Suche nach benutzerdefinierten Kontaktattributen - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Suche nach benutzerdefinierten Kontaktattributen

Sie können Suchfilter auf Grundlage von benutzerdefinierten Kontaktattributen erstellen. Wenn Sie beispielsweise AgentLocation und InsurancePlanType als benutzerdefinierte Attribute zu Ihren Kontaktdatensätzen hinzufügen, können Sie nach Kontakten mit bestimmten Werten in diesen Attributen suchen, z. B. nach Anrufen, die von Kundendienstmitarbeitern in Seattle bearbeitet wurden, oder nach Anrufen von Kunden, die eine Hausversicherung abgeschlossen haben.

Erforderliche Berechtigungen zum Konfigurieren von durchsuchbaren Kontaktattributen

Standardmäßig wird ein benutzerdefiniertes Attribut erst indiziert, wenn Personen mit entsprechenden Berechtigungen, z. B. Administratoren oder Manager, angeben, dass es durchsuchbar sein soll. Sie gewähren ausgewählten Benutzern Berechtigungen, sodass diese dann konfigurieren können, welche benutzerdefinierten Kontaktattribute als Suchfilter hinzugefügt werden können.

Fügen Sie ihrem Sicherheitsprofil die folgenden Berechtigungen hinzu:

  • Aktivieren Sie eine der folgenden Berechtigungen, um auf die Seite Kontaktsuche zuzugreifen:

    • Kontaktsuche: Ermöglicht die Suche nach allen Kontakten

    • Meine Kontakte ansehen: Ermöglicht Kundendienstmitarbeitern das Aufrufen derjenigen Kontakte, die sie betreut haben

  • Kontaktattribute: Ermöglicht Benutzern das Ansehen von Kontaktattributen. Steuert auch den Zugriff auf Suchfilter auf Grundlage von Kontaktattributen.

  • Konfigurieren von durchsuchbaren Kontaktattributen – Alle: Personen mit dieser Berechtigung legen fest, welche benutzerdefinierten Daten durchsucht werden können (von Personen, die über die Berechtigung Kontaktattribute verfügen). Sie können damit auf die folgende Konfigurationsseite zugreifen:

    
                                Die Seite für die Suche nach benutzerdefinierten Kontaktattributen

Konfigurieren durchsuchbarer benutzerdefinierter Kontaktattribute

  1. Wählen Sie auf der Seite Kontaktsuche die Optionen Filter hinzufügen, Benutzerdefiniertes Kontaktattribut aus. Diese Option wird nur Personen mit der Berechtigung Konfigurieren von durchsuchbaren Kontaktattributen in ihrem Sicherheitsprofil angezeigt.

    
                                Die Seite „Kontaktsuche“, das Dropdownmenü „Filter“, die Option „Benutzerdefiniertes Kontaktattribut“
  2. Wenn Sie zum ersten Mal Benutzerdefiniertes Kontaktattribut auswählen, wird das folgende Feld angezeigt. Es gibt an, dass für diese Amazon-Connect-Instance keine Attribute konfiguriert wurden. Wählen Sie Durchsuchbare Attributschlüssel angeben aus.

    
                                Die Option „Filter hinzufügen“, die Meldung, dass keine Schlüssel für die Suche angegeben wurden
  3. Geben Sie im Feld Attributschlüssel den Namen Ihres benutzerdefinierten Attributs ein und wählen Sie dann Schlüssel hinzufügen aus.

    Wichtig

    Sie müssen den Schlüsselnamen genau eingeben. Die Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt.

  4. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Speichern aus.

Ihre Benutzer können anhand dieser Schlüssel nach zukünftigen Kontakten suchen.

Bearbeiten, Hinzufügen oder Entfernen von Kontaktattributen

Wählen Sie zum Bearbeiten, Hinzuzufügen oder Entfernen von Schlüsseln Attribut, Einstellungen aus. Wenn Sie die Option Einstellungen nicht sehen, verfügen Sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen.


                        Der Tab „Filter hinzufügen“, das Zahnrad für die Einstellungen rechts oben auf der Seite

Suche nach benutzerdefinierten Kontaktattributen

Benutzer, die in ihrem Sicherheitsprofil über die Berechtigung Kontaktattribute verfügen, können mithilfe der Kontaktattributfilter nach Kontakten suchen.

  1. Wählen Sie auf der Seite Kontaktsuche die Optionen Filter hinzufügen, Benutzerdefiniertes Kontaktattribut und dann Durchsuchbare Attributschlüssel angeben aus.

  2. Geben Sie auf der Seite Durchsuchbare benutzerdefinierte Kontaktattribute im Feld Attributschlüssel den Attributschlüssel ein und wählen Sie + Schlüssel hinzufügen und dann Speichern aus.

  3. Kehren Sie zur Seite Kontaktsuche zurück. Verwenden Sie Filter hinzufügen, um im Dropdownmenü das Attribut auszuwählen, das Sie gerade hinzugefügt haben. Geben Sie im Feld Attributwert den Wert ein, nach dem Sie suchen möchten.