Aktualisieren Sie die Verteilung des Telefonverkehrs auf AWS-Regionen - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Aktualisieren Sie die Verteilung des Telefonverkehrs auf AWS-Regionen

Sie verwenden die UpdateTrafficDistributionAPI, um den Telefonverkehr zu verteilen und Agenten auf mehrere Regionen zu verlagern.

Nachdem Sie Telefonnummern für Ihre Traffic-Verteilergruppe beansprucht haben, können Sie die UpdateTrafficDistributionAPI verwenden, um eingehende Sprachkontakte auf verknüpfte Instanzen in einer bestimmten Traffic-Verteilergruppe in Schritten von 10% zu verteilen.

Wenn die folgenden Anforderungen nicht erfüllt sind, schlägt Ihr UpdateTrafficDistributionAPI-Aufruf mit folgender Meldung fehl: InvalidRequestException

  • Sie müssen die Verteilung für die Konfiguration des Telefonverkehrs bereitstellen.

  • Sie müssen die Verteilung des Datenverkehrs für beide verknüpften Instanzen angeben, und die Gesamtverteilung muss zusammen 100% ergeben.

  • Sie müssen die Verkehrsverteilung in Schritten von 10% angeben.

  • Die in der Telefoniekonfiguration angegebenen Instanz-ARNs müssen mit den ARNs der verknüpften Instanzen übereinstimmen.

Wenn Sie UpdateTrafficDistribution von der AWS Quellregion aus anrufen, können Sie entweder die ID der Verkehrsverteilergruppe oder den Amazon-Ressourcennamen (ARN) verwenden. Wenn Sie UpdateTrafficDistribution in der Replikatregion anrufen, müssen Sie die Datenverkehrsverteilergruppe ARN verwenden.