AWSGraviton-basierte Instanzempfehlungen - AWS Compute Optimizer

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

AWSGraviton-basierte Instanzempfehlungen

Wenn Sie Empfehlungen für Amazon EC2 EC2-Instance und Auto Scaling Scaling-Gruppen anzeigen, können Sie die Preis- und Leistungsauswirkungen der Ausführung Ihrer Arbeitslast aufAWSGraviton-basierte Instances. Wählen Sie hierfürGraviton (aws-arm64)imPräferenz für CPU-ArchitekturDropdown. Wählen Sie andernfallsAktuelle Version vonum Empfehlungen anzuzeigen, die auf demselben CPU-Anbieter und derselben Architektur wie die aktuelle Instanz basieren. Weitere Informationen zum Anzeigen von Amazon EC2 EC2-Instance und Empfehlungen für Auto Scaling Scaling-Gruppen finden Sie unterAnzeigen von EC2-Instance-EmpfehlungenundAnzeigen von Auto-Scaling-Gruppenaus.


        Graviton-basierte Instanzempfehlungen
Anmerkung

DieAktueller Preis,Empfohlener Preis,Preisunterschied,Preisunterschied (%), undGeschätzter monatliche Einsparungen-Spalten werden aktualisiert, um einen Preisvergleich zwischen dem aktuellen Instance-Typ und dem Instanztyp der ausgewählten CPU-Architektureinstellung bereitzustellen. Wenn Sie beispielsweise die BerechtigungsträgerGraviton (aws-arm64)werden die Preise zwischen dem aktuellen Instance-Typ und dem empfohlenen Graviton-basierten Instance-Typ verglichen.