X-Ray-Ressourcen erstellen mitAWS CloudFormation - AWS X-Ray

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

X-Ray-Ressourcen erstellen mitAWS CloudFormation

AWS X-Ray ist in AWS CloudFormation integriert, ein Service, der Ihnen hilft, Ihre AWS-Ressourcen zu modellieren und einzurichten, damit Sie weniger Zeit mit der Erstellung und Verwaltung Ihrer Ressourcen und Infrastruktur verbringen können. Sie erstellen eine Vorlage, in der alle gewünschten AWS-Ressourcen beschrieben werden. AWS CloudFormation übernimmt dann die Bereitstellung und Konfiguration dieser Ressourcen für Sie.

Wenn Sie verwendenAWS CloudFormation, können Sie Ihre Vorlage wiederverwenden, um Ihre X-Ray-Ressourcen einheitlich und wiederholt einzurichten. Sie beschreiben Ihre Ressourcen dann einmal und können die gleichen Ressourcen dann in mehreren AWS-Konten und -Regionen immer wieder bereitstellen.

X-Ray undAWS CloudFormationVorlagen

Um Ressourcen für X-Ray- und zugehörige Dienste bereitzustellen und zu konfigurieren, müssen Sie verstehenAWS CloudFormationVorlagenaus. Vorlagen sind formatierte Textdateien in JSON oder YAML. Diese Vorlagen beschreiben die Ressourcen, die Sie in Ihren AWS CloudFormation-Stacks bereitstellen möchten. Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit JSON oder YAML haben, können Sie AWS CloudFormation Designer verwenden, der den Einstieg in die Arbeit mit AWS CloudFormation-Vorlagen erleichtert. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist AWS CloudFormation-Designer? im AWS CloudFormation-Benutzerhandbuch.

X-Ray unterstützt das ErstellenAWS::XRay::GroupundAWS::XRay::SamplingRuleRessourcen inAWS CloudFormationaus. Weitere Informationen, einschließlich Beispiele für JSON- und YAML-Vorlagen, finden Sie imX-Ray-RessourcentimAWS CloudFormation-Benutzerhandbuchaus.

Weitere Informationen zu AWS CloudFormation

Weitere Informationen zu AWS CloudFormation finden Sie in den folgenden Ressourcen.