Grundlegendes zu Ihren AWS Abrechnungs- und Nutzungsberichten für Amazon S3 - Amazon Simple Storage Service

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Grundlegendes zu Ihren AWS Abrechnungs- und Nutzungsberichten für Amazon S3

Amazon-S3-Fakturierungs- und Nutzungsberichte verwenden Codes und Abkürzungen. Für Nutzungstypen in der folgenden Tabelle ersetzen Sie regionregion1, und region2 durch Abkürzungen aus dieser Liste:

  • APE1: Asien-Pazifik (Hongkong)

  • APN1: Asien-Pazifik (Tokio)

  • APN2 Asien-Pazifik (Seoul)

  • APN3: Asien-Pazifik (Osaka)

  • APS1: Asien-Pazifik (Singapur)

  • APS2: Asien-Pazifik (Sydney)

  • APS3: Asien-Pazifik (Mumbai)

  • APS4: Asien-Pazifik (Jakarta)

  • APS5: Asien-Pazifik (Hyderabad)

  • APS6: Asien-Pazifik (Melbourne)

  • CAN1: Kanada (Zentral)

  • CNN1: China (Peking)

  • CNW1: China (Ningxia)

  • AFS1: Afrika (Kapstadt)

  • EUC2: Europa (Zürich)

  • EUN1: Europa (Stockholm)

  • EUS2: Europa (Spanien)

  • EUC1: Europa (Frankfurt)

  • EU: Europa (Irland)

  • EUS1: Europa (Mailand)

  • EUW2: Europa (London)

  • EUW3: Europa (Paris)

  • ILC1: Israel (Tel Aviv)

  • MEC1: Naher Osten (VAE)

  • MES1: Naher Osten (Bahrain)

  • SAE1: Südamerika (São Paulo)

  • UGW1: AWS GovCloud (US-West)

  • UGE1: (US-Ost) AWS GovCloud

  • USE1 (oder kein Präfix): USA Ost (Nord-Virginia)

  • USE2: USA Ost (Ohio)

  • USW1: USA West (Nordkalifornien)

  • USW2: USA West (Oregon)

Für die Verwendungsarten von S3-Zugriffspunkten in mehreren Regionen in der folgenden Tabelle ersetzen Sie regiongroup1 und durch Abkürzungen aus dieser regiongroup2 Liste:

  • AP: Asien-Pazifik

  • AU: Australien

  • EU: Europa

  • IN: Indien

  • NA: Nordamerika

  • SA: Südamerika

Bei Regionalgruppen handelt es sich um geografische Gruppierungen von mehreren. AWS-Regionen Weitere Informationen finden Sie unter Regionen und Availability Zones. Weitere Informationen zu den Preisen nach AWS-Region finden Sie unter Amazon S3 – Preise.

Die erste Spalte in der folgenden Tabelle listet die Nutzungstypen auf, die in Ihren Fakturierungs- und Nutzungsberichten vorkommen. Die typische Maßeinheit für Daten ist Gigabyte (GB). Abhängig vom Dienst und dem Bericht können stattdessen Terabytes (TB) angezeigt werden.

Verwendungstypen
Verwendungstyp Einheiten Granularity Beschreibung

region1-region2-AWS-In-ABytes

GB

Stundensatz

Die Menge der beschleunigten Daten, die von übertragen region1 werden region2

region1-region2-AWS-In-ABytes-T1

GB

Stundensatz

Die Menge der beschleunigten T1-Datenregion2, region1 von der aus übertragen wurde, wobei T1 sich auf CloudFront Anfragen an Präsenzstellen (POPs) in den Vereinigten Staaten, Europa und Japan bezieht

region1-region2-AWS-In-ABytes-T2

GB

Stundensatz

Die Menge der beschleunigten T2-Daten, von der region1 aus übertragen wurderegion2, wobei T2 sich auf CloudFront Anfragen POPs an alle anderen AWS Edge-Standorte bezieht

region1-region2-AWS-In-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der übertragenen Daten region1 von region2

region1-region2-AWS-Out-ABytes

GB

Stundensatz

Die Menge der beschleunigten Daten, die von region1 bis übertragen wurden region2

region1-region2-AWS-Out-ABytes-T1

GB

Stundensatz

Die Menge der beschleunigten T1-Datenregion2, region1 die von bis übertragen wurden, wobei T1 sich auf CloudFront Anfragen an POPs in den Vereinigten Staaten, Europa und Japan bezieht

region1-region2-AWS-Out-ABytes-T2

GB

Stundensatz

Die Menge der von bis region1 zu übertragenen T2-beschleunigten Datenregion2, wobei T2 sich auf CloudFront Anfragen an POPs an allen anderen AWS Edge-Standorten bezieht

region1-region2-AWS-Out-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die von bis region1 übertragen wurden region2

region-BatchOperations-Jobs

Anzahl

Stundensatz

Die Anzahl der ausgeführten S3-Batchvorgangsaufträge

region-BatchOperations-Objects

Anzahl

Stundensatz

Die Anzahl der von S3-Batchvorgänge ausgeführten Objektvorgänge

region-Bulk-Retrieval-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Massenanforderungen von S3 Glacier Flexible Retrieval oder S3 Glacier Deep Archive abgerufen wurden

region-BytesDeleted-GDA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem S3 Glacier Deep Archive Archive-Speicher gelöscht wurde

region-BytesDeleted-GIR

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem S3 Glacier Instant Retrieval-Speicher gelöscht wurde.

region-BytesDeleted-GLACIER

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem S3 Glacier Flexible Retrieval-Speicher gelöscht wurde

region-BytesDeleted-INT

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem S3 Intelligent-Tiering-Speicher gelöscht wurde

region-BytesDeleted-RRS

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem RRS-Speicher (Reduced Redundancy Storage) gelöscht wurde

region-BytesDeleted-SIA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem S3-Standard-IA-Speicher gelöscht wurde

region-BytesDeleted-STANDARD

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem S3-Standardspeicher gelöscht wurde

region-BytesDeleted-ZIA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen DeleteObject Vorgang aus dem S3 One Zone-IA-Speicher gelöscht wurde

region-C3DataTransfer-In-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die innerhalb desselben Zeitraums von Amazon EC2 nach Amazon S3 übertragen wurde AWS-Region

region-C3DataTransfer-Out-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die von Amazon S3 an Amazon EC2 innerhalb derselben AWS-Regionübertragen wurden

region-CloudFront-In-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die in eine oder AWS-Region aus einer CloudFront Distribution übertragen wurde

region-CloudFront-Out-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die von einer AWS-Region zu einer CloudFront Distribution übertragen wurde

region-DataTransfer-In-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der aus dem Internet zu Amazon S3 übertragenen Daten

region-DataTransfer-Out-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der von Amazon S3 ins Internet übertragenen Daten1

region-DataTransfer-Regional-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die von Amazon S3 auf AWS Ressourcen innerhalb desselben übertragen wurde AWS-Region

region-EarlyDelete-ByteHrs

GB-Stunden

Stündlich

Anteilige Speichernutzung für Objekte, die aus dem Speicher S3 Glacier Flexible Retrieval gelöscht wurden, bevor die 90-tägige Mindestnutzung endete 2

region-EarlyDelete-GDA

GB-Stunden

Stundensatz

Anteilige Speichernutzung für Objekte, die aus dem S3-Glacier-Deep-Archive-Speicher gelöscht wurden, bevor die 180-tägige Mindestnutzung endete 2

region-EarlyDelete-GIR

GB-Stunden

Stündlich

Anteilige Speichernutzung für Objekte, die aus dem Speicher S3 Glacier Instant Retrieval gelöscht wurden, bevor die 90-tägige Mindestnutzung endete.

region-EarlyDelete-GIR-SmObjects

GB-Stunden

Stündlich

Anteilige Speichernutzung für kleine Objekte (kleiner als 128 KB), die aus S3 Glacier Instant Retrieval gelöscht wurden, bevor die 90-tägige Mindestnutzung endete.

region-EarlyDelete-SIA

GB-Stunden

Stundensatz

Anteilige Speichernutzung für Objekte, die aus dem S3-Standard-IA-Speicher gelöscht wurden, bevor die 30-tägige Mindestnutzung endet3

region-EarlyDelete-SIA-SmObjects

GB-Stunden

Stundensatz

Anteilige Speichernutzung für kleine Objekte (kleiner als 128 KB), die aus dem S3-Standard-IA-Speicher gelöscht wurden, bevor die 30-tägige Mindestnutzung endete3

region-EarlyDelete-ZIA

GB-Stunden

Stundensatz

Anteilige Speichernutzung für Objekte, die aus dem S3-One-Zone-IA-Speicher gelöscht wurden, bevor die 30-tägige Mindestnutzung endet3

region-EarlyDelete-ZIA-SmObjects

GB-Stunden

Stundensatz

Anteilige Speichernutzung für kleine Objekte (kleiner als 128 KB), die aus dem S3-One-Zone-IA-Speicher gelöscht wurden, bevor die 30-tägige Mindestnutzung endete3

region-Expedited-Retrieval-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit beschleunigten Anforderungen von S3 Glacier Flexible Retrieval abgerufen wurden

region-Inventory-ObjectsListed

Objekte

Stundensatz

Die Anzahl der Objekte, die für eine Objektgruppe (Objekte werden nach Bucket oder Präfix gruppiert) in einer Lagerbestandsliste aufgelistet werden

region-Monitoring-Automation-INT

Objekte

Stundensatz

Die Anzahl an eindeutigen Objekten, die in der S3-Intelligent-Tiering-Speicherklasse überwacht und automatisch abgestuft werden

region-MRAP-Out-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die über einen S3-Endpunkt mit multiregionalen Access Points aus Buckets in einer Region übertragen wird (Preise für MRAP-Datenrouting).

region-MRAP-In-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die über einen S3-Endpunkt mit multiregionalen Access Points innerhalb von Buckets in einer Region übertragen wird (Preise für MRAP-Datenrouting).

regiongroup1-regiongroup2--MRAP-Out-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die über einen S3-Endpunkt mit multiregionalen Access Points von einem Bucket regiongroup1 zu einem Client regiongroup2 außerhalb des Netzwerks übertragen wird. AWS

regiongroup1-regiongroup2--MRAP-In-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die über einen S3-Endpunkt mit multiregionalen Access Points regiongroup1 von einem Client regiongroup2 außerhalb des Netzwerks zu einem Bucket übertragen wird AWS .

region-OverwriteBytes-Copy-GDA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem S3 Glacier Deep Archive Archive-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Copy-GIR

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem S3 Glacier Instant Retrieval-Speicher überschrieben wurde.

region-OverwriteBytes-Copy-GLACIER

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem S3 Glacier Flexible Retrieval-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Copy-INT

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem S3 Intelligent-Tiering-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Copy-RRS

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem RRS-Speicher (Reduced Redundancy Storage) überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Copy-SIA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem S3-Standard-IA-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Copy-STANDARD

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem S3 Standard-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Copy-ZIA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen CopyObject Vorgang aus dem S3 One Zone-IA-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Put-GDA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem S3 Glacier Deep Archive Archive-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Put-GIR

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem S3 Glacier Instant Retrieval-Speicher überschrieben wurde.

region-OverwriteBytes-Put-GLACIER

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem S3 Glacier Flexible Retrieval-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Put-INT

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem S3 Intelligent-Tiering-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Put-RRS

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem RRS-Speicher (Reduced Redundancy Storage) überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Put-SIA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem S3-Standard-IA-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Put-STANDARD

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem S3 Standard-Speicher überschrieben wurde

region-OverwriteBytes-Put-ZIA

GB

Monatlich

Die Datenmenge, die durch einen PutObject Vorgang aus dem S3 One Zone-IA-Speicher überschrieben wurde

region1-region2-S3RTC-In-Bytes

GB

Monatlich

Die für S3 Replication Time Control (S3 RTC) übertragene Datenmenge von bis region2 region1

region1-region2-S3RTC-Out-Bytes

GB

Monatlich

Die für S3 Replication Time Control (S3 RTC) übertragene Datenmenge von bis region1 region2

region-Requests-GDA-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl vonPUT,,COPY, POST CreateMultipartUploadUploadPart, oder CompleteMultipartUpload Anfragen für S3 Glacier Deep Archive Archive-Objekte 6

region-Requests-GDA-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl von GET und HEAD Anfragen für S3 Glacier Deep Archive Archive-Objekte

region-Requests-GDA-Tier3

Anzahl

Stundensatz

Die Anzahl der S3 Glacier Deep Archive-Standard-Wiederherstellungsanforderungen

region-Requests-GDA-Tier5

Anzahl

Stundensatz

Die Anzahl der S3 Glacier Deep Archive-Wiederherstellungsmassenanforderungen

region-Requests-GIR-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl von PUTCOPY, oder POST -Anfragen für S3 Glacier Instant Retrieval-Objekte.

region-Requests-GIR-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl GET und alle anderen Anfragen, die nicht zu S3 Glacier Instant Retrieval-Tier1 gehören, für S3 Glacier Instant Retrieval-Objekte.

region-Requests-GLACIER-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl vonPUT,, COPYPOST, oder CompleteMultipartUpload Anfragen für S3 CreateMultipartUpload Glacier UploadPart Flexible Retrieval-Objekte 6

region-Requests-GLACIER-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl GET und alle anderen Anfragen, die nicht in S3 Glacier Flexible Retrieval-Objekten aufgeführt sind

region-Requests-INT-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl von PUTCOPY, oder POST Anfragen für S3 Intelligent-Tiering-Objekte

region-Requests-INT-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl GET und alle anderen Anfragen, die nicht zu Stufe 1 gehören, für S3 Intelligent-Tiering-Objekte

region-Requests-SIA-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl vonPUT, oder POST -Anfragen für S3 COPY Standard-IA-Objekte

region-Requests-SIA-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl GET und alle anderen Nicht-S3 Glacier Instant Retrieval-Tier1-Anfragen für S3 Standard-IA-Objekte

region-Requests-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der oder POST -Anfragen für S3 Standard PUTCOPY, RRS und Tags sowie Anfragen für alle Buckets und Objekte LIST

region-Requests-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der GET und aller anderen Anfragen, die nicht zu Tier 1 gehören

region-Requests-Tier3

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der Lebenszyklusanforderungen an Wiederherstellungsanforderungen von S3 Glacier Flexible Retrieval oder S3 Glacier Deep Archive und Standard S3 Glacier Flexieble Retrieval

region-Requests-Tier4

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der Lebenszyklus-Übergänge in Speicher von S3 Glacier Instant Flexible Retrieval, S3 Intelligent-Tiering, S3 Standard-IA, oder S3 One Zone-IA

region-Requests-Tier5

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der Wiederherstellungsmassenanforderungen von S3 Glacier Flexible Retrieval

region-Requests-Tier6

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der beschleunigten Wiederherstellungsanforderungen von S3 Glacier Flexible Retrieval

region-Requests-Tier8

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der S3 Access Grants-Anfragen

region-Requests-XZ-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl der PUT COPY Or-Anfragen für S3 Express One Zone-Objekte

region-Requests-XZ-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl GET und alle anderen Anfragen, die nicht zu S3 Express One Zone-Tier1 gehören, für S3 Express One Zone-Objekte

region-Requests-ZIA-Tier1

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl von PUTCOPY, oder POST Anfragen für S3 One Zone-IA-Objekte

region-Requests-ZIA-Tier2

Anzahl

Stündlich

Die Anzahl GET und alle anderen Anfragen, die nicht zu S3 One Zone-IA-Tier1 gehören, für S3 One Zone-IA-Objekte

region-Retrieval-GIR

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die aus dem Speicher S3 Glacier Instant Retrieval abgerufen wurden.

region-Retrieval-SIA

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die aus dem S3-Standard-IA-Speicher abgerufen wurden

region-Retrieval-XZ

GB

Stundensatz

Der Teil der Daten, der in einer bestimmten Abrufanforderung (PUToder) mit S3 Express One Zone-Speicher 512 KB überschreitet COPY

region-Retrieval-ZIA

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die aus dem S3-One-Zone-IA Speicher abgerufen wurde

region-S3DSSE-In-Bytes

GB

Monatlich

Die Menge der von Amazon S3 doppelt verschlüsselten Daten

region-S3DSSE-Out-Bytes

GB

Monatlich

Die Menge der doppelt verschlüsselten Daten, die von Amazon S3 entschlüsselt wurden

region-S3G-DataTransfer-In-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die in Amazon S3 übertragen wird, um Objekte aus dem S3 Glacier Flexible Retrieval- oder S3 Glacier Deep Archive-Speicher wiederherzustellen

region-S3G-DataTransfer-Out-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die von Amazon S3 zum Übergang von Objekten in den Speicher S3 Glacier Flexible Retrieval oder S3 Glacier Deep Archive übertragen werden

region-Select-Returned-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-Standard-Speicher zurückgegeben wurden

region-Select-Returned-GIR-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die mit Select-Anfragen vom Speicher S3 Glacier Instant Retrieval zurückgegeben wird.

region-Select-Returned-INT-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-Intelligent-Tiering-Speicher zurückgegeben wurden

region-Select-Returned-SIA-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-Standard-IA-Speicher zurückgegeben wurden

region-Select-Returned-ZIA-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-One-Zone-IA-Speicher zurückgegeben wurden

region-Select-Scanned-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-Standard-Speicher gescannt wurden

region-Select-Scanned-GIR-Bytes

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die mit Select-Anfragen aus dem Speicher S3 Glacier Instant Retrieval gescannt wurde.

region-Select-Scanned-INT-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-Intelligent-Tiering-Speicher gescannt wurden

region-Select-Scanned-SIA-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-Standard-IA-Speicher gescannt wurden

region-Select-Scanned-ZIA-Bytes

GB

Stundensatz

Die Menge der Daten, die mit Select-Anforderungen aus dem S3-One-Zone-IA-Speicher gescannt wurden

region-Standard-Retrieval-Bytes

GB

Stundensatz

Die Anzahl der Bytes der Daten, die mit Standardanforderungen von S3 Glacier Flexible Retrieval oder S3 Glacier Deep Archive abgerufen wurden

region-StorageAnalytics-ObjCount

Objekte

Stündlich

Die Anzahl der eindeutigen Objekte, die in jeder Storage-Class-Analysis-Konfiguration überwacht werden.

region-StorageLens-ObjCount

Objekte

Täglich

Die Anzahl der eindeutigen Objekte in jedem S3 Storage Lens Dashboard, die durch erweiterte Metriken und Empfehlungen von S3 Storage Lens verfolgt werden.

region-StorageLensFreeTier-ObjCount

Objekte

Täglich

Die Anzahl der eindeutigen Objekte in jedem S3 Storage Lens Dashboard, die durch Nutzungsmetriken von S3 Storage Lens verfolgt werden.

StorageObjectCount

Anzahl

Täglich

Die Anzahl der Objekte in einem bestimmten Bucket

region-TagStorage-TagHrs

Tag-Hours

Täglich

Die Gesamtzahl der Markierungen für alle Objekte im Bucket, gemeldet nach Stunde

region-TimedStorage-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, wie lange die Daten im S3-Standard-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-GDA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, für die die Daten im S3-Glacier-Deep-Archive-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-GDA-Staging

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, für die die Daten im S3-Glacier-Deep-Archive-Staging-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-GIR-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, für die Daten im Speicher S3 Glacier Instant Retrieval gespeichert wurden.

region-TimedStorage-GIR-SmObjects

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, die kleine Objekte (kleiner als 128 KB) im Speicher S3 Glacier Instant Retrieval gespeichert wurden.

region-TimedStorage-GlacierByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, für die Daten im Speicher S3 Glacier Flexible Retrieval gespeichert wurden

region-TimedStorage-GlacierStaging

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, für die Daten im Speicher S3 Glacier Flexible Retrieval gespeichert wurden

region-TimedStorage-INT-FA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, in denen Daten auf der Stufe für häufigen Zugriff des S3 Intelligent-Tiering-Speichers gespeichert wurden 5

region-TimedStorage-INT-IA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl an GB-Stunden, die angibt, wie lange die Daten in der Stufe für seltenen Zugriff im S3-Intelligent-Tiering-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-INT-AA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl an GB-Stunden, die angibt, wie lange die Daten in der Stufe für Archivzugriff im S3-Intelligent-Tiering-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-INT-AIA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl an GB-Stunden, die angibt, wie lange die Daten in der Stufe für Archive Instant Access im S3-Intelligent-Tiering-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-INT-DAA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl an GB-Stunden, die angibt, wie lange die Daten in der Stufe für Deep-Archive-Zugriff im S3-Intelligent-Tiering-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-RRS-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, wie lange die Daten im RRS(Reduced Redundancy Storage)-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-SIA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, wie lange die Daten im S3-Standard-IA-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-SIA-SmObjects

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, die kleine Objekte (kleiner als 128 KB) im S3-Standard-IA-Speicher 4 gespeichert wurden

region-TimedStorage-XZ-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, für die die Daten im S3-One-Zone-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-ZIA-ByteHrs

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, wie lange die Daten im S3-One-Zone-IA-Speicher gespeichert wurden

region-TimedStorage-ZIA-SmObjects

GB-Stunden

Täglich

Die Anzahl der GB-Stunden, in denen kleine Objekte (kleiner als 128 KB) im S3 One Zone-IA-Speicher gespeichert wurden

region-Upload-XZ

GB

Stundensatz

Die Datenmenge, die in einer bestimmten Upload-Anfrage (PUToderCOPY) mit S3 Express One Zone 512 KB überschreitet

Hinweise
  1. Im Allgemeinen werden S3-Bucket-Besitzern alle Anfragen mit 200 OK erfolgreichen HTTP-Antworten, 3XX HTTP-Umleitungsantworten und 4XX HTTP-Client-Fehlerantworten wie 403 Forbidden HTTP-Fehlern in Rechnung gestellt. Antworten auf 5XX HTTP-Serverfehler, wie z. B. HTTP-Fehler, werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt. 503 Slow Down Weitere Informationen zu Buckets, die von Requester Pays bezahlt werden, finden Sie unter. Die Gebühren bei Zahlung durch den Anforderer

  2. Wenn Sie eine Übertragung vor dem Abschluss beenden, kann die Menge der übertragenen Daten die Menge der von Ihrer Anwendung erhaltenen Daten überschreiten. Diese Diskrepanz kann auftreten, weil eine Anfrage zur Beendigung einer Übertragung nicht sofort ausgeführt werden kann und ein Teil der Daten möglicherweise gerade übertragen wird, bis die Stornierungsanforderung ausgeführt wird. Diese übertragenen Daten werden als „ausgehende“ Daten in Rechnung gestellt.

  3. Wenn Objekte, die in der Speicherklasse S3 Glacier Instant Retrieval, S3 Glacier Flexible Retrieval oder S3 Glacier Deep Archive archiviert wurden, gelöscht, überschrieben oder in eine andere Speicherklasse verschoben werden, bevor die Mindestspeicherverpflichtung abgelaufen ist, die 90 Tage für S3 Glacier Instant Retrieval und S3 Glacier Flexible Retrieval oder 180 Tage für S3 Glacier Deep Archive beträgt, fällt eine anteilige Gebühr pro Gigabyte für die verbleibenden Tage an.

  4. Für Objekte, die sich im S3 Standard-IA- oder S3 One Zone-IA-Speicher befinden, fällt für die verbleibenden Tage eine anteilige Gebühr pro Gigabyte an, wenn sie vor 30 Tagen gelöscht, überschrieben oder in eine andere Speicherklasse übertragen werden.

  5. Für kleine Objekte (kleiner als 128 KB), die sich im S3 Standard-IA- oder S3 One Zone-IA-Speicher befinden, fällt für die verbleibenden Tage eine anteilige Gebühr pro Gigabyte an, wenn sie vor 30 Tagen gelöscht, überschrieben oder in eine andere Speicherklasse übertragen werden.

  6. In der S3-Intelligent-Tiering-Speicherklasse gibt es keine mindest-abrechnungsfähige Objektgröße. Objekte, die kleiner als 128 KB sind, werden nicht überwacht oder können nicht automatisch gestuft werden. Kleinere Objekte werden immer in der S3-Intelligent-Tiering-Frequent-Access-Stufe gespeichert.

  7. Wenn Sie eine CreateMultipartUploadUploadPart, oder UploadPartCopy -Anforderung für die Speicherklassen S3 Glacier Flexible Retrieval oder S3 Glacier Deep Archive initiieren, werden Anfragen zu den S3 Standard-Anforderungstarifen abgerechnet, bis Sie den mehrteiligen Upload abgeschlossen haben. Nach Abschluss des Uploads wird für die einzelne CompleteMultipartUpload Anfrage der PUT Tarif für den S3 Glacier-Zielspeicher berechnet. In Bearbeitung befindliche mehrteilige Uploads für die Speicherklasse S3 Glacier Flexible Retrieval werden PUT bis zum Abschluss des Uploads als S3 Glacier Flexible Retrieval Staging Storage zu den S3-Standardspeichertarifen abgerechnet. In ähnlicher Weise werden Teile, die in Bearbeitung sind, mehrteilige Uploads für eine PUT Speicherklasse in die Speicherklasse S3 Glacier Deep Archive als S3 Glacier Deep Archive Staging Storage zu den Speichertarifen S3 Standard abgerechnet, bis der Upload abgeschlossen ist.

  8. S3 Express One Zone berechnet für Anforderungsgrößen bis zu 512 KB eine Pauschalgebühr pro Anfrage. Für PUT Anfragen und GET Anfragen für den Teil der Anfrage, der größer als 512 KB ist, wird eine zusätzliche Gebühr pro GB erhoben.

  9. Informationen zu den unterstützten Features der Speicherklasse S3 Express One Zone finden Sie unter Amazon-S3-Features, die von S3 Express One Zone nicht unterstützt werden.

  10. Nutzungstypen mit Einheiten, die in GB abgerechnet werden, werden in den Nutzungsberichten in Byte berechnet.

Nachverfolgen von Vorgängen in Ihren Nutzungsberichten

Operationen beschreiben die Aktion, die der angegebene Nutzungstyp an Ihrem AWS Objekt oder Bucket ausgeführt hat. Vorgänge werden durch selbsterklärende Codes beschrieben, z. B. PutObject oder ListBucket. Um zu prüfen, welche Aktionen für Ihren Bucket einen bestimmten Nutzungstyp generiert haben, verwenden Sie diese Codes. Wenn Sie einen Nutzungsbericht erstellen, können Sie wählen, All Operations aufzunehmen oder eine bestimmte Operation, z. B. GetObject, für die ein Bericht erstellt werden soll.

Weitere Informationen