CodeDeploy Beispiele mit AWS CLI - AWS Command Line Interface

Diese Dokumentation bezieht sich AWS CLI nur auf Version 1 von. Dokumentation zu Version 2 von finden Sie im Benutzerhandbuch für Version 2. AWS CLI

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

CodeDeploy Beispiele mit AWS CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von AWS Command Line Interface with Aktionen ausführen und allgemeine Szenarien implementieren CodeDeploy.

Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Während Aktionen Ihnen zeigen, wie Sie einzelne Servicefunktionen aufrufen, können Sie Aktionen im Kontext der zugehörigen Szenarien und serviceübergreifenden Beispiele sehen.

Szenarien sind Codebeispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen können, indem Sie mehrere Funktionen innerhalb desselben Services aufrufen.

Jedes Beispiel enthält einen Link zu GitHub, wo Sie Anweisungen zum Einrichten und Ausführen des Codes im Kontext finden.

Themen

Aktionen

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Sie es verwendenadd-tags-to-on-premises-instances.

AWS CLI

Um Tags zu lokalen Instanzen hinzuzufügen

Im folgenden add-tags-to-on-premises-instances Beispiel wird AWS CodeDeploy dasselbe lokale Instanz-Tag zwei lokalen Instanzen zugeordnet. Die lokalen Instanzen werden nicht bei registriert. AWS CodeDeploy

aws deploy add-tags-to-on-premises-instances \ --instance-names AssetTag12010298EX AssetTag23121309EX \ --tags Key=Name,Value=CodeDeployDemo-OnPrem

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-get-application-revisions.

AWS CLI

Um Informationen über Anwendungsrevisionen abzurufen

Im folgenden batch-get-application-revisions Beispiel werden Informationen über die angegebene Version abgerufen, die in einem GitHub Repository gespeichert ist.

aws deploy batch-get-application-revisions \ --application-name my-codedeploy-application \ --revisions "[{\"gitHubLocation\": {\"commitId\": \"fa85936EXAMPLEa31736c051f10d77297EXAMPLE\",\"repository\": \"my-github-token/my-repository\"},\"revisionType\": \"GitHub\"}]"

Ausgabe:

{ "revisions": [ { "genericRevisionInfo": { "description": "Application revision registered by Deployment ID: d-A1B2C3111", "lastUsedTime": 1556912355.884, "registerTime": 1556912355.884, "firstUsedTime": 1556912355.884, "deploymentGroups": [] }, "revisionLocation": { "revisionType": "GitHub", "gitHubLocation": { "commitId": "fa85936EXAMPLEa31736c051f10d77297EXAMPLE", "repository": "my-github-token/my-repository" } } } ], "applicationName": "my-codedeploy-application", "errorMessage": "" }

Weitere Informationen finden Sie BatchGetApplicationRevisionsin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-get-applications.

AWS CLI

Um Informationen über mehrere Anwendungen zu erhalten

Im folgenden batch-get-applications Beispiel werden Informationen zu mehreren Anwendungen angezeigt, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet sind.

aws deploy batch-get-applications --application-names WordPress_App MyOther_App

Ausgabe:

{ "applicationsInfo": [ { "applicationName": "WordPress_App", "applicationId": "d9dd6993-f171-44fa-a811-211e4EXAMPLE", "createTime": 1407878168.078, "linkedToGitHub": false }, { "applicationName": "MyOther_App", "applicationId": "8ca57519-31da-42b2-9194-8bb16EXAMPLE", "createTime": 1407453571.63, "linkedToGitHub": false } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-get-deployment-groups.

AWS CLI

Um Informationen über eine oder mehrere Bereitstellungsgruppen abzurufen

Im folgenden batch-get-deployment-groups Beispiel werden Informationen zu zwei der Bereitstellungsgruppen abgerufen, die der angegebenen CodeDeploy Anwendung zugeordnet sind.

aws deploy batch-get-deployment-groups \ --application-name my-codedeploy-application \ --deployment-group-names "[\"my-deployment-group-1\",\"my-deployment-group-2\"]"

Ausgabe:

{ "deploymentGroupsInfo": [ { "deploymentStyle": { "deploymentOption": "WITHOUT_TRAFFIC_CONTROL", "deploymentType": "IN_PLACE" }, "autoRollbackConfiguration": { "enabled": false }, "onPremisesTagSet": { "onPremisesTagSetList": [] }, "serviceRoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/CodeDeployServiceRole", "lastAttemptedDeployment": { "endTime": 1556912366.415, "status": "Failed", "createTime": 1556912355.884, "deploymentId": "d-A1B2C3111" }, "autoScalingGroups": [], "deploymentGroupName": "my-deployment-group-1", "ec2TagSet": { "ec2TagSetList": [ [ { "Type": "KEY_AND_VALUE", "Value": "my-EC2-instance", "Key": "Name" } ] ] }, "deploymentGroupId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-11111example", "triggerConfigurations": [], "applicationName": "my-codedeploy-application", "computePlatform": "Server", "deploymentConfigName": "CodeDeployDefault.AllAtOnce" }, { "deploymentStyle": { "deploymentOption": "WITHOUT_TRAFFIC_CONTROL", "deploymentType": "IN_PLACE" }, "autoRollbackConfiguration": { "enabled": false }, "onPremisesTagSet": { "onPremisesTagSetList": [] }, "serviceRoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/CodeDeployServiceRole", "autoScalingGroups": [], "deploymentGroupName": "my-deployment-group-2", "ec2TagSet": { "ec2TagSetList": [ [ { "Type": "KEY_AND_VALUE", "Value": "my-EC2-instance", "Key": "Name" } ] ] }, "deploymentGroupId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-22222example", "triggerConfigurations": [], "applicationName": "my-codedeploy-application", "computePlatform": "Server", "deploymentConfigName": "CodeDeployDefault.AllAtOnce" } ], "errorMessage": "" }

Weitere Informationen finden Sie BatchGetDeploymentGroupsin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-get-deployment-targets.

AWS CLI

Um die mit einer Bereitstellung verknüpften Ziele abzurufen

Das folgende batch-get-deployment-targets Beispiel gibt Informationen über eines der Ziele zurück, die mit der angegebenen Bereitstellung verknüpft sind.

aws deploy batch-get-deployment-targets \ --deployment-id "d-1A2B3C4D5" \ --target-ids "i-01a2b3c4d5e6f1111"

Ausgabe:

{ "deploymentTargets": [ { "deploymentTargetType": "InstanceTarget", "instanceTarget": { "lifecycleEvents": [ { "startTime": 1556918592.162, "lifecycleEventName": "ApplicationStop", "status": "Succeeded", "endTime": 1556918592.247, "diagnostics": { "scriptName": "", "errorCode": "Success", "logTail": "", "message": "Succeeded" } }, { "startTime": 1556918593.193, "lifecycleEventName": "DownloadBundle", "status": "Succeeded", "endTime": 1556918593.981, "diagnostics": { "scriptName": "", "errorCode": "Success", "logTail": "", "message": "Succeeded" } }, { "startTime": 1556918594.805, "lifecycleEventName": "BeforeInstall", "status": "Succeeded", "endTime": 1556918681.807, "diagnostics": { "scriptName": "", "errorCode": "Success", "logTail": "", "message": "Succeeded" } } ], "targetArn": "arn:aws:ec2:us-west-2:123456789012:instance/i-01a2b3c4d5e6f1111", "deploymentId": "d-1A2B3C4D5", "lastUpdatedAt": 1556918687.504, "targetId": "i-01a2b3c4d5e6f1111", "status": "Succeeded" } } ] }

Weitere Informationen finden Sie BatchGetDeploymentTargetsin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-get-deployments.

AWS CLI

Um Informationen über mehrere Bereitstellungen zu erhalten

Im folgenden batch-get-deployments Beispiel werden Informationen zu mehreren Bereitstellungen angezeigt, die dem Konto des Benutzers AWS zugeordnet sind.

aws deploy batch-get-deployments --deployment-ids d-A1B2C3111 d-A1B2C3222

Ausgabe:

{ "deploymentsInfo": [ { "applicationName": "WordPress_App", "status": "Failed", "deploymentOverview": { "Failed": 0, "InProgress": 0, "Skipped": 0, "Succeeded": 1, "Pending": 0 }, "deploymentConfigName": "CodeDeployDefault.OneAtATime", "creator": "user", "deploymentGroupName": "WordPress_DG", "revision": { "revisionType": "S3", "s3Location": { "bundleType": "zip", "version": "uTecLusEXAMPLEFXtfUcyfV8bEXAMPLE", "bucket": "CodeDeployDemoBucket", "key": "WordPressApp.zip" } }, "deploymentId": "d-A1B2C3111", "createTime": 1408480721.9, "completeTime": 1408480741.822 }, { "applicationName": "MyOther_App", "status": "Failed", "deploymentOverview": { "Failed": 1, "InProgress": 0, "Skipped": 0, "Succeeded": 0, "Pending": 0 }, "deploymentConfigName": "CodeDeployDefault.OneAtATime", "creator": "user", "errorInformation": { "message": "Deployment failed: Constraint default violated: No hosts succeeded.", "code": "HEALTH_CONSTRAINTS" }, "deploymentGroupName": "MyOther_DG", "revision": { "revisionType": "S3", "s3Location": { "bundleType": "zip", "eTag": "\"dd56cfdEXAMPLE8e768f9d77fEXAMPLE\"", "bucket": "CodeDeployDemoBucket", "key": "MyOtherApp.zip" } }, "deploymentId": "d-A1B2C3222", "createTime": 1409764576.589, "completeTime": 1409764596.101 } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-get-on-premises-instances.

AWS CLI

Um Informationen über eine oder mehrere lokale Instanzen zu erhalten

Im folgenden batch-get-on-premises-instances Beispiel werden Informationen zu zwei lokalen Instanzen abgerufen.

aws deploy batch-get-on-premises-instances --instance-names AssetTag12010298EX AssetTag23121309EX

Ausgabe:

{ "instanceInfos": [ { "iamUserArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/AWS/CodeDeploy/AssetTag12010298EX", "tags": [ { "Value": "CodeDeployDemo-OnPrem", "Key": "Name" } ], "instanceName": "AssetTag12010298EX", "registerTime": 1425579465.228, "instanceArn": "arn:aws:codedeploy:us-west-2:123456789012:instance/AssetTag12010298EX_4IwLNI2Alh" }, { "iamUserArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/AWS/CodeDeploy/AssetTag23121309EX", "tags": [ { "Value": "CodeDeployDemo-OnPrem", "Key": "Name" } ], "instanceName": "AssetTag23121309EX", "registerTime": 1425595585.988, "instanceArn": "arn:aws:codedeploy:us-west-2:80398EXAMPLE:instance/AssetTag23121309EX_PomUy64Was" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcontinue-deployment.

AWS CLI

Um mit der Umleitung des Datenverkehrs zu beginnen, ohne auf den Ablauf einer bestimmten Wartezeit zu warten.

Im folgenden continue-deployment Beispiel wird mit der Umleitung des Datenverkehrs von Instances in der ursprünglichen Umgebung begonnen, die bereit sind, den Datenverkehr auf Instances in der Ersatzumgebung zu verlagern.

aws deploy continue-deployment \ --deployment-id "d-A1B2C3111" \ --deployment-wait-type "READY_WAIT"

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie ContinueDeploymentin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-application.

AWS CLI

Um eine Anwendung zu erstellen

Das folgende create-application Beispiel erstellt eine Anwendung und ordnet sie dem AWS Konto des Benutzers zu.

aws deploy create-application --application-name MyOther_App

Ausgabe:

{ "applicationId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-11111EXAMPLE" }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-deployment-config.

AWS CLI

Um eine benutzerdefinierte Bereitstellungskonfiguration zu erstellen

Im folgenden create-deployment-config Beispiel wird eine benutzerdefinierte Bereitstellungskonfiguration erstellt und sie dem AWS Benutzerkonto zugeordnet.

aws deploy create-deployment-config \ --deployment-config-name ThreeQuartersHealthy \ --minimum-healthy-hosts type=FLEET_PERCENT,value=75

Ausgabe:

{ "deploymentConfigId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-11111EXAMPLE" }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-deployment-group.

AWS CLI

Um eine Bereitstellungsgruppe zu erstellen

Im folgenden create-deployment-group Beispiel wird eine Bereitstellungsgruppe erstellt und sie der angegebenen Anwendung und dem AWS Benutzerkonto zugeordnet.

aws deploy create-deployment-group \ --application-name WordPress_App \ --auto-scaling-groups CodeDeployDemo-ASG \ --deployment-config-name CodeDeployDefault.OneAtATime \ --deployment-group-name WordPress_DG \ --ec2-tag-filters Key=Name,Value=CodeDeployDemo,Type=KEY_AND_VALUE \ --service-role-arn arn:aws:iam::123456789012:role/CodeDeployDemoRole

Ausgabe:

{ "deploymentGroupId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-11111EXAMPLE" }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-deployment.

AWS CLI

Beispiel 1: Um eine CodeDeploy Bereitstellung mithilfe der EC2/On-Premises-Computing-Plattform zu erstellen

Das folgende create-deployment Beispiel erstellt eine Bereitstellung und ordnet sie dem Konto des Benutzers zu. AWS

aws deploy create-deployment \ --application-name WordPress_App \ --deployment-config-name CodeDeployDefault.OneAtATime \ --deployment-group-name WordPress_DG \ --description "My demo deployment" \ --s3-location bucket=CodeDeployDemoBucket,bundleType=zip,eTag=dd56cfdEXAMPLE8e768f9d77fEXAMPLE,key=WordPressApp.zip

Ausgabe:

{ "deploymentId": "d-A1B2C3111" }

Beispiel 2: So erstellen Sie eine CodeDeploy Bereitstellung mit der Amazon ECS-Rechenplattform

Im folgenden create-deployment Beispiel werden die folgenden zwei Dateien verwendet, um einen Amazon ECS-Service bereitzustellen.

Inhalt der create-deployment.json Datei:

{ "applicationName": "ecs-deployment", "deploymentGroupName": "ecs-deployment-dg", "revision": { "revisionType": "S3", "s3Location": { "bucket": "ecs-deployment-bucket", "key": "appspec.yaml", "bundleType": "YAML" } } }

Diese Datei wiederum ruft die folgende Datei appspec.yaml aus einem S3-Bucket mit dem Namen ecs-deployment-bucket ab.

version: 0.0 Resources: - TargetService: Type: AWS::ECS::Service Properties: TaskDefinition: "arn:aws:ecs:region:123456789012:task-definition/ecs-task-def:2" LoadBalancerInfo: ContainerName: "sample-app" ContainerPort: 80 PlatformVersion: "LATEST"

Befehl:

aws deploy create-deployment \ --cli-input-json file://create-deployment.json \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "deploymentId": "d-1234ABCDE" }

Weitere Informationen finden Sie CreateDeploymentin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

  • Einzelheiten zur API finden Sie CreateDeploymentin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-application.

AWS CLI

So löschen Sie eine Anwendung

Im folgenden delete-application Beispiel wird die angegebene Anwendung gelöscht, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet ist.

aws deploy delete-application --application-name WordPress_App

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-deployment-config.

AWS CLI

Um eine Bereitstellungskonfiguration zu löschen

Im folgenden delete-deployment-config Beispiel wird eine benutzerdefinierte Bereitstellungskonfiguration gelöscht, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet ist.

aws deploy delete-deployment-config --deployment-config-name ThreeQuartersHealthy

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-deployment-group.

AWS CLI

Um eine Bereitstellungsgruppe zu löschen

Im folgenden delete-deployment-group Beispiel wird eine Bereitstellungsgruppe gelöscht, die der angegebenen Anwendung zugeordnet ist.

aws deploy delete-deployment-group \ --application-name WordPress_App \ --deployment-group-name WordPress_DG

Ausgabe:

{ "hooksNotCleanedUp": [] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-git-hub-account-token.

AWS CLI

Um eine GitHub Kontoverbindung zu löschen

Im folgenden delete-git-hub-account-token Beispiel wird die Verbindung des angegebenen GitHub Kontos gelöscht.

aws deploy delete-git-hub-account-token --token-name my-github-account

Ausgabe:

{ "tokenName": "my-github-account" }

Weitere Informationen finden Sie DeleteGitHubAccountTokenin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungderegister-on-premises-instance.

AWS CLI

Um die Registrierung einer lokalen Instanz aufzuheben

Im folgenden deregister-on-premises-instance Beispiel wird die Registrierung einer lokalen Instance aufgehoben AWS CodeDeploy, der mit der Instance verknüpfte IAM-Benutzer wird jedoch nicht gelöscht, und es wird auch nicht die Zuordnung in AWS CodeDeploy den lokalen Instance-Tags zur Instance aufgehoben. Außerdem wird weder der AWS CodeDeploy Agent von der Instanz deinstalliert noch die lokale Konfigurationsdatei aus der Instanz entfernt.

aws deploy deregister-on-premises-instance --instance-name AssetTag12010298EX

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungderegister.

AWS CLI

Um die Registrierung einer lokalen Instanz aufzuheben

Im folgenden deregister Beispiel wird die Registrierung einer lokalen Instanz mit aufgehoben. AWS CodeDeploy Der IAM-Benutzer, der der Instanz zugeordnet ist, wird nicht gelöscht. Es trennt die Zuordnung zwischen AWS CodeDeploy den lokalen Tags und der Instanz. Dabei wird weder der AWS CodeDeploy Agent von der Instanz deinstalliert noch die lokale Konfigurationsdatei aus der Instanz entfernt.

aws deploy deregister \ --instance-name AssetTag12010298EX \ --no-delete-iam-user \ --region us-west-2

Ausgabe:

Retrieving on-premises instance information... DONE IamUserArn: arn:aws:iam::80398EXAMPLE:user/AWS/CodeDeploy/AssetTag12010298EX Tags: Key=Name,Value=CodeDeployDemo-OnPrem Removing tags from the on-premises instance... DONE Deregistering the on-premises instance... DONE Run the following command on the on-premises instance to uninstall the codedeploy-agent: aws deploy uninstall
  • Einzelheiten zur API finden Sie unter Deregister in AWS CLI der Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendung. get-application-revision

AWS CLI

Um Informationen über eine Anwendungsrevision zu erhalten

Im folgenden get-application-revision Beispiel werden Informationen zu einer Anwendungsrevision angezeigt, die der angegebenen Anwendung zugeordnet ist.

aws deploy get-application-revision \ --application-name WordPress_App \ --s3-location bucket=CodeDeployDemoBucket,bundleType=zip,eTag=dd56cfdEXAMPLE8e768f9d77fEXAMPLE,key=WordPressApp.zip

Ausgabe:

{ "applicationName": "WordPress_App", "revisionInfo": { "description": "Application revision registered by Deployment ID: d-A1B2C3111", "registerTime": 1411076520.009, "deploymentGroups": "WordPress_DG", "lastUsedTime": 1411076520.009, "firstUsedTime": 1411076520.009 }, "revision": { "revisionType": "S3", "s3Location": { "bundleType": "zip", "eTag": "dd56cfdEXAMPLE8e768f9d77fEXAMPLE", "bucket": "CodeDeployDemoBucket", "key": "WordPressApp.zip" } } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-application.

AWS CLI

Um Informationen über eine Anwendung zu erhalten

Im folgenden get-application Beispiel werden Informationen zu einer Anwendung angezeigt, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet ist.

aws deploy get-application --application-name WordPress_App

Ausgabe:

{ "application": { "applicationName": "WordPress_App", "applicationId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-11111EXAMPLE", "createTime": 1407878168.078, "linkedToGitHub": false } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie GetApplicationunter AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-deployment-config.

AWS CLI

Um Informationen über eine Bereitstellungskonfiguration abzurufen

Im folgenden get-deployment-config Beispiel werden Informationen zu einer Bereitstellungskonfiguration angezeigt, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet ist.

aws deploy get-deployment-config --deployment-config-name ThreeQuartersHealthy

Ausgabe:

{ "deploymentConfigInfo": { "deploymentConfigId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-11111EXAMPLE", "minimumHealthyHosts": { "type": "FLEET_PERCENT", "value": 75 }, "createTime": 1411081164.379, "deploymentConfigName": "ThreeQuartersHealthy" } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-deployment-group.

AWS CLI

Um Informationen zu einer Bereitstellungsgruppe anzuzeigen

Im folgenden get-deployment-group Beispiel werden Informationen zu einer Bereitstellungsgruppe angezeigt, die der angegebenen Anwendung zugeordnet ist.

aws deploy get-deployment-group \ --application-name WordPress_App \ --deployment-group-name WordPress_DG

Ausgabe:

{ "deploymentGroupInfo": { "applicationName": "WordPress_App", "autoScalingGroups": [ "CodeDeployDemo-ASG" ], "deploymentConfigName": "CodeDeployDefault.OneAtATime", "ec2TagFilters": [ { "Type": "KEY_AND_VALUE", "Value": "CodeDeployDemo", "Key": "Name" } ], "deploymentGroupId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-11111EXAMPLE", "serviceRoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/CodeDeployDemoRole", "deploymentGroupName": "WordPress_DG" } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-deployment-instance.

AWS CLI

Um Informationen über eine Bereitstellungsinstanz abzurufen

Im folgenden get-deployment-instance Beispiel werden Informationen zu einer Bereitstellungsinstanz angezeigt, die der angegebenen Bereitstellung zugeordnet ist.

aws deploy get-deployment-instance --deployment-id d-QA4G4F9EX --instance-id i-902e9fEX

Ausgabe:

{ "instanceSummary": { "instanceId": "arn:aws:ec2:us-east-1:80398EXAMPLE:instance/i-902e9fEX", "lifecycleEvents": [ { "status": "Succeeded", "endTime": 1408480726.569, "startTime": 1408480726.437, "lifecycleEventName": "ApplicationStop" }, { "status": "Succeeded", "endTime": 1408480728.016, "startTime": 1408480727.665, "lifecycleEventName": "DownloadBundle" }, { "status": "Succeeded", "endTime": 1408480729.744, "startTime": 1408480729.125, "lifecycleEventName": "BeforeInstall" }, { "status": "Succeeded", "endTime": 1408480730.979, "startTime": 1408480730.844, "lifecycleEventName": "Install" }, { "status": "Failed", "endTime": 1408480732.603, "startTime": 1408480732.1, "lifecycleEventName": "AfterInstall" }, { "status": "Skipped", "endTime": 1408480732.606, "lifecycleEventName": "ApplicationStart" }, { "status": "Skipped", "endTime": 1408480732.606, "lifecycleEventName": "ValidateService" } ], "deploymentId": "d-QA4G4F9EX", "lastUpdatedAt": 1408480733.152, "status": "Failed" } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-deployment-target.

AWS CLI

Um Informationen über ein Bereitstellungsziel zurückzugeben

Im folgenden get-deployment-target Beispiel werden Informationen zu einem Bereitstellungsziel zurückgegeben, das der angegebenen Bereitstellung zugeordnet ist.

aws deploy get-deployment-target \ --deployment-id "d-A1B2C3111" \ --target-id "i-a1b2c3d4e5f611111"

Ausgabe:

{ "deploymentTarget": { "deploymentTargetType": "InstanceTarget", "instanceTarget": { "lastUpdatedAt": 1556918687.504, "targetId": "i-a1b2c3d4e5f611111", "targetArn": "arn:aws:ec2:us-west-2:123456789012:instance/i-a1b2c3d4e5f611111", "status": "Succeeded", "lifecycleEvents": [ { "status": "Succeeded", "diagnostics": { "errorCode": "Success", "message": "Succeeded", "logTail": "", "scriptName": "" }, "lifecycleEventName": "ApplicationStop", "startTime": 1556918592.162, "endTime": 1556918592.247 }, { "status": "Succeeded", "diagnostics": { "errorCode": "Success", "message": "Succeeded", "logTail": "", "scriptName": "" }, "lifecycleEventName": "DownloadBundle", "startTime": 1556918593.193, "endTime": 1556918593.981 }, { "status": "Succeeded", "diagnostics": { "errorCode": "Success", "message": "Succeeded", "logTail": "", "scriptName": "" }, "lifecycleEventName": "BeforeInstall", "startTime": 1556918594.805, "endTime": 1556918681.807 }, { "status": "Succeeded", "diagnostics": { "errorCode": "Success", "message": "Succeeded", "logTail": "", "scriptName": "" }, "lifecycleEventName": "Install", "startTime": 1556918682.696, "endTime": 1556918683.005 }, { "status": "Succeeded", "diagnostics": { "errorCode": "Success", "message": "Succeeded", "logTail": "", "scriptName": "" }, "lifecycleEventName": "AfterInstall", "startTime": 1556918684.135, "endTime": 1556918684.216 }, { "status": "Succeeded", "diagnostics": { "errorCode": "Success", "message": "Succeeded", "logTail": "", "scriptName": "" }, "lifecycleEventName": "ApplicationStart", "startTime": 1556918685.211, "endTime": 1556918685.295 }, { "status": "Succeeded", "diagnostics": { "errorCode": "Success", "message": "Succeeded", "logTail": "", "scriptName": "" }, "lifecycleEventName": "ValidateService", "startTime": 1556918686.65, "endTime": 1556918686.747 } ], "deploymentId": "d-A1B2C3111" } } }

Weitere Informationen finden Sie GetDeploymentTargetin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-deployment.

AWS CLI

Um Informationen über eine Bereitstellung zu erhalten

Im folgenden get-deployment Beispiel werden Informationen zu einer Bereitstellung angezeigt, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet ist.

aws deploy get-deployment --deployment-id d-A1B2C3123

Ausgabe:

{ "deploymentInfo": { "applicationName": "WordPress_App", "status": "Succeeded", "deploymentOverview": { "Failed": 0, "InProgress": 0, "Skipped": 0, "Succeeded": 1, "Pending": 0 }, "deploymentConfigName": "CodeDeployDefault.OneAtATime", "creator": "user", "description": "My WordPress app deployment", "revision": { "revisionType": "S3", "s3Location": { "bundleType": "zip", "eTag": "\"dd56cfdEXAMPLE8e768f9d77fEXAMPLE\"", "bucket": "CodeDeployDemoBucket", "key": "WordPressApp.zip" } }, "deploymentId": "d-A1B2C3123", "deploymentGroupName": "WordPress_DG", "createTime": 1409764576.589, "completeTime": 1409764596.101, "ignoreApplicationStopFailures": false } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie GetDeploymentunter AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-on-premises-instance.

AWS CLI

Um Informationen über eine lokale Instanz abzurufen

Im folgenden get-on-premises-instance Beispiel werden Informationen über die angegebene lokale Instanz abgerufen.

aws deploy get-on-premises-instance --instance-name AssetTag12010298EX

Ausgabe:

{ "instanceInfo": { "iamUserArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/AWS/CodeDeploy/AssetTag12010298EX", "tags": [ { "Value": "CodeDeployDemo-OnPrem", "Key": "Name" } ], "instanceName": "AssetTag12010298EX", "registerTime": 1425579465.228, "instanceArn": "arn:aws:codedeploy:us-east-1:123456789012:instance/AssetTag12010298EX_4IwLNI2Alh" } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunginstall.

AWS CLI

Um eine lokale Instanz zu installieren

Im folgenden install Beispiel wird die lokale Konfigurationsdatei vom angegebenen Speicherort auf der Instanz an den Speicherort auf der Instanz kopiert, von dem der AWS CodeDeploy Agent erwartet, dass er sie findet. Außerdem wird der AWS CodeDeploy Agent auf der Instanz installiert. Es erstellt keinen IAM-Benutzer, registriert die lokale Instanz nicht bei AWS CodeDeploy ihr und ordnet der Instanz auch keine lokalen Instanz-Tags AWS CodeDeploy zu.

aws deploy install \ --override-config \ --config-file C:\temp\codedeploy.onpremises.yml \ --region us-west-2 \ --agent-installer s3://aws-codedeploy-us-west-2/latest/codedeploy-agent.msi

Ausgabe:

Creating the on-premises instance configuration file... DONE Installing the AWS CodeDeploy Agent... DONE

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-application-revisions.

AWS CLI

Um Informationen über Anwendungsrevisionen zu erhalten

Im folgenden list-application-revisions Beispiel werden Informationen zu allen Anwendungsrevisionen angezeigt, die der angegebenen Anwendung zugeordnet sind.

aws deploy list-application-revisions \ --application-name WordPress_App \ --s-3-bucket CodeDeployDemoBucket \ --deployed exclude \ --s-3-key-prefix WordPress_ \ --sort-by lastUsedTime \ --sort-order descending

Ausgabe:

{ "revisions": [ { "revisionType": "S3", "s3Location": { "version": "uTecLusvCB_JqHFXtfUcyfV8bEXAMPLE", "bucket": "CodeDeployDemoBucket", "key": "WordPress_App.zip", "bundleType": "zip" } }, { "revisionType": "S3", "s3Location": { "version": "tMk.UxgDpMEVb7V187ZM6wVAWEXAMPLE", "bucket": "CodeDeployDemoBucket", "key": "WordPress_App_2-0.zip", "bundleType": "zip" } } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-applications.

AWS CLI

Um Informationen über Anwendungen zu erhalten

Im folgenden list-applications Beispiel werden Informationen zu allen Anwendungen angezeigt, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet sind.

aws deploy list-applications

Ausgabe:

{ "applications": [ "WordPress_App", "MyOther_App" ] }
  • Einzelheiten zur API finden Sie ListApplicationsunter AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-deployment-configs.

AWS CLI

Um Informationen zu Bereitstellungskonfigurationen zu erhalten

Im folgenden list-deployment-configs Beispiel werden Informationen zu allen Bereitstellungskonfigurationen angezeigt, die dem AWS Benutzerkonto zugeordnet sind.

aws deploy list-deployment-configs

Ausgabe:

{ "deploymentConfigsList": [ "ThreeQuartersHealthy", "CodeDeployDefault.AllAtOnce", "CodeDeployDefault.HalfAtATime", "CodeDeployDefault.OneAtATime" ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-deployment-groups.

AWS CLI

Um Informationen über Bereitstellungsgruppen zu erhalten

Im folgenden list-deployment-groups Beispiel werden Informationen zu allen Bereitstellungsgruppen angezeigt, die der angegebenen Anwendung zugeordnet sind.

aws deploy list-deployment-groups --application-name WordPress_App

Ausgabe:

{ "applicationName": "WordPress_App", "deploymentGroups": [ "WordPress_DG", "WordPress_Beta_DG" ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-deployment-instances.

AWS CLI

Um Informationen über Bereitstellungsinstanzen zu erhalten

Im folgenden list-deployment-instances Beispiel werden Informationen zu allen Bereitstellungsinstanzen angezeigt, die der angegebenen Bereitstellung zugeordnet sind.

aws deploy list-deployment-instances \ --deployment-id d-A1B2C3111 \ --instance-status-filter Succeeded

Ausgabe:

{ "instancesList": [ "i-EXAMPLE11", "i-EXAMPLE22" ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-deployment-targets.

AWS CLI

Um eine Liste von Ziel-IDs abzurufen, die einer Bereitstellung zugeordnet sind

Im folgenden list-deployment-targets Beispiel wird eine Liste von Ziel-IDs abgerufen, die Bereitstellungen zugeordnet sind, die den Status „Fehlgeschlagen“ oder "InProgress“ haben.

aws deploy list-deployment-targets \ --deployment-id "d-A1B2C3111" \ --target-filters "{\"TargetStatus\":[\"Failed\",\"InProgress\"]}"

Ausgabe:

{ "targetIds": [ "i-0f1558aaf90e5f1f9" ] }

Weitere Informationen finden Sie ListDeploymentTargetsin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-deployments.

AWS CLI

Um Informationen über Bereitstellungen zu erhalten

Im folgenden list-deployments Beispiel werden Informationen zu allen Bereitstellungen angezeigt, die der angegebenen Anwendung und Bereitstellungsgruppe zugeordnet sind.

aws deploy list-deployments \ --application-name WordPress_App \ --create-time-range start=2014-08-19T00:00:00,end=2014-08-20T00:00:00 \ --deployment-group-name WordPress_DG \ --include-only-statuses Failed

Ausgabe:

{ "deployments": [ "d-EXAMPLE11", "d-EXAMPLE22", "d-EXAMPLE33" ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-git-hub-account-token-names.

AWS CLI

Um die Namen der gespeicherten Verbindungen zu GitHub Konten aufzulisten

Im folgenden list-git-hub-account-token-names Beispiel werden die Namen der gespeicherten Verbindungen zu GitHub Konten für den aktuellen AWS Benutzer aufgeführt.

aws deploy list-git-hub-account-token-names

Ausgabe:

{ "tokenNameList": [ "my-first-token", "my-second-token", "my-third-token" ] }

Weitere Informationen finden Sie ListGitHubAccountTokenNamesin der AWS CodeDeploy API-Referenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-on-premises-instances.

AWS CLI

Um Informationen über eine oder mehrere lokale Instanzen zu erhalten

Im folgenden list-on-premises-instances Beispiel wird eine Liste verfügbarer lokaler Instanznamen für Instanzen abgerufen, die in der Instanz registriert sind AWS CodeDeploy und denen auch das angegebene lokale Instanz-Tag zugeordnet ist. AWS CodeDeploy

aws deploy list-on-premises-instances \ --registration-status Registered \ --tag-filters Key=Name,Value=CodeDeployDemo-OnPrem,Type=KEY_AND_VALUE

Ausgabe:

{ "instanceNames": [ "AssetTag12010298EX" ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-tags-for-resource.

AWS CLI

Um Tags für eine Ressource (Anwendung) aufzulisten

Das folgende list-tags-for-resource Beispiel listet die Tags auf, die auf eine Anwendung namens TestApp in CodeDeploy angewendet wurden.

aws deploy list-tags-for-resource \ --resource-arn arn:aws:codedeploy:us-west-2:111122223333:application:testApp

Ausgabe:

{ "Tags": [ { "Key": "Type", "Value": "testType" }, { "Key": "Name", "Value": "testName" } ] }

Weitere Informationen finden Sie im CodeDeploy AWS CodeDeploy Benutzerhandbuch unter Tagging Instances für Deployment-Gruppen.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungpush.

AWS CLI

Um eine AWS CodeDeploy kompatible Anwendungsrevision für Amazon S3 zu bündeln und bereitzustellen

Das folgende push Beispiel bündelt und stellt eine Anwendungsrevision für Amazon S3 bereit und ordnet dann die Anwendungsrevision der angegebenen Anwendung zu.

aws deploy push \ --application-name WordPress_App \ --description "This is my deployment" \ --ignore-hidden-files \ --s3-location s3://CodeDeployDemoBucket/WordPressApp.zip \ --source /tmp/MyLocalDeploymentFolder/

In der Ausgabe wird beschrieben, wie der create-deployment Befehl verwendet wird, um eine Bereitstellung zu erstellen, die die hochgeladene Anwendungsversion verwendet.

To deploy with this revision, run: aws deploy create-deployment --application-name WordPress_App --deployment-config-name <deployment-config-name> --deployment-group-name <deployment-group-name> --s3-location bucket=CodeDeployDemoBucket,key=WordPressApp.zip,bundleType=zip,eTag="cecc9b8EXAMPLE50a6e71fdb88EXAMPLE",version=LFsJAUdEXAMPLEfvKtvi79L8EXAMPLE
  • Einzelheiten zur API finden Sie unter Push in AWS CLI Command Reference.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungregister-application-revision.

AWS CLI

Um Informationen über eine bereits hochgeladene Anwendungsrevision zu registrieren

Das folgende register-application-revision Beispiel registriert Informationen über eine bereits hochgeladene Anwendungsrevision, die in Amazon S3 gespeichert ist, mit. AWS CodeDeploy

aws deploy register-application-revision \ --application-name WordPress_App \ --description "Revised WordPress application" \ --s3-location bucket=CodeDeployDemoBucket,key=RevisedWordPressApp.zip,bundleType=zip,eTag=cecc9b8a08eac650a6e71fdb88EXAMPLE

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungregister-on-premises-instance.

AWS CLI

Um eine lokale Instanz zu registrieren

Im folgenden register-on-premises-instance Beispiel wird eine lokale Instanz bei registriert. AWS CodeDeploy Es erstellt weder den angegebenen IAM-Benutzer noch ordnet es der AWS CodeDeploy registrierten Instanz in lokalen Instanzen Tags zu.

aws deploy register-on-premises-instance \ --instance-name AssetTag12010298EX \ --iam-user-arn arn:aws:iam::80398EXAMPLE:user/CodeDeployDemoUser-OnPrem

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungregister.

AWS CLI

Um eine lokale Instanz zu registrieren

Im folgenden register Beispiel wird eine lokale Instanz bei registriert AWS CodeDeploy, AWS CodeDeploy das angegebene lokale Instanz-Tag der registrierten Instanz zugeordnet und eine lokale Konfigurationsdatei erstellt, die in die Instanz kopiert werden kann. Es erstellt weder den IAM-Benutzer noch installiert es den AWS CodeDeploy Agenten auf der Instanz.

aws deploy register \ --instance-name AssetTag12010298EX \ --iam-user-arn arn:aws:iam::80398EXAMPLE:user/CodeDeployUser-OnPrem \ --tags Key=Name,Value=CodeDeployDemo-OnPrem \ --region us-west-2

Ausgabe:

Registering the on-premises instance... DONE Adding tags to the on-premises instance... DONE Copy the on-premises configuration file named codedeploy.onpremises.yml to the on-premises instance, and run the following command on the on-premises instance to install and configure the AWS CodeDeploy Agent: aws deploy install --config-file codedeploy.onpremises.yml
  • Einzelheiten zur API finden Sie unter Registrieren in der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungremove-tags-from-on-premises-instances.

AWS CLI

Um Tags aus einer oder mehreren lokalen Instanzen zu entfernen

Im folgenden remove-tags-from-on-premises-instances Beispiel wird die Zuordnung der angegebenen lokalen Tags zu lokalen Instanzen aufgehoben AWS CodeDeploy . Es wird weder die Registrierung der lokalen Instances in AWS CodeDeploy der Instance aufgehoben noch der AWS CodeDeploy Agent von der Instance deinstalliert, noch wird die lokale Konfigurationsdatei aus den Instances entfernt, noch werden die IAM-Benutzer gelöscht, die den Instances zugeordnet sind.

aws deploy remove-tags-from-on-premises-instances \ --instance-names AssetTag12010298EX AssetTag23121309EX \ --tags Key=Name,Value=CodeDeployDemo-OnPrem

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungstop-deployment.

AWS CLI

Um zu versuchen, eine Bereitstellung zu beenden

Im folgenden stop-deployment Beispiel wird versucht, eine laufende Bereitstellung zu beenden, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet ist.

aws deploy stop-deployment --deployment-id D-a1b2c3111

Ausgabe:

{ "status": "Succeeded", "statusMessage": "No more commands will be scheduled for execution in the deployment instances" }
  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. StopDeploymentAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungtag-resource.

AWS CLI

Um eine Ressource (Anwendung) zu taggen

Im folgenden tag-resource Beispiel werden zwei Tags mit den Schlüsseln Name und Type sowie den Werten TestName und TestType zu einer Anwendung namens TestApp in hinzugefügt. CodeDeploy :

aws deploy tag-resource \ --resource-arn arn:aws:codedeploy:us-west-2:111122223333:application:testApp \ --tags Key=Name,Value=testName Key=Type,Value=testType

Bei Erfolg erzeugt dieser Befehl keine Ausgabe.

Weitere Informationen finden Sie im CodeDeploy AWS CodeDeploy Benutzerhandbuch unter Tagging Instances für Deployment-Gruppen.

  • Einzelheiten zur API finden Sie TagResourcein der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunguninstall.

AWS CLI

Um eine lokale Instanz zu deinstallieren

Im folgenden uninstall Beispiel wird der AWS CodeDeploy Agent von der lokalen Instanz deinstalliert und die lokale Konfigurationsdatei aus der Instanz entfernt. Es wird weder die Instance in der Instance deregistriert AWS CodeDeploy, noch die Zuordnung der lokalen Instance-Tags AWS CodeDeploy von der Instance getrennt, noch wird der IAM-Benutzer gelöscht, der der Instanz zugeordnet ist.

aws deploy uninstall

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunguntag-resource.

AWS CLI

Um Tags aus einer Ressource (Anwendung) zu entfernen

Im folgenden untag-resource Beispiel werden zwei Tags mit den Schlüsseln Name und Type aus einer Anwendung namens TestApp in CodeDeploy entfernt.

aws deploy untag-resource \ --resource-arn arn:aws:codedeploy:us-west-2:111122223333:application:testApp \ --tag-keys Name Type

Bei Erfolg erzeugt dieser Befehl keine Ausgabe.

Weitere Informationen finden Sie im CodeDeploy AWS CodeDeploy Benutzerhandbuch unter Tagging Instances für Deployment-Gruppen.

  • Einzelheiten zur API finden Sie UntagResourcein der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-application.

AWS CLI

Um die Details einer Anwendung zu ändern

Im folgenden update-application Beispiel wird der Name einer Anwendung geändert, die dem AWS Konto des Benutzers zugeordnet ist.

aws deploy update-application \ --application-name WordPress_App \ --new-application-name My_WordPress_App

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-deployment-group.

AWS CLI

Um Informationen zu einer Bereitstellungsgruppe zu ändern

Im folgenden update-deployment-group Beispiel werden die Einstellungen einer Bereitstellungsgruppe geändert, die der angegebenen Anwendung zugeordnet ist.

aws deploy update-deployment-group \ --application-name WordPress_App \ --auto-scaling-groups My_CodeDeployDemo_ASG \ --current-deployment-group-name WordPress_DG \ --deployment-config-name CodeDeployDefault.AllAtOnce \ --ec2-tag-filters Key=Name,Type=KEY_AND_VALUE,Value=My_CodeDeployDemo \ --new-deployment-group-name My_WordPress_DepGroup \ --service-role-arn arn:aws:iam::80398EXAMPLE:role/CodeDeployDemo-2

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.