Was ist Amazon EventBridge? - Amazon EventBridge

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Was ist Amazon EventBridge?

EventBridge ist ein Serverless-Service, der mithilfe von Ereignissen Anwendungskomponenten miteinander verbindet, sodass Sie leichter skalierbare, ereignisgesteuerte Anwendungen erstellen können. Bei der ereignisgesteuerten Architektur werden lose gekoppelte Softwaresysteme entwickelt, die zusammenarbeiten, indem sie Ereignisse senden und darauf reagieren. Eine ereignisgesteuerte Architektur kann Ihnen helfen, die Agilität zu erhöhen und zuverlässige, skalierbare Anwendungen zu entwickeln.

Verwenden Sie EventBridge, um Ereignisse aus Quellen wie selbst entwickelten Anwendungen, AWS-Services und Drittanbietersoftware an Konsumentenanwendungen in Ihrem Unternehmen weiterzuleiten. EventBridge bietet einfache und konsistente Methoden zum Erfassen, Filtern, Transformieren und Bereitstellen von Ereignissen, sodass Sie schnell Anwendungen erstellen können.

Das folgende Video stellt eine kurze Einführung in die Features von Amazon EventBridge bereit:

EventBridge bietet zwei Möglichkeiten zur Verarbeitung von Ereignissen: Event Buses und Pipes.

  • Event Buses sind Router, die Ereignisse empfangen und sie an null oder mehr Ziele weiterleiten. Event Buses eignen sich hervorragend für die Weiterleitung von Ereignissen aus vielen Quellen an viele Ziele, wobei sie optional transformiert werden können, bevor sie an ein Ziel gesendet werden.

    Das folgende Video stellt einen allgemeinen Überblick über Event Buses bereit:

  • Pipes EventBridge Pipes ist für Punkt-zu-Punkt-Integrationen vorgesehen. Jede Pipe empfängt Ereignisse von einer einzigen Quelle zur Verarbeitung und Übertragung an ein einzelnes Ziel. Pipes bieten auch Unterstützung für erweiterte Transformationen und die Anreicherung von Ereignissen vor der Übertragung an ein Ziel.

Pipes und Event Buses werden häufig zusammen eingesetzt. Ein häufiger Anwendungsfall ist die Erstellung einer Pipe mit einem Event Bus als Ziel. Die Pipe sendet Ereignisse an den Event Bus, der diese Ereignisse dann an mehrere Ziele weiterleitet. Sie könnten beispielsweise eine Pipe mit einem DynamoDB-Stream für eine Quelle und einem Event Bus als Ziel erstellen. Die Pipe empfängt Ereignisse aus dem DynamoDB-Stream und sendet sie an den Event Bus, der sie dann gemäß den Regeln, die Sie für den Event Bus angegeben haben, an mehrere Ziele weiterleitet.