FeaturizationConfig - Amazon Forecast

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

FeaturizationConfig

Anmerkung

Dieses Objekt gehört zu denCreatePredictorverwenden. Wenn Sie Ihren Prädiktor mit erstellt habenCreateAutoPredictorfinden Sie unterAttributeConfigaus.

In einemCreatePredictor-Operation trainiert der angegebene Algorithmus ein Modell unter Verwendung der angegebenen Datensatzgruppe. Sie können der Operation optional mitteilen, Datenfelder vor dem Training eines Modells zu ändern. Diese Änderungen werden alsFeaturisierungaus.

Sie definieren die Featurisierung mitFeaturizationConfig-Objekt. Sie geben ein Array von Transformationen an, eine für jedes Feld, das Sie ausstatten möchten. Sie schließen dann dieFeaturizationConfig-Objekt in IhremCreatePredictorrequest. Amazon Forecast wendet die Featurisierung auf dieTARGET_TIME_SERIESundRELATED_TIME_SERIESDatensätze vor dem Modelltraining.

Sie können mehrere Featurisierungskonfigurationen erstellen. Sie können beispielsweise dieCreatePredictorzweimal durch Angabe verschiedener Featurisierungskonfigurationen.

Inhalt

Featurizations

Ein Array von Featurisierungsinformationen (Transformation) für die Felder eines Datensatzes.

Type: Array vonFeaturizationObjekte

Array-Mitglieder: Die Mindestanzahl beträgt 1 Element. Die maximale Anzahl beträgt 50 Elemente.

Erforderlich: Nein

ForecastDimensions

Ein Array von Dimensionsnamen (Feld), die angeben, wie die generierte Prognose gruppiert werden soll.

Angenommen, Sie generieren eine Prognose für Artikelverkäufe in allen Ihren Geschäften, und Ihr Datensatz enthältstore_idfield. Wenn Sie die Verkaufsprognose für jeden Artikel nach Geschäft wünschen, geben Siestore_idwie die Dimension.

Alle Prognose-Dimensionen, die imTARGET_TIME_SERIESDer Dataset muss nicht imCreatePredictorrequest. Alle Prognose-Dimensionen, die imRELATED_TIME_SERIESDer Dataset muss imCreatePredictorrequest.

Type: Zeichenfolgen-Array

Array-Mitglieder: Die Mindestanzahl beträgt 1 Element. Die maximale Anzahl beträgt 10 Elemente.

Längenbeschränkungen: Mindestlänge 1. Maximale Länge beträgt 63 Zeichen.

Pattern: ^[a-zA-Z][a-zA-Z0-9_]*

Erforderlich: Nein

ForecastFrequency

Die Häufigkeit von Vorhersagen in einer Prognose.

Gültige Intervalle sind Y (Jahr), M (Monat), W (Woche), D (Tag), H (Stunde), 30 Minuten (30 Minuten), 15 Minuten (15 Minuten), 10 Minuten (10 Minuten), 5 Minuten (5 Minuten) und 1 Minute (1 Minute). Zum Beispiel gibt „Y“ jedes Jahr an und „5min“ zeigt alle fünf Minuten an.

Die Datenfrequenz muss größer oder gleich der TARGET_TIME_SERIES-Dataset-Frequenz sein.

Wenn ein RELATED_TIME_SERIES-Dataset angegeben wird, muss die Häufigkeit gleich der RELATED_TIME_SERIES-Dataset-Frequenz sein.

Type: String (Zeichenfolge)

Längenbeschränkungen: Mindestlänge 1. Maximale Länge beträgt 5

Pattern: ^Y|M|W|D|H|30min|15min|10min|5min|1min$

Erforderlich: Ja

Weitere Informationen finden Sie unter:

Weitere Informationen zur Verwendung dieser API in einem der sprachspezifischen AWS-SDKs finden Sie unter: