Auswahl der Transcriptionsoptionen - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Auswahl der Transcriptionsoptionen

Wenn Sie Amazon Chime SDK Live-Transkription verwenden, verwenden SieAmazon TranscribeoderAmazon Transcribe Medicalin IhremAWSKonto. Sie haben Zugriff auf alleVon Amazon Transcribe unterstützte Streaming-Sprachensowie Funktionen wieBenutzerdefinierte VokabulareundVokabularfilteraus. Wenn Sie Amazon Transcribe Medical verwenden, können Sie eine medizinische Spezialität, einen Gesprächstyp auswählen und optional ein benutzerdefiniertes Vokabular angeben. Es fallen die Standardkosten für Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical an.

Die Auswahl der Transkriptionsoptionen folgt diesen Schritten.

Schritt 1: Auswahl eines Transkriptionsdienstes

Sie müssen entscheiden, welchen Transkriptionsdienst Sie verwenden möchten,Amazon TranscribeoderAmazon Transcribe Medicalaus.

Wenn Ihr Anwendungsfall medizinische Sprachzu-Text-Funktionen erfordert, möchten Sie wahrscheinlich Amazon Transcribe Medical verwenden. Für alle anderen Anwendungsfälle möchten Sie wahrscheinlich Amazon Transcribe verwenden.

Sie geben an, welcher Transkriptionsdienst verwendet werden soll, wenn Sie dieStartMeetingTranscriptionAPI:

  • Um Amazon Transcribe zu verwenden, geben Sie einTranscriptionConfigurationmitEngineTranscribeSettingsaus.

  • Um Amazon Transcribe Medical zu verwenden, geben Sie einTranscriptionConfigurationmitEngineTranscribeMedicalSettingsaus.

Schritt 2: Auswahl einer Transkriptionsregion

Sie müssen eine wählenAWSRegion für den Transkriptionsdienst. Weitere Informationen zu den verfügbarenAWSRegionen für Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical finden Sie imAWSRegionale Dienstleistungentabelle.

Im Allgemeinen bietet die niedrigste Latenz zwischen der Medienregion eines Meetings und der Transkriptionsregion die beste Benutzererfahrung. Verwenden Sie für die niedrigste Latenz, wenn möglich, dieselbe Region für Medien und Transkription. Möglicherweise müssen Sie jedoch andere Faktoren bei der Auswahl einer Region berücksichtigen, z. B. regulatorische Anforderungen oder die Regionen, in denen Sie Amazon Transcribe oder Amazon Transcribe Medical konfiguriert haben.

Funktionen von Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical, wie benutzerdefinierte Vokabulare oder Vokabelfilter, sind regionsspezifisch. Wenn Sie eine dieser Funktionen konfigurieren, sollten Sie dies in allenAWSRegionen, in denen Sie die Live-Transkription verwenden möchten. Alternativ können Sie dieselbe Amazon Transcribe Region für alle Meetings verwenden.

Sie können die Region angeben, die der Transkriptionsdienst verwendet. Sie tun dies, indem Sie den Namen der Region zumRegionFeld der Transkriptions-Engine-Einstellungen beim Aufrufen derStartMeetingTranscriptionAPI. Wenn Sie keine Region angeben, versucht das Amazon Chime SDK, den Transkriptionsdienst in der Medienregion des Meetings zu verwenden. Um das Amazon Chime SDK die Region für den Transkriptionsservice für Sie auswählen zu lassen, geben SieautoimRegionfield. Wenn Sie dies tun, wählt Amazon Chime die Transkriptionsdienstregion basierend auf der Medienregion des Meetings aus, wie in den folgenden Tabellen beschrieben. Weitere Informationen zu denStartMeetingTranscriptionAPI, sieheTranscription starten und stoppenin dieser Anleitung.

Anmerkung

Die vom Amazon Chime SDK ausgewählte Transkriptionsregion kann sich ändernAWS, Amazon Chime SDK, Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical stellen weitere Regionen zur Verfügung.

Automatische Regionenauswahl für Amazon Transcribe

Amazon Chime Chime-SDK-Medienregion

Regionscode

Transkriptionsregion

USA Ost (Ohio)

us-east-2

us-east-2

US East (N. Virginia)

us-east-1

us-east-1

US West (N. California)

us-west-1

us-west-2

US West (Oregon)

us-west-2

us-west-2

Afrika (Kapstadt)*

af-south-1

eu-west-2

Asien-Pazifik (Mumbai)

ap-south-1

eu-west-2

Asien-Pazifik (Seoul)

ap-northeast-2

ap-northeast-2

Asia Pacific (Singapore)

ap-southeast-1

ap-northeast-1

Asien-Pazifik (Sydney)

ap-southeast-2

ap-southeast-2

Asia Pacific (Tokyo)

ap-northeast-1

ap-northeast-1

Canada (Central)

ca-central-1

ca-central-1

Europa (Frankfurt)

eu-central-1

eu-central-1

Europe (Ireland)

eu-west-1

eu-west-1

Europe (London)

eu-west-2

eu-west-2

Europe (Milan)*

eu-south-1

eu-central-1

Europa (Paris)

eu-west-3

eu-central-1

Europa (Stockholm)

eu-north-1

eu-central-1

South America (São Paulo)

sa-east-1

sa-east-1

GovCloud (USA-Ost)

us-gov-east-1

us-gov-west-1

GovCloud (US-West)

us-gov-west-1

us-gov-west-1

Automatische Regionenauswahl für Amazon Transcribe Medical

Amazon Chime Chime-SDK-Medienregion

Regionscode

Transkriptionsregion

USA Ost (Ohio)

us-east-2

us-east-2

US East (N. Virginia)

us-east-1

us-east-1

US West (N. California)

us-west-1

us-west-2

US West (Oregon)

us-west-2

us-west-2

Afrika (Kapstadt)*

af-south-1

eu-west-1

Asien-Pazifik (Mumbai)

ap-south-1

eu-west-1

Asien-Pazifik (Seoul)

ap-northeast-2

us-west-2

Asien-Pazifik (Singapore)

ap-southeast-1

ap-southeast-2

Asien-Pazifik (Sydney)

ap-southeast-2

ap-southeast-2

Asia Pacific (Tokyo)

ap-northeast-1

us-west-2

Kanada (Zentral)

ca-central-1

ca-central-1

Europa (Frankfurt)

eu-central-1

eu-west-1

Europa (Ireland)

eu-west-1

eu-west-1

Europe (London)

eu-west-2

us-east-1

Europe (Milan)*

eu-south-1

eu-west-1

Europa (Paris)

eu-west-3

eu-west-1

Europa (Stockholm)

eu-north-1

eu-west-1

South America (São Paulo)

sa-east-1

us-east-1
Anmerkung

So verwenden Sie die Live-Transcription in mit einem Sternchen markierten Regionen (*), müssen Sie zunächst die Region in IhremAWSKonto. Weitere Informationen finden Sie unterAktivieren einer RegionimAWSAllgemeine Referenz.

Weitere Informationen zu den Regionen und Endpunkten für jeden Service finden Sie unter:

Schritt 3: Überprüfen von Servicekontingenten

Jedes Amazon Chime SDK-Meeting mit Live-Transkription erfordert genau einen HTTP/2-Stream an Amazon Transcribe oder Amazon Transcribe Medical. Beide Dienste verfügen über regionale Service-Quoten für die Anzahl gleichzeitiger HTTP/2-Streams und für Start-Stream-Transaktionen pro Sekunde. Weitere Informationen zu den -Kontingenten finden Sie unterRichtlinien und KontingenteimAmazon Transcribe Entwicklerhandbuchaus. Informationen zu Quotenerhöhungen finden Sie unter Service Quotas imAWSconsole.