Notebook- und App-Metadaten abrufen - Amazon SageMaker

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Notebook- und App-Metadaten abrufen

Sie können über Amazon auf Notebook-Metadaten und App-Metadaten zugreifen SageMaker UI.

Notebook-Metadaten abrufen

Jupyter-Notebooks enthalten optionale Metadaten, auf die Sie über die Amazon SageMaker SageMaker-Benutzeroberfläche zugreifen können.

So zeigen Sie die Notebook-Metadaten an

  1. Wählen Sie in der linken Seitenleiste das Symbol Notebook-Tools ( ) aus. Das Symbol wird nur angezeigt, wenn in Studio ein Notizbuch verfügbar ist.

  2. Öffnen Sie den Bereich Erweiterte Tools.

Die Metadaten sollten in etwa wie die folgenden aussehen.

{ "instance_type": "ml.t3.medium", "kernelspec": { "display_name": "Python 3 (Data Science)", "language": "python", "name": "python3__SAGEMAKER_INTERNAL__arn:aws:sagemaker:us-west-2:<acct-id>:image/datascience-1.0" }, "language_info": { "codemirror_mode": { "name": "ipython", "version": 3 }, "file_extension": ".py", "mimetype": "text/x-python", "name": "python", "nbconvert_exporter": "python", "pygments_lexer": "ipython3", "version": "3.7.6" } }

Abrufen von App-Metadaten

Wenn Sie ein Notizbuch in Amazon erstellen SageMaker Studio, Die App-Metadaten werden in eine Datei mit dem Namen geschriebenresource-metadata.jsonIn dem Ordner/opt/ml/metadata/aus. Sie können die App-Metadaten abrufen, indem Sie ein Abbild-Terminal aus dem Notebook heraus öffnen. Die Metadaten enthalten die folgenden Informationen, die Folgendes umfassen SageMaker Abbild und Instance-Typ, mit denen das Notebook ausgeführt wird:

  • AppTypeKernelGateway

  • DomainId— Gleich wie die StudioID

  • UserProfileName— Der Profilname des aktuellen Benutzers

  • ResourceArn— Der Amazon-Ressourcenname (ARN) der App, die den Instance-Typ enthält

  • ResourceName— Der Name des SageMaker Bild

Zusätzliche Metadaten können für die interne Verwendung durch Studio enthalten sein und unterliegt Änderungen.

So rufen Sie die App-Metadaten ab:

  1. Wählen Sie in der Mitte des Notebook-Menüs das Symbol Launch Terminal (Terminal starten) ( ) aus. Dies öffnet ein Terminal im SageMaker Abbild, in dem das Notebook ausgeführt wird.

  2. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um den Inhalt der resource-metadata.json-Datei anzuzeigen.

    cd /opt/ml/metadata/ cat resource-metadata.json

Die Datei sollte in etwa so aussehen:

{ "AppType": "KernelGateway", "DomainId": "d-xxxxxxxxxxxx", "UserProfileName": "profile-name", "ResourceArn": "arn:aws:sagemaker:us-east-2:account-id:app/d-xxxxxxxxxxxx/profile-name/KernelGateway/datascience--1-0-ml-t3-medium", "ResourceName": "datascience--1-0-ml" }