Tutorials und Beispiele - AWS Elastic Beanstalk

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Tutorials und Beispiele

Sprach- und Framework-spezifische Tutorials finden Sie im gesamten - AWS Elastic Beanstalk Entwicklerhandbuch. Neue und aktualisierte Tutorials werden dieser Liste nach ihrer Veröffentlichung hinzugefügt. Die neuesten Aktualisierungen werden zuerst angezeigt.

Diese Tutorials richten sich an fortgeschrittene Benutzer und enthalten keine Anweisungen für grundlegende Schritte, wie z. B. die Anmeldung bei AWS. Wenn Sie AWS oder Elastic Beanstalk zum ersten Mal verwenden, lesen Sie die Anleitung Erste Schritte, um Ihre erste Elastic Beanstalk-Umgebung zum Laufen zu bringen.

Unter den nachfolgenden Links können Sie die von Elastic Beanstalk verwendeten Beispielanwendungen herunterladen, um eine Umgebung ohne Quell-Bundle zu erstellen:

Weitere Beispielanwendungen, die die Verwendung zusätzlicher Web-Frameworks, Bibliotheken und Tools demonstrieren, sind als Open-Source-Projekte auf verfügbar GitHub:

  • Lastenverteilt WordPress (Tutorial ) – Konfigurationsdateien für die WordPress sichere Installation und Ausführung in einer lastenverteilten Elastic Beanstalk-Umgebung.

  • Drupal mit Load Balancing (Tutorial ) – Konfigurationsdateien und Anweisungen für die sichere Installation und Ausführung von Drupal in einer Elastic Beanstalk-Umgebung mit Load Balancing.

  • Scorekeep – RESTful-Web-API, die das Spring-Framework und die verwendet, AWS SDK for Java um eine Schnittstelle zum Erstellen und Verwalten von Benutzern, Sitzungen und Spielen bereitzustellen. Die API ist mit einer Angular 1.5-Web-App gebündelt, von der die API über HTTP eingesetzt wird. Umfasst Verzweigungen, die die Integration mit Amazon Cognito AWS X-Rayund Amazon Relational Database Service zeigen.

    Die Anwendung nutzt Funktionen der Java SE-Plattform, um Abhängigkeiten herunterzuladen und auf Instances zu erstellen, und minimiert so die Größe des Quell-Bundles. Die Anwendung umfasst auch nginx-Konfigurationsdateien, mit denen die Standardkonfiguration überschrieben wird, sodass die Bereitstellung der Frontend-Webanwendung statisch auf Port 80 über den Proxy erfolgt und Anforderungen über Pfade unter /api an die auf localhost:5000 ausgeführte API weitergeleitet werden.

  • Hat es Snakes? – Tomcat-Anwendung, die die Verwendung von RDS in einer Java-EE-Webanwendung in Elastic Beanstalk zeigt. Das Projekt zeigt die Nutzung von Servlets, JSPs, Simple Tag Support, Tag Files, JDBC, SQL, Log4J, Bootstrap, Jackson und Elastic Beanstalk-Konfigurationsdateien.

  • Locust Load Generator – Dieses Projekt zeigt die Verwendung von Java SE-Plattformfunktionen zur Installation und Ausführung von Locust. Dieses Tool für die Lastgenerierung ist in Python geschrieben. Das Projekt umfasst Konfigurationsdateien zur Installation und Konfiguration von Locust, ein Build-Skript zur Konfiguration einer DynamoDB-Tabelle sowie eine Procfile-Datei für die Locust-Ausführung.

  • Share Your Thoughts (Tutorial) – PHP-Anwendung, mit der die Nutzung von MySQL auf Amazon RDS, Composer und Konfigurationsdateien gezeigt wird.

  • Ein neuer Startup (Tutorial ) – Node.js-Beispielanwendung, die die Verwendung von DynamoDB , dem AWS SDK für JavaScript in Node.js, npm-Paketverwaltung und Konfigurationsdateien zeigt.