Migration zum Amazon Chime SDK Meetings-Namespace - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Migration zum Amazon Chime SDK Meetings-Namespace

DerAmazon Chime SDK-SitzungenNamespace ist ein dedizierter Ort für die APIs, die Amazon Chime SDK-Meeting-Ressourcen erstellen und verwalten. Sie verwenden den Namespace, um Amazon Chime SDK-Meeting-API-Endpunkte in beliebigen Sprachen zu adressierenAWSRegion, in der sie verfügbar sind. Verwenden Sie diesen Namespace, wenn Sie gerade erst anfangen, das Amazon Chime SDK zu verwenden. Weitere Informationen zu Regionen finden Sie unterVerfügbare Regionenin dieser Anleitung.

Bestehende Anwendungen, die das verwendenAmazon GlockenspielNamespace sollte planen, in den dedizierten Namespace zu migrieren, um die neuesten APIs und Funktionen nutzen zu können.

Gründe für eine Migration

Wir empfehlen Ihnen, auf die zu migrierenAmazon Chime SDK-SitzungenNamespace aus den folgenden Gründen:

Wahl des API-Endpunkts

Der Amazon Chime SDK Meetings-Namespace ist der einzige API-Namespace, der API-Endpunkte in beliebigenRegion, die sie verfügbar macht. Wenn Sie andere API-Endpunkte verwenden möchten alsus-east-1, müssen Sie den Amazon Chime SDK Meetings-Namespace verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Amazon Chime SDK MeetingsAWSRegionen finden Sie unterRegionen treffenin dieser Anleitung.

Aktualisierte und neue Meeting-APIs

Wir fügen nur Meeting-APIs im Amazon Chime SDK Meetings-Namespace hinzu oder aktualisieren sie.

Vor der Migration

Bevor Sie migrieren, sollten Sie sich der Unterschiede zwischen den Namespaces bewusst sein. In der folgenden Tabelle werden sie aufgeführt und beschrieben.

Amazon Chime SDK-Namespace für Besprechungen Amazon Chime-Namespace
AWSSDK-Namespace Chimesdk-Treffen Glockenspiel
Regionen Mehrere nur us-east-1
Endpunkte https://meetings-chime.Region.amazonaws.com https://service.chime.aws.amazon.com
Leiter des Dienstes meetings.chime.amazonaws.com chime.amazonaws.com
APIs Nur APIs für Besprechungen APIs für Besprechungen und andere Teile von Amazon Chime
CreateMeeting ExternalMeetingIdundMediaRegionsind erforderlich. ExternalMeetingId und MediaRegion sind optional.
CreateMeetingWithAttendees ExternalMeetingIdundMediaRegionsind erforderlich. ExternalMeetingId und MediaRegion sind optional.
ListMeetings Nicht verfügbar Verfügbar
ExternalMeetingId Die Validierung beinhaltet den Musterabgleich Verfügbar
ExternalUserId Die Validierung beinhaltet den Musterabgleich Verfügbar
APIs für Besprechungs-Tags TagResource, UntagResource, ListTagsForResource TagMeeting, UntagMeeting, ListMeetingTags
Stichwörter für Teilnehmer Nicht verfügbar Verfügbar
Echoreduzierung Verfügbar Nicht verfügbar
Sprachidentifikation bei Live-Transkription Verfügbar Nicht verfügbar
Funktionen für Teilnehmer Verfügbar Nicht verfügbar
Medienreplikation Verfügbar Nicht verfügbar
AppKeysundTenantIds Verfügbar Nicht verfügbar
Medienleitungen Media Pipelines unterstützen mehrere Regionen im Amazon Chime SDK Meetings-Namespace. Weitere Informationen finden Sie unter Migration in den Namespace ChimeSdkMediaPipelines. Verfügbar über den Endpunkt us-east-1
SIP-Medienanwendung JoinChimeMeetingAktion erfordertMeetingId JoinChimeMeetingAktion erfordert nichtMeetingId

Direkte SIP-Integration

Nicht verfügbar Verfügbar

Unterschiede zwischen den Namespaces

In den folgenden Abschnitten werden die Unterschiede zwischen denAmazon ChimeundAmazon Chime SDK MeetingsNamespaces.

Der Amazon Chime SDK-Namespace verwendet denChimeformeller Name. Der Amazon Chime SDK Meetings-Namespace verwendet denChimeSDKMeetingsformeller Name. Das genaue Format des Namens variiert je nach Plattform.

Zum Beispiel, wenn Sie denAWSSDK in Node.js zum Erstellen von Besprechungen verwenden Sie eine Codezeile, um den Namespace zu adressieren.

const chimeMeetings = AWS.Chime();

Um zum Amazon Chime Meetings SDK zu migrieren, aktualisieren Sie diese Codezeile mit dem neuen Namespace und der Endpunktregion.

const chimeMeetings = AWS.ChimeSDKMeetings({ region: "eu-central-1" });

DerAmazon GlockenspielDer Namespace kann nur API-Endpunkte in der Region us-east-1 adressieren. DerAmazon Chime SDK-SitzungenNamespace kann Amazon Chime SDK-Meeting-API-Endpunkte in jeder Region adressieren, in der sie verfügbar sind. Eine aktuelle Liste der Tagungsregionen finden Sie unterVerfügbare Regionenin dieser Anleitung.

DerAmazon Chime SDK-SitzungenDer Namespace verwendet andere API-Endpunkte als derAmazon GlockenspielNamespace.

Nur der Endpunkt, der zum Erstellen eines Meetings verwendet wurde, kann verwendet werden, um es zu ändern. Das bedeutet, dass ein Meeting, das über einen Endpunkt in EU-CENTRAL-1 erstellt wurde, nur über EU-CENTRAL-1 geändert werden kann. Das bedeutet auch, dass Sie ein Meeting nicht ansprechen können, das über denChimeNamespace mit demChimeSDKMeetingsNamespace inUS-EAST-1. Weitere Informationen zu den aktuellen Endpunkten finden Sie unterAPI-Zuordnungin dieser Anleitung.

DerAmazon Chime SDK-SitzungenNamespace verwendet einen neuen Dienstprinzipal:meetings.chime.amazonaws.com. Wenn Sie SQS-, SNS- oder andere IAM-Zugriffsrichtlinien haben, die Zugriff auf den Service gewähren, müssen Sie diese Richtlinien aktualisieren, um dem neuen Service Principal Zugriff zu gewähren.

DerAmazon Chime SDK-SitzungenDer Namespace enthält nur APIs für die Erstellung und Verwaltung von Besprechungen. DerAmazon GlockenspielDer Namespace enthält APIs für Besprechungen und andere Teile des Amazon Chime-Dienstes.

Im Amazon Chime SDK Meetings-Namespace ist derCreateMeetingundCreateMeetingWithAttendeesAPIs benötigen dieExternalMeetingIdundMediaRegionFelder, die angegeben werden müssen.

DerAmazon Chime SDK-SitzungenDer Namespace erzwingt eine zusätzliche Validierung der Werte, die verwendet werden können fürExternalMeetingIdundExternalUserId.

Amazon Chime SDK-Sitzungennamespace bietet eine auf maschinellem Lernen basierende Echoreduzierung, um zu verhindern, dass Geräusche und Geräusche aus dem lokalen Lautsprecher in das Meeting zurückfließen. Lesen Sie die Anleitung unterGitHubfür weitere Informationen.

Amazon Chime SDK-SitzungenEin Namespace bietet eine granulare Kontrolle über die Funktionen eines Teilnehmers innerhalb einer Besprechung zum Senden und Empfangen von Audio, Video und Inhalten.

Amazon Chime SDK-SitzungenNamespace bietet Medienreplikation, um ein primäres Meeting mit replizierten Besprechungen zu verknüpfen und so bis zu 10.000 Personen zu einer Sitzung in Echtzeit zusammenzubringen. Teilnehmer, die mit einer Replikatsitzung verbunden sind, erhalten die Medien der Moderatoren, die mit der Hauptsitzung verbunden sind, können aber zur Hauptbesprechung befördert werden. Weitere Informationen finden Sie unterVerwenden der Medienreplikationin dieser Anleitung.

Amazon Chime SDK-SitzungenNamespace bietet eine Möglichkeit, den Zugriff von einem Netzwerk auf bestimmte Amazon Chime SDK-Besprechungen zu beschränken. Weitere Informationen finden Sie unterVerwenden von AppKeys und TenantIDsin dieser Anleitung.

Amazon Chime SDK-Medienpipelines funktionieren mit Besprechungen, die von einem beliebigen Meeting-Endpunkt erstellt wurden, mit entwederAmazon Chime SDK-Sitzungenoder derAmazon GlockenspielNamespace. Beziehen Sie sich aufVerfügbare Regionenfür die neueste Liste der Media Pipeline-Regionen.

Die SIP-Medienanwendungen des Amazon Chime SDK funktionieren mit Besprechungen, die von einem beliebigen Meeting-Endpunkt erstellt wurden, entwederAmazon Chime SDK-Sitzungenoder derAmazon GlockenspielNamespace. Wenn Sie SIP-Medienanwendungen mit einem Meeting verwenden, das über den Amazon Chime SDK Meetings-Namespace erstellt wurde,JoinChimeMeetingAktion erfordert dieMeetingIdParameter.

Der Meetings-Namespace verfügt über eine wachsende Liste von APIs, die der Chime-Namespace nicht hat. Wenn Sie mit dem Amazon Chime SDK beginnen, verwenden Sie den Meetings-Namespace, um auf die neuesten Funktionen zuzugreifen.