Storage Gateway Gateway-Beispiele mit AWS CLI - AWS Command Line Interface

Diese Dokumentation bezieht sich AWS CLI nur auf Version 1 von. Dokumentation zu Version 2 von finden Sie im Benutzerhandbuch für Version 2. AWS CLI

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Storage Gateway Gateway-Beispiele mit AWS CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen Ihnen, wie Sie Aktionen ausführen und allgemeine Szenarien implementieren, indem Sie das AWS Command Line Interface mit Storage Gateway verwenden.

Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Während Aktionen Ihnen zeigen, wie Sie einzelne Servicefunktionen aufrufen, können Sie Aktionen im Kontext der zugehörigen Szenarien und serviceübergreifenden Beispiele sehen.

Szenarien sind Codebeispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen können, indem Sie mehrere Funktionen innerhalb desselben Services aufrufen.

Jedes Beispiel enthält einen Link zu GitHub, wo Sie Anweisungen zum Einrichten und Ausführen des Codes im Kontext finden.

Themen

Aktionen

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-gateway-information.

AWS CLI

Um ein Gateway zu beschreiben

Der folgende describe-gateway-information Befehl gibt Metadaten über das angegebene Gateway zurück. Um anzugeben, welches Gateway beschrieben werden soll, verwenden Sie den Amazon-Ressourcennamen (ARN) des Gateways im Befehl.

Dieses Beispiel spezifiziert ein Gateway mit der ID sgw-12A3456B im Konto123456789012:

aws storagegateway describe-gateway-information --gateway-arn "arn:aws:storagegateway:us-west-2:123456789012:gateway/sgw-12A3456B"

Dieser Befehl gibt einen JSON-Block aus, der Metadaten über das Gateway enthält, z. B. seinen Namen, seine Netzwerkschnittstellen, die konfigurierte Zeitzone und den Status (ob das Gateway läuft oder nicht).

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-file-shares.

AWS CLI

Um Dateifreigaben aufzulisten

Das folgende command-name Beispiel listet die verfügbaren Widgets in Ihrem AWS Konto auf.

aws storagegateway list-file-shares \ --gateway-arn arn:aws:storagegateway:us-east-1:209870788375:gateway/sgw-FB02E292

Ausgabe:

{ "FileShareInfoList": [ { "FileShareType": "NFS", "FileShareARN": "arn:aws:storagegateway:us-east-1:111122223333:share/share-2FA12345", "FileShareId": "share-2FA12345", "FileShareStatus": "AVAILABLE", "GatewayARN": "arn:aws:storagegateway:us-east-1:111122223333:gateway/sgw-FB0AAAAA" } ], "Marker": null }

Weitere Informationen finden Sie ListFileSharesin der AWS Storage Gateway Service API-Referenz.

  • Einzelheiten zur API finden Sie ListFileSharesunter AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-gateways.

AWS CLI

Um Gateways für ein Konto aufzulisten

Der folgende list-gateways Befehl listet alle für ein Konto definierten Gateways auf:

aws storagegateway list-gateways

Dieser Befehl gibt einen JSON-Block aus, der eine Liste von Gateway-Amazon-Ressourcennamen (ARNs) enthält.

  • Einzelheiten zur API finden Sie ListGatewaysin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-volumes.

AWS CLI

Um die für ein Gateway konfigurierten Volumes aufzulisten

Der folgende list-volumes Befehl gibt eine Liste der für das angegebene Gateway konfigurierten Volumes zurück. Um anzugeben, welches Gateway beschrieben werden soll, verwenden Sie den Amazon-Ressourcennamen (ARN) des Gateways im Befehl.

Dieses Beispiel spezifiziert ein Gateway mit der ID sgw-12A3456B im Konto123456789012:

aws storagegateway list-volumes --gateway-arn "arn:aws:storagegateway:us-west-2:123456789012:gateway/sgw-12A3456B"

Dieser Befehl gibt einen JSON-Block aus, d. h. eine Liste von Volumes, die den Typ und den ARN für jedes Volume enthält.

  • Einzelheiten zur API finden Sie ListVolumesunter AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungrefresh-cache.

AWS CLI

Um den Fileshare-Cache zu aktualisieren

Im folgenden refresh-cache Beispiel wird der Cache für die angegebene Dateifreigabe aktualisiert.

aws storagegateway refresh-cache \ --file-share-arn arn:aws:storagegateway:us-east-1:111122223333:share/share-2FA12345

Ausgabe:

{ "FileShareARN": "arn:aws:storagegateway:us-east-1:111122223333:share/share-2FA12345", "NotificationId": "4954d4b1-abcd-ef01-1234-97950a7d3483" }

Weitere Informationen finden Sie ListFileSharesin der AWS Storage Gateway Service API-Referenz.

  • Einzelheiten zur API finden Sie RefreshCacheunter AWS CLI Befehlsreferenz.