Amazon Pinpoint Pinpoint-Beispiele mit AWS CLI - AWS Command Line Interface

Diese Dokumentation bezieht sich AWS CLI nur auf Version 1 von. Dokumentation zu Version 2 von finden Sie im Benutzerhandbuch für Version 2. AWS CLI

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Amazon Pinpoint Pinpoint-Beispiele mit AWS CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen Ihnen, wie Sie AWS Command Line Interface mit Amazon Pinpoint Aktionen ausführen und allgemeine Szenarien implementieren.

Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Während Aktionen Ihnen zeigen, wie Sie einzelne Servicefunktionen aufrufen, können Sie Aktionen im Kontext der zugehörigen Szenarien und serviceübergreifenden Beispiele sehen.

Szenarien sind Codebeispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen können, indem Sie mehrere Funktionen innerhalb desselben Services aufrufen.

Jedes Beispiel enthält einen Link zu GitHub, wo Sie Anweisungen zum Einrichten und Ausführen des Codes im Kontext finden.

Themen

Aktionen

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-app.

AWS CLI

Beispiel 1: Erstellen einer Anwendung

Im folgenden create-app-Beispiel wird eine neue Anwendung (Projekt) erstellt.

aws pinpoint create-app \ --create-application-request Name=ExampleCorp

Ausgabe:

{ "ApplicationResponse": { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Id": "810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Name": "ExampleCorp", "tags": {} } }

Beispiel 2: Erstellen einer mit Tags versehenen Anwendung

Im folgenden create-app-Beispiel wird eine neue Anwendung (Projekt) erstellt und der Anwendung ein Tag (Schlüssel und Wert) zugeordnet.

aws pinpoint create-app \ --create-application-request Name=ExampleCorp,tags={"Stack"="Test"}

Ausgabe:

{ "ApplicationResponse": { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Id": "810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Name": "ExampleCorp", "tags": { "Stack": "Test" } } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie CreateAppin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-sms-template.

AWS CLI

Erstellt eine Nachrichtenvorlage für Nachrichten, die über den SMS-Kanal gesendet werden

Im folgenden create-sms-template Beispiel wird eine SMS-Nachrichtenvorlage erstellt.

aws pinpoint create-sms-template \ --template-name TestTemplate \ --sms-template-request file://myfile.json \ --region us-east-1

Inhalt von myfile.json:

{ "Body": "hello\n how are you?\n food is good", "TemplateDescription": "Test SMS Template" }

Ausgabe:

{ "CreateTemplateMessageBody": { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:templates/TestTemplate/SMS", "Message": "Created", "RequestID": "8c36b17f-a0b0-400f-ac21-29e9b62a975d" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Amazon Pinpoint Pinpoint-Nachrichtenvorlagen im Amazon Pinpoint Pinpoint-Benutzerhandbuch.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-app.

AWS CLI

So löschen Sie eine Anwendung

Im folgenden delete-app-Beispiel wird eine Anwendung (Projekt) gelöscht.

aws pinpoint delete-app \ --application-id 810c7aab86d42fb2b56c8c966example

Ausgabe:

{ "ApplicationResponse": { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Id": "810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Name": "ExampleCorp", "tags": {} } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie DeleteAppin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-apns-channel.

AWS CLI

Um Informationen über den Status und die Einstellungen des APNs-Kanals für eine Anwendung abzurufen

Im folgenden get-apns-channel Beispiel werden Informationen über den Status und die Einstellungen des APNs-Kanals für eine Anwendung abgerufen.

aws pinpoint get-apns-channel \ --application-id 9ab1068eb0a6461c86cce7f27ce0efd7 \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "APNSChannelResponse": { "ApplicationId": "9ab1068eb0a6461c86cce7f27ce0efd7", "CreationDate": "2019-05-09T21:54:45.082Z", "DefaultAuthenticationMethod": "CERTIFICATE", "Enabled": true, "HasCredential": true, "HasTokenKey": false, "Id": "apns", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2019-05-09T22:04:01.067Z", "Platform": "APNS", "Version": 2 } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-app.

AWS CLI

Um Informationen über eine Anwendung (Projekt) abzurufen

Im folgenden get-app Beispiel werden Informationen über eine Anwendung (Projekt) abgerufen.

aws pinpoint get-app \ --application-id 810c7aab86d42fb2b56c8c966example \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "ApplicationResponse": { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Id": "810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Name": "ExampleCorp", "tags": { "Year": "2019", "Stack": "Production" } } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie unter GetApp AWS CLIBefehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-apps.

AWS CLI

Um Informationen über all Ihre Anwendungen abzurufen

Im folgenden get-apps Beispiel werden Informationen zu all Ihren Anwendungen (Projekten) abgerufen.

aws pinpoint get-apps

Ausgabe:

{ "ApplicationsResponse": { "Item": [ { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Id": "810c7aab86d42fb2b56c8c966example", "Name": "ExampleCorp", "tags": { "Year": "2019", "Stack": "Production" } }, { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/42d8c7eb0990a57ba1d5476a3example", "Id": "42d8c7eb0990a57ba1d5476a3example", "Name": "AnyCompany", "tags": {} }, { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/80f5c382b638ffe5ad12376bbexample", "Id": "80f5c382b638ffe5ad12376bbexample", "Name": "ExampleCorp_Test", "tags": { "Year": "2019", "Stack": "Test" } } ], "NextToken": "eyJDcmVhdGlvbkRhdGUiOiIyMDE5LTA3LTE2VDE0OjM4OjUzLjkwM1oiLCJBY2NvdW50SWQiOiI1MTIzOTcxODM4NzciLCJBcHBJZCI6Ijk1ZTM2MGRiMzBkMjQ1ZjRiYTYwYjhlMzllMzZlNjZhIn0" } }

Das Vorhandensein des NextToken Antwortwerts weist darauf hin, dass mehr Ausgabe verfügbar ist. Rufen Sie den Befehl erneut auf und geben Sie diesen Wert als NextToken Eingabeparameter an.

  • Einzelheiten zur API finden Sie GetAppsin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-campaign.

AWS CLI

Um Informationen über den Status, die Konfiguration und andere Einstellungen einer Kampagne abzurufen

Im folgenden get-campaign Beispiel werden Informationen über den Status, die Konfiguration und andere Einstellungen für eine Kampagne abgerufen.

aws pinpoint get-campaign \ --application-id 6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7 \ --campaign-id a1e63c6cc0eb43ed826ffcc3cc90b30d \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "CampaignResponse": { "AdditionalTreatments": [], "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7/campaigns/a1e63c6cc0eb43ed826ffcc3cc90b30d", "CreationDate": "2019-10-08T18:40:16.581Z", "Description": " ", "HoldoutPercent": 0, "Id": "a1e63c6cc0eb43ed826ffcc3cc90b30d", "IsPaused": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:40:16.581Z", "Limits": { "Daily": 0, "MaximumDuration": 60, "MessagesPerSecond": 50, "Total": 0 }, "MessageConfiguration": { "EmailMessage": { "FromAddress": "sender@example.com", "HtmlBody": "<!DOCTYPE html>\n <html lang=\"en\">\n <head>\n <meta http-equiv=\"Content-Type\" content=\"text/html; charset=utf-8\" />\n</head>\n<body>Hello</body>\n</html>", "Title": "PinpointDemo" } }, "Name": "MyCampaign", "Schedule": { "IsLocalTime": false, "StartTime": "IMMEDIATE", "Timezone": "utc" }, "SegmentId": "b66c9e42f71444b2aa2e0ffc1df28f60", "SegmentVersion": 1, "State": { "CampaignStatus": "COMPLETED" }, "tags": {}, "TemplateConfiguration": {}, "Version": 1 } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-campaigns.

AWS CLI

Ruft Informationen über den Status, die Konfiguration und andere Einstellungen für alle Kampagnen ab, die einer Anwendung zugeordnet sind

Im folgenden get-campaigns Beispiel werden Informationen über den Status, die Konfiguration und andere Einstellungen für alle Kampagnen abgerufen, die einer Anwendung zugeordnet sind.

aws pinpoint get-campaigns \ --application-id 6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7 \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "CampaignsResponse": { "Item": [ { "AdditionalTreatments": [], "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7/campaigns/7e1280344c8f4a9aa40a00b006fe44f1", "CreationDate": "2019-10-08T18:40:22.905Z", "Description": " ", "HoldoutPercent": 0, "Id": "7e1280344c8f4a9aa40a00b006fe44f1", "IsPaused": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:40:22.905Z", "Limits": {}, "MessageConfiguration": { "EmailMessage": { "FromAddress": "sender@example.com", "HtmlBody": "<!DOCTYPE html>\n <html lang=\"en\">\n <head>\n <meta http-equiv=\"Content-Type\" content=\"text/html; charset=utf-8\" />\n</head>\n<body>Hello</body>\n</html>", "Title": "PInpointDemo Test" } }, "Name": "MyCampaign1", "Schedule": { "IsLocalTime": false, "QuietTime": {}, "StartTime": "IMMEDIATE", "Timezone": "UTC" }, "SegmentId": "b66c9e42f71444b2aa2e0ffc1df28f60", "SegmentVersion": 1, "State": { "CampaignStatus": "COMPLETED" }, "tags": {}, "TemplateConfiguration": {}, "Version": 1 }, { "AdditionalTreatments": [], "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7/campaigns/a1e63c6cc0eb43ed826ffcc3cc90b30d", "CreationDate": "2019-10-08T18:40:16.581Z", "Description": " ", "HoldoutPercent": 0, "Id": "a1e63c6cc0eb43ed826ffcc3cc90b30d", "IsPaused": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:40:16.581Z", "Limits": { "Daily": 0, "MaximumDuration": 60, "MessagesPerSecond": 50, "Total": 0 }, "MessageConfiguration": { "EmailMessage": { "FromAddress": "sender@example.com", "HtmlBody": "<!DOCTYPE html>\n <html lang=\"en\">\n <head>\n <meta http-equiv=\"Content-Type\" content=\"text/html; charset=utf-8\" />\n</head>\n<body>Demo</body>\n</html>", "Title": "PinpointDemo" } }, "Name": "MyCampaign2", "Schedule": { "IsLocalTime": false, "StartTime": "IMMEDIATE", "Timezone": "utc" }, "SegmentId": "b66c9e42f71444b2aa2e0ffc1df28f60", "SegmentVersion": 1, "State": { "CampaignStatus": "COMPLETED" }, "tags": {}, "TemplateConfiguration": {}, "Version": 1 } ] } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-channels.

AWS CLI

Ruft Informationen über den Verlauf und den Status jedes Kanals für eine Anwendung ab

Im folgenden get-channels Beispiel werden Informationen über den Verlauf und den Status jedes Kanals für eine Anwendung abgerufen.

aws pinpoint get-channels \ --application-id 6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7 \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "ChannelsResponse": { "Channels": { "GCM": { "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "CreationDate": "2019-10-08T18:28:23.182Z", "Enabled": true, "HasCredential": true, "Id": "gcm", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:28:23.182Z", "Version": 1 }, "SMS": { "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "CreationDate": "2019-10-08T18:39:18.511Z", "Enabled": true, "Id": "sms", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:39:18.511Z", "Version": 1 }, "EMAIL": { "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "CreationDate": "2019-10-08T18:27:23.990Z", "Enabled": true, "Id": "email", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:27:23.990Z", "Version": 1 }, "IN_APP": { "Enabled": true, "IsArchived": false, "Version": 0 } } } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-email-channel.

AWS CLI

Um Informationen über den Status und die Einstellungen des E-Mail-Kanals für eine Anwendung abzurufen

Im folgenden get-email-channel Beispiel werden Status und Einstellungen des E-Mail-Kanals für eine Anwendung abgerufen.

aws pinpoint get-email-channel \ --application-id 6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7 \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "EmailChannelResponse": { "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "CreationDate": "2019-10-08T18:27:23.990Z", "Enabled": true, "FromAddress": "sender@example.com", "Id": "email", "Identity": "arn:aws:ses:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:identity/sender@example.com", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:27:23.990Z", "MessagesPerSecond": 1, "Platform": "EMAIL", "RoleArn": "arn:aws:iam::AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:role/pinpoint-events", "Version": 1 } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-endpoint.

AWS CLI

So rufen Sie Informationen über die Einstellungen und Attribute eines bestimmten Endpunkts für eine Anwendung ab

Das folgende get-endpoint-Beispiel ruft Informationen über die Einstellungen und Attribute eines bestimmten Endpunkts für eine Anwendung ab.

aws pinpoint get-endpoint \ --application-id 611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91 \ --endpoint-id testendpoint \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "EndpointResponse": { "Address": "+11234567890", "ApplicationId": "611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91", "Attributes": {}, "ChannelType": "SMS", "CohortId": "63", "CreationDate": "2019-01-28T23:55:11.534Z", "EffectiveDate": "2021-08-06T00:04:51.763Z", "EndpointStatus": "ACTIVE", "Id": "testendpoint", "Location": { "Country": "USA" }, "Metrics": { "SmsDelivered": 1.0 }, "OptOut": "ALL", "RequestId": "a204b1f2-7e26-48a7-9c80-b49a2143489d", "User": { "UserAttributes": { "Age": [ "24" ] }, "UserId": "testuser" } } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie GetEndpointin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-gcm-channel.

AWS CLI

Um Informationen über den Status und die Einstellungen des GCM-Kanals für eine Anwendung abzurufen

Im folgenden get-gcm-channel Beispiel werden Informationen über den Status und die Einstellungen des GCM-Kanals für eine Anwendung abgerufen.

aws pinpoint get-gcm-channel \ --application-id 6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7 \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "GCMChannelResponse": { "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "CreationDate": "2019-10-08T18:28:23.182Z", "Enabled": true, "HasCredential": true, "Id": "gcm", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:28:23.182Z", "Platform": "GCM", "Version": 1 } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-sms-channel.

AWS CLI

So rufen Sie Informationen über den Status und die Einstellungen jedes Sprachkanals für eine Anwendung ab

Im folgenden get-sms-channel-Beispiel werden Status und Einstellungen des SMS-Kanals für eine Anwendung abgerufen.

aws pinpoint get-sms-channel \ --application-id 6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7 \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "SMSChannelResponse": { "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "CreationDate": "2019-10-08T18:39:18.511Z", "Enabled": true, "Id": "sms", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2019-10-08T18:39:18.511Z", "Platform": "SMS", "PromotionalMessagesPerSecond": 20, "TransactionalMessagesPerSecond": 20, "Version": 1 } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie GetSmsChannelin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-sms-template.

AWS CLI

Ruft den Inhalt und die Einstellungen einer Nachrichtenvorlage für Nachrichten ab, die über den SMS-Kanal gesendet werden

Im folgenden get-sms-template Beispiel werden der Inhalt und die Einstellungen einer SMS-Nachrichtenvorlage abgerufen.

aws pinpoint get-sms-template \ --template-name TestTemplate \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "SMSTemplateResponse": { "Arn": "arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:templates/TestTemplate/SMS", "Body": "hello\n how are you?\n food is good", "CreationDate": "2023-06-20T21:37:30.124Z", "LastModifiedDate": "2023-06-20T21:37:30.124Z", "tags": {}, "TemplateDescription": "Test SMS Template", "TemplateName": "TestTemplate", "TemplateType": "SMS", "Version": "1" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Amazon Pinpoint Pinpoint-Nachrichtenvorlagen im Amazon Pinpoint Pinpoint-Benutzerhandbuch.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-voice-channel.

AWS CLI

Um Informationen über den Status und die Einstellungen des Sprachkanals für eine Anwendung abzurufen

Im folgenden get-voice-channel Beispiel werden Status und Einstellungen des Sprachkanals für eine Anwendung abgerufen.

aws pinpoint get-voice-channel \ --application-id 6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7 \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "VoiceChannelResponse": { "ApplicationId": "6e0b7591a90841d2b5d93fa11143e5a7", "CreationDate": "2022-04-28T00:17:03.836Z", "Enabled": true, "Id": "voice", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2022-04-28T00:17:03.836Z", "Platform": "VOICE", "Version": 1 } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-tags-for-resource.

AWS CLI

Um eine Liste von Tags für eine Ressource abzurufen

Im folgenden list-tags-for-resource Beispiel werden alle Tags (Schlüsselnamen und Werte) abgerufen, die der angegebenen Ressource zugeordnet sind.

aws pinpoint list-tags-for-resource \ --resource-arn arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example

Ausgabe:

{ "TagsModel": { "tags": { "Year": "2019", "Stack": "Production" } } }

Weitere Informationen finden Sie unter „Tagging Amazon Pinpoint Resources“ __ im Amazon Pinpoint Developer Guide. < https://docs.aws.amazon.com/pinpoint/latest/developerguide/tagging-resources.html>

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungphone-number-validate.

AWS CLI

Ruft Informationen über eine Telefonnummer ab

Im Folgenden werden Informationen zu einer Telefonnummer phone-number-validate abgerufen.

aws pinpoint phone-number-validate \ --number-validate-request PhoneNumber="+12065550142" \ --region us-east-1

Ausgabe:

{ "NumberValidateResponse": { "Carrier": "ExampleCorp Mobile", "City": "Seattle", "CleansedPhoneNumberE164": "+12065550142", "CleansedPhoneNumberNational": "2065550142", "Country": "United States", "CountryCodeIso2": "US", "CountryCodeNumeric": "1", "OriginalPhoneNumber": "+12065550142", "PhoneType": "MOBILE", "PhoneTypeCode": 0, "Timezone": "America/Los_Angeles", "ZipCode": "98101" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Amazon-Pinpoint-SMS-Kanal im Amazon-Pinpoint-Benutzerhandbuch.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungsend-messages.

AWS CLI

So senden Sie eine SMS-Nachricht über den Endpunkt einer Anwendung

Im folgenden send-messages-Beispiel wird eine Direktnachricht für eine Anwendung mit einem Endpunkt gesendet.

aws pinpoint send-messages \ --application-id 611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91 \ --message-request file://myfile.json \ --region us-west-2

Inhalt von myfile.json:

{ "MessageConfiguration": { "SMSMessage": { "Body": "hello, how are you?" } }, "Endpoints": { "testendpoint": {} } }

Ausgabe:

{ "MessageResponse": { "ApplicationId": "611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91", "EndpointResult": { "testendpoint": { "Address": "+12345678900", "DeliveryStatus": "SUCCESSFUL", "MessageId": "itnuqhai5alf1n6ahv3udc05n7hhddr6gb3lq6g0", "StatusCode": 200, "StatusMessage": "MessageId: itnuqhai5alf1n6ahv3udc05n7hhddr6gb3lq6g0" } }, "RequestId": "c7e23264-04b2-4a46-b800-d24923f74753" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Amazon-Pinpoint-SMS-Kanal im Amazon-Pinpoint-Benutzerhandbuch.

  • Einzelheiten zur API finden Sie SendMessagesin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungsend-users-messages.

AWS CLI

Um eine SMS-Nachricht für einen Benutzer einer Anwendung zu senden

Das folgende send-users-messages Beispiel sendet eine Direktnachricht für einen Benutzer einer Anwendung.

aws pinpoint send-users-messages \ --application-id 611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91 \ --send-users-message-request file://myfile.json \ --region us-west-2

Inhalt von myfile.json:

{ "MessageConfiguration": { "SMSMessage": { "Body": "hello, how are you?" } }, "Users": { "testuser": {} } }

Ausgabe:

{ "SendUsersMessageResponse": { "ApplicationId": "611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91", "RequestId": "e0b12cf5-2359-11e9-bb0b-d5fb91876b25", "Result": { "testuser": { "testuserendpoint": { "DeliveryStatus": "SUCCESSFUL", "MessageId": "7qu4hk5bqhda3i7i2n4pjf98qcuh8b7p45ifsmo0", "StatusCode": 200, "StatusMessage": "MessageId: 7qu4hk5bqhda3i7i2n4pjf98qcuh8b7p45ifsmo0", "Address": "+12345678900" } } } } }

Weitere Informationen finden Sie unter Amazon-Pinpoint-SMS-Kanal im Amazon-Pinpoint-Benutzerhandbuch.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungtag-resource.

AWS CLI

Um einer Ressource Tags hinzuzufügen

Im folgenden Beispiel werden einer Ressource zwei Tags (Schlüsselnamen und Werte) hinzugefügt.

aws pinpoint list-tags-for-resource \ --resource-arn arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example \ --tags-model tags={Stack=Production,Year=2019}

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter „Tagging Amazon Pinpoint Resources“ __ im Amazon Pinpoint Developer Guide. < https://docs.aws.amazon.com/pinpoint/latest/developerguide/tagging-resources.html>

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. TagResourceAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunguntag-resource.

AWS CLI

Beispiel 1: Um ein Tag aus einer Ressource zu entfernen

Im folgenden untag-resource Beispiel wird das angegebene Tag (Schlüsselname und Wert) aus einer Ressource entfernt.

aws pinpoint untag-resource \ --resource-arn arn:aws:mobiletargeting:us-west-2:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example \ --tag-keys Year

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Beispiel 2: Um mehrere Tags aus einer Ressource zu entfernen

Im folgenden untag-resource Beispiel werden die angegebenen Tags (Schlüsselnamen und Werte) aus einer Ressource entfernt.

aws pinpoint untag-resource \ --resource-arn arn:aws:mobiletargeting:us-east-1:AIDACKCEVSQ6C2EXAMPLE:apps/810c7aab86d42fb2b56c8c966example \ --tag-keys Year Stack

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter „Tagging Amazon Pinpoint Resources“ __ im Amazon Pinpoint Developer Guide. < https://docs.aws.amazon.com/pinpoint/latest/developerguide/tagging-resources.html>

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. UntagResourceAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-sms-channel.

AWS CLI

Um den SMS-Kanal zu aktivieren oder den Status und die Einstellungen des SMS-Kanals für eine Anwendung zu aktualisieren.

Im folgenden update-sms-channel Beispiel wird der SMS-Kanal für einen SMS-Kanal für eine Anwendung aktiviert.

aws pinpoint update-sms-channel \ --application-id 611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91 \ --sms-channel-request Enabled=true \ --region us-west-2

Ausgabe:

{ "SMSChannelResponse": { "ApplicationId": "611e3e3cdd47474c9c1399a505665b91", "CreationDate": "2019-01-28T23:25:25.224Z", "Enabled": true, "Id": "sms", "IsArchived": false, "LastModifiedDate": "2023-05-18T23:22:50.977Z", "Platform": "SMS", "PromotionalMessagesPerSecond": 20, "TransactionalMessagesPerSecond": 20, "Version": 3 } }

Weitere Informationen finden Sie unter Amazon-Pinpoint-SMS-Kanal im Amazon-Pinpoint-Benutzerhandbuch.

  • Einzelheiten zur API finden Sie UpdateSmsChannelunter AWS CLI Befehlsreferenz.