Amazon-EKS-Cluster-IAM-Rolle - Amazon EKS

Amazon-EKS-Cluster-IAM-Rolle

Von Amazon EKS verwaltete Kubernetes-Cluster senden in Ihrem Namen Aufrufe an andere AWS-Services, um die von Ihnen mit dem Service verwendeten Ressourcen zu verwalten. Bevor Sie Amazon-EKS-Cluster erstellen können, müssen Sie eine IAM-Rolle mit den folgenden IAM-Richtlinien erstellen:

Anmerkung

Vor dem 16. April 2020 war auch AmazonEKSServicePolicy erforderlich und der vorgeschlagene Name lautete eksServiceRole. Mit der serviceverknüpften AWSServiceRoleForAmazonEKS-Rolle ist diese Richtlinie für Cluster, die am oder nach dem 16. April 2020 erstellt wurden, nicht mehr erforderlich.

Überprüfen, ob eine Clusterrolle vorhanden ist

Mit dem folgenden Verfahren können Sie feststellen, ob Ihr Konto bereits über die Amazon-EKS-Clusterrolle verfügt.

So prüfen Sie eksClusterRole in der IAM-Konsole

  1. Öffnen Sie die IAM-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/iam/.

  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Roles aus.

  3. Suchen Sie in der Liste der Rollen nach eksClusterRole. Wenn keine Rolle mit eksClusterRole vorhanden ist, informieren Sie sich unter Erstellen der Amazon-EKS-Cluster-Rolle, wie Sie die Rolle erstellen können. Wenn eine Rolle mit eksClusterRole vorhanden ist, wählen Sie die Rolle aus, um die angefügten Richtlinien anzuzeigen.

  4. Wählen Sie Permissions (Berechtigungen).

  5. Stellen Sie sicher, dass die von AmazonEKSClusterPolicy verwaltete Richtlinie an die Rolle angefügt ist. Wenn die Richtlinie angefügt ist, ist Ihre Amazon-EKS-Clusterrolle korrekt konfiguriert.

  6. Wählen Sie Trust Relationships (Vertrauensstellungen) und dann Edit trust policy (Vertrauensrichtlinie bearbeiten) aus.

  7. Überprüfen Sie, dass die Vertrauensstellung die folgende Richtlinie enthält. Wenn die Vertrauensstellung mit der unten angegebenen Richtlinie übereinstimmt, wählen Sie Cancel. Andernfalls kopieren Sie die Richtlinie in das Fenster Edit trust policy (Vertrauensrichtlinie bearbeiten) und wählen Sie Update policy (Richtlinie aktualisieren) aus.

    { "Version": "2012-10-17", "Statement": [ { "Effect": "Allow", "Principal": { "Service": "eks.amazonaws.com" }, "Action": "sts:AssumeRole" } ] }

Erstellen der Amazon-EKS-Cluster-Rolle

Sie können die AWS Management Console oder die AWS CLI verwenden, um die Clusterrolle zu erstellen.

AWS Management Console

So erstellen Sie Ihre Amazon EKS-Clusterrolle in der IAM-Konsole

  1. Öffnen Sie die IAM-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/iam/.

  2. Wählen Sie Roles (Rollen) und anschließend Create Role (Rolle erstellen) aus.

  3. Wählen Sie unter Trusted entity type (Typ der vertrauenswürdigen Entität) die Option AWS-Service aus.

  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Use cases for other AWS-Services (Anwendungsfälle für andere AWS-Services) die Option EKS aus.

  5. Wählen Sie EKS - Cluster (EKS – Cluster) für Ihren Anwendungsfall und dann Next (Weiter) aus.

  6. Wählen Sie auf der Registerkarte Add permissions (Berechtigungen hinzufügen) die Option Next (Weiter) aus.

  7. Geben Sie unter Role name (Rollenname) einen eindeutigen Namen für die Rolle ein, z. B. eksClusterRole.

  8. Geben Sie unter Description (Beschreibung) einen beschreibenden Text wie Amazon EKS - Cluster role ein.

  9. Wählen Sie Create role (Rolle erstellen) aus.

AWS CLI
  1. Kopieren Sie den folgenden Inhalt in eine Datei namens cluster-trust-policy.json.

    { "Version": "2012-10-17", "Statement": [ { "Effect": "Allow", "Principal": { "Service": "eks.amazonaws.com" }, "Action": "sts:AssumeRole" } ] }
  2. Erstellen Sie die -Rolle. Sie können eksClusterRole mit einem beliebigen Namen ersetzen, den Sie wählen.

    aws iam create-role \ --role-name eksClusterRole \ --assume-role-policy-document file://"cluster-trust-policy.json"
  3. Fügen Sie der Rolle die erforderliche IAM-Richtlinie an.

    aws iam attach-role-policy \ --policy-arn arn:aws:iam::aws:policy/AmazonEKSClusterPolicy \ --role-name eksClusterRole