Erstellen Sie eine Zielgruppe für Ihre Gateway Load Balancer - Elastic Load Balancing

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Erstellen Sie eine Zielgruppe für Ihre Gateway Load Balancer

Sie registrieren Ziele für Ihren Gateway Load Balancer anhand einer Zielgruppe.

Um Datenverkehr an die Ziele in einer Zielgruppe weiterzuleiten, erstellen Sie einen Listener und geben Sie die Zielgruppe in der Standardaktion für den Listener an. Weitere Informationen finden Sie unter Listener.

Sie können jederzeit Ziele zu Ihrer Zielgruppe hinzufügen oder aus dieser entfernen. Weitere Informationen finden Sie unter Ziele registrieren. Sie können auch die Zustandsprüfungseinstellungen für Ihre Zielgruppe ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Zustandsprüfung.

New console

Erstellen einer Zielgruppe mit der neuen Konsole

  1. Öffnen Sie die Amazon EC2-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/ec2/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich unter LOAD BALANCING (LASTVERTEILUNG) die Option Load Balancers(Lastverteiler) aus.

  3. Wählen Sie Create target group (Zielgruppe erstellen) aus.

  4. FürWählen Sie einen Zieltyp, wählen SieInstancesZiele anhand der Instance-ID registrieren oderIP-Adressenum Ziele anhand der IP-Adresse zu registrieren.

  5. FürZielgruppen-Name, geben Sie einen Namen für die Zielgruppe ein. Dieser Name muss für jede Region und jedes Konto eindeutig sein, darf maximal 32 Zeichen lang sein, darf nur alphanumerische Zeichen oder Bindestriche enthalten und darf nicht mit einem Bindestrich beginnen oder enden.

  6. FürProtocol (Protokoll), verwenden SieGENEVE. Mit dem GENEVE-ProtokollPortmuss 6081 sein.

  7. Wählen Sie im Feld VPC eine Virtual Private Cloud (VPC) aus.

  8. In derZustandsprüfungenändern Sie die Standardeinstellungen nach Bedarf (optional).

  9. Erweitern Sie dieTags(optional) und fügen Sie einen oder mehrere Tags hinzu. Um einen Tag hinzuzufügen, wählen Sie:Hinzufügen eines Tagsund geben Sie den Tag-Schlüssel und Tag-Wert ein.

  10. Wählen Sie Next (Weiter).

  11. Fügen Sie ein oder mehrere Ziele wie folgt hinzu:

    • Wenn der Zieltyp ist.Instances, wählen Sie eine oder mehrere Instances aus, geben Sie einen oder mehrere Ports ein, und wählen Sie dannUnten als ausstehend einschließen.

    • Wenn der Zieltyp ist.IP-Adressen, wählen Sie das Netzwerk aus, geben Sie die IP-Adresse und die Ports ein und wählen Sie dannUnten als ausstehend einschließen.

  12. Wählen Sie Create target group (Zielgruppe erstellen) aus.

Old console

Erstellen einer Zielgruppe mit der alten Konsole

  1. Öffnen Sie die Amazon EC2-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/ec2/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich unter LOAD BALANCING (LASTVERTEILUNG) die Option Load Balancers(Lastverteiler) aus.

  3. Wählen Sie Create target group (Zielgruppe erstellen) aus.

  4. FürZielgruppen-Name, geben Sie einen Namen für die Zielgruppe ein. Dieser Name muss für jede Region und jedes Konto eindeutig sein, darf maximal 32 Zeichen lang sein, darf nur alphanumerische Zeichen oder Bindestriche enthalten und darf nicht mit einem Bindestrich beginnen oder enden.

  5. FürProtocol (Protokoll), verwenden SieGENEVE. Mit dem GENEVE-ProtokollPortmuss 6081 sein.

  6. Wählen Sie für Target type instance aus, um Ziele nach Instance-ID anzugeben, oder ip, um Ziele nach IP-Adresse anzugeben.

  7. Wählen Sie im Feld VPC eine Virtual Private Cloud (VPC) aus.

  8. (Optional) Ändern Sie in den Feldern Health check settings und Advanced health check settings die Standardeinstellungen nach Bedarf. Wählen Sie Create (Erstellen) aus.

  9. (Optional) Fügen Sie einen oder mehrere Tags wie folgt hinzu:

    1. Wählen Sie die neu erstellte Zielgruppe aus.

    2. Wählen Sie Tags, Add/Edit Tags.

    3. Klicken Sie auf der Seite Add/Edit Tags für jedes Tag, das Sie hinzufügen auf Create Tag, und geben Sie den Tag-Schlüssel und -Wert an. Wenn Sie fertig mit dem Hinzufügen der Tags sind, klicken Sie auf Save (Speichern).

  10. (Optional) Informationen dazu, wie Sie Ziele einer Zielgruppe hinzufügen, finden Sie unter Registrieren von Zielen für Ihre Zielgruppe.

Erstellen einer Zielgruppe mit der AWS CLI

Verwenden dercreate-target-groupBefehl zum Erstellen der Zielgruppe,Hinzufügen von TagsBefehl, um Ihre Zielgruppe zu markieren, undRegister-ZieleBefehl zum Hinzufügen von Zielen.