Konsolidierte Fakturierung für AWS Organizations - AWS-Fakturierung

Konsolidierte Fakturierung für AWS Organizations

Sie können mit der Funktion für konsolidierte Fakturierung in AWS Organizations die Fakturierung und Zahlung für mehrere AWS-Konten oder mehrere Amazon Internet Services Pvt. Ltd (AISPL)-Konten konsolidieren. Jede Organisation in AWS Organizations verfügt über ein Verwaltungskonto, über das die Gebühren für alle Mitgliedskonten gezahlt werden. Weitere Informationen zu Organisationen finden Sie im AWS Organizations-Benutzerhandbuch.

Die konsolidierte Fakturierung hat folgende Vorteile:

  • Eine Rechnung: Sie erhalten eine Rechnung für mehrere Konten.

  • Einfache Nachverfolgung: Sie können die Gebühren für mehrere Konten verfolgen und die kombinierten Kosten- und Nutzungsdaten herunterladen.

  • Kombinierte Nutzung: Sie können die Nutzung für alle Konten in der Organisation kombinieren, um Mengenrabatte, Reserved-Instance-Rabatte und Savings Plans zu teilen. Dies kann zu einer niedrigeren Gebühr für Ihr Projekt, Ihre Abteilung oder Ihr Unternehmen führen, als für einzelne, eigenständige Konten. Weitere Informationen finden Sie unter Mengenrabatte.

  • Keine zusätzliche Gebühr: Für die konsolidierte Fakturierung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Anmerkung

Die Rechnungen für Mitgliedskonten dienen nur der Information. Das Verwaltungskonto kann die zusätzlichen Mengenrabatte, Reserved-Instance- oder Savings-Plans-Rabatte, die Ihr Konto erhält, neu zuweisen.

Wenn Sie Zugriff auf das Verwaltungskonto haben, können Sie eine kombinierte Ansicht der AWS-Kosten aufrufen, die für Mitgliedskonten anfallen. Sie können auch einen Kostenbericht für jedes Mitgliedskonto abrufen.

AWS- und AISPL-Konten können nicht konsolidiert werden. Wenn Ihre Kontaktadresse in Indien ist, können Sie mit AWS Organizations AISPL-Konten innerhalb Ihrer Organisation konsolidieren.

Wichtig

Wenn ein Mitgliedskonto eine Organisation verlässt, kann das Mitgliedskonto nicht mehr auf Cost-Explorer-Daten zugreifen, die generiert wurden, als das Konto der Organisation angehörte. Die Daten werden nicht gelöscht und das Verwaltungskonto in der Organisation kann weiterhin auf die Daten zugreifen. Wenn das Mitgliedskonto der Organisation wieder beitritt, kann das Mitgliedskonto auch wieder auf die Daten zugreifen.