Dynamische Auswahl der abzuspielenden Prompts - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Dynamische Auswahl der abzuspielenden Prompts

Ein Attribut erlaubt die dynamische Auswahl des Prompts.

  1. Fügen Sie Ihrem Flow Set contact attributes (Kontaktattribute festlegen)-Blöcke hinzu. Konfigurieren Sie jeden Block so, dass er den richtigen Audio-Prompt abspielt. Beispielsweise könnte der erste Prompt die WAV-Datei mit den Öffnungszeiten Ihres Kontaktcenters abspielen. Der zweite könnte eine andere WAV-Datei zu Zeiten abspielen, wenn das Kontaktcenter geschlossen ist.

    In der folgenden Abbildung sehen Sie eine Beispielkonfiguration eines Set contact attributes (Kontaktattribute festlegen)-Blocks. In diesem Beispiel hat das benutzerdefinierte Attribut den Namen CompanyWelcomeMessage. Sie können Ihrem Attribut einen beliebigen Namen geben.

    Die Seite „Eigenschaften“ des Blocks „Kontaktattribute festlegen“.
  2. Wählen Sie im Play prompt (Telefonansage wiedergeben)-Block Benutzerdefiniert aus, und geben Sie dann wie in der folgenden Abbildung gezeigt den Namen des Attributs ein, dass Sie in Schritt 1 erstellt haben.

    Die Seite „Eigenschaften“ des Blocks „Prompt abspielen“.
  3. Verknüpfen Sie die Set contact attributes (Kontaktattribute festlegen)-Blöcke mit dem Prompt abspielen-Block. Im folgenden Beispiel sehen Sie, wie es aussehen könnte, wenn Sie jeweils einen Block hinzufügen, um zu testen, wie er funktioniert.

    Ein Flow mit dem Block „Kontaktattribute festlegen“, der mit dem abzuspielenden Prompt verknüpft ist.