Tutorial: Verwenden von AWS Lambda mit Amazon API Gateway - AWS Lambda

Tutorial: Verwenden von AWS Lambda mit Amazon API Gateway

In diesem Beispiel erstellen Sie eine einfache API mit Amazon API Gateway. Ein Amazon API Gateway ist eine Sammlung von Ressourcen und Methoden. Für dieses Tutorial erstellen Sie eine Ressource (DynamoDBManager) und definieren eine Methode (POST) darüber. Die Methode wird von einer Lambda-Funktion (LambdaFunctionOverHttps) unterstützt. Das heißt, wenn Sie die API über einen HTTPS-Endpunkt aufrufen, ruft Amazon API Gateway die Lambda-Funktion auf.

Die POST-Methode für die DynamoDBManager-Ressource unterstützt die folgenden DynamoDB-Operationen:

  • Erstellen, aktualisieren und löschen eines Elements.

  • Ein Element lesen.

  • Ein Element scannen.

  • Andere Operationen (Echo, Ping), die nicht mit DynamoDB zusammenhängen, können Sie zum Testen verwenden.

Die Nutzlast der Anfrage, die Sie in der POST-Anfrage senden, identifiziert die DynamoDB-Operation und stellt die erforderlichen Daten bereit. Beispiel:

  • Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Nutzlast einer Anfrage für eine DynamoDB Create-Item-Operation:

    { "operation": "create", "tableName": "lambda-apigateway", "payload": { "Item": { "id": "1", "name": "Bob" } } }
  • Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Nutzlast einer Anfrage für eine DynamoDB Read-Item-Operation:

    { "operation": "read", "tableName": "lambda-apigateway", "payload": { "Key": { "id": "1" } } }
  • Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Nutzlast einer Anfrage für eine echo-Operation. Sie senden eine HTTP-POST-Anfrage an den Endpunkt, indem Sie die folgenden Daten im Anfragetext verwenden.

    { "operation": "echo", "payload": { "somekey1": "somevalue1", "somekey2": "somevalue2" } }
Anmerkung

Das API Gateway bietet die folgenden, erweiterten Funktionen:

  • Die gesamte Anfrage durchlaufen – Eine Lambda-Funktion kann die gesamte HTTP-Anforderung (statt nur den Anfragetext) empfangen und die HTTP-Antwort (statt nur den Antworttext) mithilfe des Integrationstyps AWS_PROXY festlegen.

  • Catch-all Methoden – Weisen Sie alle Methoden einer API-Ressource einer einzelnen Lambda-Funktion mit einer einzigen Zuweisung zu, indem Sie die ANY-Catch-all-Methode verwenden.

  • Catch-all-Ressourcen – Weisen Sie alle Unterpfade einer Lambda-Funktion ohne zusätzliche Konfiguration mit dem neuen Pfadparameter ({proxy+}) zu.

Weitere Informationen zu diesen API-Gateway-Funktionen finden Sie unter Einrichten der Proxy-Integration mit einer Proxy-Ressource.

Voraussetzungen

In diesem Tutorial wird davon ausgegangen, dass Sie über Kenntnisse zu den grundlegenden Lambda-Operationen und der Lambda-Konsole verfügen. Wenn dies nicht der Fall ist, befolgen Sie die Anweisungen in Erste Schritte mit Lambda, um Ihre erste Lambda-Funktion zu erstellen.

Um die folgenden Schritte auszuführen, benötigen Sie ein Befehlszeilenterminal oder eine Shell zur Befehlsausführung. Die Befehle und die erwartete Ausgabe werden in separaten Blöcken aufgeführt:

this is a command

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

this is output

Bei langen Befehlen wird ein Escape-Zeichen (\) verwendet, um einen Befehl über mehrere zeilen zu verteilen.

Verwenden Sie auf Linux und macOS Ihren bevorzugten Shell- und Paket-Manager. Sie können unter Windows 10 das Windows-Subsystem für Linux installieren, um eine Windows-Version von Ubuntu und Bash zu erhalten.

Erstellen der Ausführungsrolle

Erstellen Sie die Ausführungsrolle. Diese Rolle verwendet eine benutzerdefinierte Richtlinie, um Ihrer Funktion die Berechtigung zum Zugriff auf die erforderlichen AWS-Ressourcen zu erteilen. Sie erstellen zuerst die Richtlinie und anschließend die Ausführungsrolle.

Erstellen eine benutzerdefinierten Richtlinie

  1. Öffnen Sie die Richtlinien-Seite in der IAM-Konsole.

  2. Wählen Sie Create Policy (Richtlinie erstellen) aus.

  3. Wählen Sie die Registerkarte JSON. Fügen Sie die folgende benutzerdefinierte Richtlinie in das Eingabefeld ein.

    { "Version": "2012-10-17", "Statement": [ { "Sid": "Stmt1428341300017", "Action": [ "dynamodb:DeleteItem", "dynamodb:GetItem", "dynamodb:PutItem", "dynamodb:Query", "dynamodb:Scan", "dynamodb:UpdateItem" ], "Effect": "Allow", "Resource": "*" }, { "Sid": "", "Resource": "*", "Action": [ "logs:CreateLogGroup", "logs:CreateLogStream", "logs:PutLogEvents" ], "Effect": "Allow" } ] }
  4. Wählen Sie Next: Tags (Weiter: Tags) aus.

  5. Klicken Sie auf Next: Review (Weiter: Prüfen).

  6. Geben Sie für den Namen der Richtlinie lambda-apigateway-policy ein.

  7. Geben Sie Create policy (Richtlinie erstellen) ein.

Diese Richtlinie enthält Berechtigungen für die Funktion für den Zugriff auf DynamoDB und CloudWatch Logs.

So erstellen Sie eine Ausführungsrolle

  1. Öffnen Sie die Seite Roles (Rollen) in der IAM -Konsole.

  2. Wählen Sie Create role aus.

  3. Wählen Sie für die vertrauenswürdige Entität AWS-Service und für den Anwendungsfall die Option Lambda aus.

  4. Wählen Sie Next: Permissions aus.

  5. Geben Sie im Feld für die Richtliniensuche lambda-apigateway-policy ein.

  6. Wählen Sie in den Ergebnissen lambda-apigateway-policy und dann Next: Tags aus.

  7. Klicken Sie auf Next: Review (Weiter: Prüfen).

  8. Geben Sie für den Rollennamen lambda-apigateway-role ein.

  9. Geben Sie Create role (Rolle erstellen) ein.

Notieren Sie sich den Amazon-Ressourcennamen (ARN) der Ausführungsrolle zur späteren Verwendung.

Erstellen der Funktion

Der folgende Beispiel-Code empfängt eine API Gateway-Ereigniseingabe und verarbeitet die darin enthaltenen Nachrichten. Zur Veranschaulichung schreibt der Code einige der eingehenden Ereignisdaten in CloudWatch Logs.

Anmerkung

Beispiel-Code in anderen Sprachen finden Sie unter Beispiel-Funktionscode.

Beispiel index.js

console.log('Loading function'); var AWS = require('aws-sdk'); var dynamo = new AWS.DynamoDB.DocumentClient(); /** * Provide an event that contains the following keys: * * - operation: one of the operations in the switch statement below * - tableName: required for operations that interact with DynamoDB * - payload: a parameter to pass to the operation being performed */ exports.handler = function(event, context, callback) { //console.log('Received event:', JSON.stringify(event, null, 2)); var operation = event.operation; if (event.tableName) { event.payload.TableName = event.tableName; } switch (operation) { case 'create': dynamo.put(event.payload, callback); break; case 'read': dynamo.get(event.payload, callback); break; case 'update': dynamo.update(event.payload, callback); break; case 'delete': dynamo.delete(event.payload, callback); break; case 'list': dynamo.scan(event.payload, callback); break; case 'echo': callback(null, "Success"); break; case 'ping': callback(null, "pong"); break; default: callback(`Unknown operation: ${operation}`); } };

So erstellen Sie die Funktion

  1. Kopieren Sie den Beispiel-Code in eine Datei mit dem Namen index.js.

  2. Erstellen Sie ein Bereitstellungspaket.

    zip function.zip index.js
  3. Erstellen Sie eine Lambda-Funktion mit dem Befehl create-function. Geben Sie für den role-Parameter den ARN der Ausführungsrolle ein, die Sie zuvor erstellt haben.

    aws lambda create-function --function-name LambdaFunctionOverHttps \ --zip-file fileb://function.zip --handler index.handler --runtime nodejs12.x \ --role arn:aws:iam::123456789012:role/service-role/lambda-apigateway-role

Testen der Lambda-Funktion

Führen Sie die Funktion manuell mit den Beispielereignisdaten aus. Wir empfehlen, die Funktion mit der Konsole auszuführen, da die Benutzeroberfläche der Konsole eine benutzerfreundliche Schnittstelle zur Überprüfung der Ausführungsergebnisse bietet, einschließlich der Ausführungszusammenfassung, von Ihrem Code geschriebener Protokolle und der vonLambda der Funktion zurückgegebenen Ergebnisse (da die Konsole immer synchrone Ausführung durchführt; dies führt die Lambda-Funktion mithilfe des RequestResponse-Aufruftyps aus).

So testen Sie die Lambda-Funktion

  1. Kopieren Sie das folgende JSON in eine Datei und speichern Sie sie unter input.txt.

    { "operation": "echo", "payload": { "somekey1": "somevalue1", "somekey2": "somevalue2" } }
  2. Führen Sie den Befehl invoke aus:

    aws lambda invoke --function-name LambdaFunctionOverHttps \ --payload file://input.txt outputfile.txt
    Anmerkung

    Wenn Sie AWS-CLI-Version 2 verwenden, fügen Sie den folgenden Befehlsparameter hinzu:

    --cli-binary-format raw-in-base64-out

Erstellen einer API mit Amazon API Gateway

In diesem Schritt verknüpfen Sie Ihre Lambda-Funktion mit einer Methode in der API, die Sie mit Amazon API Gateway erstellt haben, und testen die durchgehende Erfahrung. Das heißt, wenn eine HTTP-Anforderung an eine API-Methode gesendet wird, ruft Amazon API Gateway Ihre Lambda-Funktion auf.

Zunächst erstellen Sie eine API (DynamoDBOperations) mithilfe von Amazon API Gateway mit einer Ressource (DynamoDBManager) und einer Methode (POST). Sie verknüpfen die POST-Methode mit Ihrer Lambda-Funktion. Testen Sie anschließend die End-to-End-Erfahrung.

Erstellen der API

Führen Sie den folgenden Befehl create-rest-api aus, um das DynamoDBOperations-API für dieses Lernprogramm zu erstellen.

aws apigateway create-rest-api --name DynamoDBOperations

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "id": "bs8fqo6bp0", "name": "DynamoDBOperations", "createdDate": 1539803980, "apiKeySource": "HEADER", "endpointConfiguration": { "types": [ "EDGE" ] } }

Speichern Sie die API-ID für die Verwendung in weiteren Befehlen. Sie benötigen außerdem die ID der API-Stammressource. Um die ID zu erhalten, führen Sie den Befehl get-resources aus.

API=bs8fqo6bp0 aws apigateway get-resources --rest-api-id $API

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "items": [ { "path": "/", "id": "e8kitthgdb" } ] }

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie nur die Stammressource, aber Sie fügen im nächsten Schritt weitere Ressourcen hinzu.

Erstellen einer Ressource in der API

Führen Sie den folgenden Befehl create-resource aus, um eine Ressource (DynamoDBManager) im API zu erstellen, das Sie im vorherigen Abschnitt erstellt haben.

aws apigateway create-resource --rest-api-id $API --path-part DynamoDBManager \ --parent-id e8kitthgdb

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "path": "/DynamoDBManager", "pathPart": "DynamoDBManager", "id": "iuig5w", "parentId": "e8kitthgdb" }

Notieren Sie die ID in der Antwort. Dies ist die ID der DynamoDBManager-Ressource, die Sie erstellt haben.

Erstellen einer POST-Methode für die Ressource

Führen Sie den folgenden put-method-Befehl aus, um eine POST-Methode für die DynamoDBManager-Ressource in Ihrer API zu erstellen.

RESOURCE=iuig5w aws apigateway put-method --rest-api-id $API --resource-id $RESOURCE \ --http-method POST --authorization-type NONE

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "apiKeyRequired": false, "httpMethod": "POST", "authorizationType": "NONE" }

Wir geben NONE für den Parameter --authorization-type an, was bedeutet, dass nicht authentifizierte Anfragen für diese Methode unterstützt werden. Dies ist zum Testen gut, aber in der Produktion sollten Sie entweder die schlüsselbasierte oder die rollenbasierte Authentifizierung verwenden.

Einstellen der Lambda-Funktion als Ziel für die POST-Methode

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Lambda-Funktion als Integrationspunkt für die POST-Methode festzulegen. Dies ist die Methode, die Amazon API Gateway aufruft, wenn Sie eine HTTP-Anfrage für den Endpunkt der POST-Methode ausführen. Dieser Befehl und andere verwenden ARNs, die Ihre Konto-ID und Region umfassen. Speichern Sie diese Variablen. (Sie finden Ihre Konto-ID in dem Rollen-ARN, den Sie verwendet haben, um die Funktion zu erstellen.)

REGION=us-east-2 ACCOUNT=123456789012 aws apigateway put-integration --rest-api-id $API --resource-id $RESOURCE \ --http-method POST --type AWS --integration-http-method POST \ --uri arn:aws:apigateway:$REGION:lambda:path/2015-03-31/functions/arn:aws:lambda:$REGION:$ACCOUNT:function:LambdaFunctionOverHttps/invocations

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "type": "AWS", "httpMethod": "POST", "uri": "arn:aws:apigateway:us-east-2:lambda:path/2015-03-31/functions/arn:aws:lambda:us-east-2:123456789012:function:LambdaFunctionOverHttps/invocations", "passthroughBehavior": "WHEN_NO_MATCH", "timeoutInMillis": 29000, "cacheNamespace": "iuig5w", "cacheKeyParameters": [] }

--integration-http-method ist die Methode, die API Gateway verwendet, um mit AWS Lambda zu kommunizieren. --uri ist eine eindeutige Kennung für den Endpunkt, an den Amazon API Gateway eine Anfrage senden kann.

Legen Sie den content-type für die POST-Methodenantwort und die Integrationsantwort auf JSON wie folgt fest:

  • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Antwort der POST-Methode auf JSON festzulegen. Dies ist der Antworttyp, den die API-Methode zurückgibt.

    aws apigateway put-method-response --rest-api-id $API \ --resource-id $RESOURCE --http-method POST \ --status-code 200 --response-models application/json=Empty

    Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

    { "statusCode": "200", "responseModels": { "application/json": "Empty" } }
  • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Integration der POST-Methode auf JSON festzulegen. Dies ist der Antworttyp, den die Lambda-Funktion zurückgibt.

    aws apigateway put-integration-response --rest-api-id $API \ --resource-id $RESOURCE --http-method POST \ --status-code 200 --response-templates application/json=""

    Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

    { "statusCode": "200", "responseTemplates": { "application/json": null } }
    Anmerkung

    Wenn beim Ausführen dieses Befehls ein Fehler auftritt, können Sie Escape-Zeichen um das Feld der Antwortvorlage verwenden, um mehr Klarheit zu erhalten. Der Text application/json="" wird zu "{\"application/json"\":""\"\"}"".

Bereitstellen der API

In diesem Schritt stellen Sie das von Ihnen erstellte API auf einer Stufe namens prod bereit.

aws apigateway create-deployment --rest-api-id $API --stage-name prod

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "id": "20vgsz", "createdDate": 1539820012 }

Erteilen der Aufrufberechtigung für die API

Nun, da Sie ein API mit dem Amazon API Gateway erstellt und bereitgestellt haben, können Sie es testen. Zunächst müssen Sie Berechtigungen hinzufügen, damit Amazon API Gateway Ihre Lambda-Funktion aufrufen kann, wenn Sie eine HTTP-Anfrage an die POST-Methode senden.

Dazu müssen Sie der Berechtigungsrichtlinie, die der Lambda-Funktion zugeordnet ist, die Berechtigungen hinzufügen. Führen Sie den folgenden AWS Lambda-Befehl add-permission aus, um dem Amazon API Gateway-Service-Prinzipal (apigateway.amazonaws.com) die Berechtigungen zum Aufrufen der Lambda-Funktion (LambdaFunctionOverHttps) zu erteilen.

aws lambda add-permission --function-name LambdaFunctionOverHttps \ --statement-id apigateway-test-2 --action lambda:InvokeFunction \ --principal apigateway.amazonaws.com \ --source-arn "arn:aws:execute-api:$REGION:$ACCOUNT:$API/*/POST/DynamoDBManager"

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "Statement": "{\"Sid\":\"apigateway-test-2\",\"Effect\":\"Allow\",\"Principal\":{\"Service\":\"apigateway.amazonaws.com\"},\"Action\":\"lambda:InvokeFunction\",\"Resource\":\"arn:aws:lambda:us-east-2:123456789012:function:LambdaFunctionOverHttps\",\"Condition\":{\"ArnLike\":{\"AWS:SourceArn\":\"arn:aws:execute-api:us-east-2:123456789012:mnh1yprki7/*/POST/DynamoDBManager\"}}}" }

Sie müssen diese Berechtigung erteilen, um das Testen zu ermöglichen (wenn Sie zu Amazon API Gateway gehen und Test auswählen, um die API-Methode zu testen, benötigen Sie diese Berechtigung). Beachten Sie, dass --source-arn ein Platzhalterzeichen (*) als Stufenwert festlegt (nur Test). Dadurch können Sie testen, ohne das API bereitzustellen.

Anmerkung

Wenn sich Ihre Funktion und Ihre API in unterschiedlichen Regionen befinden, muss die Regions-ID im Quell-ARN mit der Region der Funktion, nicht mit der Region der API übereinstimmen.

Führen Sie den gleichen Befehl jetzt erneut aus, aber diesmal erteilen Sie Ihre bereitgestellten API-Berechtigungen, um die Lambda-Funktion aufzurufen.

aws lambda add-permission --function-name LambdaFunctionOverHttps \ --statement-id apigateway-prod-2 --action lambda:InvokeFunction \ --principal apigateway.amazonaws.com \ --source-arn "arn:aws:execute-api:$REGION:$ACCOUNT:$API/prod/POST/DynamoDBManager"

Die Ausgabe sollte folgendermaßen aussehen:

{ "Statement": "{\"Sid\":\"apigateway-prod-2\",\"Effect\":\"Allow\",\"Principal\":{\"Service\":\"apigateway.amazonaws.com\"},\"Action\":\"lambda:InvokeFunction\",\"Resource\":\"arn:aws:lambda:us-east-2:123456789012:function:LambdaFunctionOverHttps\",\"Condition\":{\"ArnLike\":{\"AWS:SourceArn\":\"arn:aws:execute-api:us-east-2:123456789012:mnh1yprki7/prod/POST/DynamoDBManager\"}}}" }

Sie erteilen diese Berechtigung, damit Ihr bereitgestelltes API über Berechtigungen zum Aufrufen der Lambda-Funktion verfügt. Beachten Sie, dass der Parameter --source-arn eine prod angibt, die der Stufenname ist, die beim Bereitstellen des API verwendet wurde.

Erstellen einer Amazon DynamoDB-Tabelle

Erstellen Sie die DynamoDB-Tabelle, die von der Lambda-Funktion verwendet wird.

Sie erstellen eine DynamoDB-Tabelle wie folgt:

  1. Öffnen Sie die DynamoDB-Konsole.

  2. Wählen Sie Create table aus.

  3. Erstellen Sie eine Tabelle mit den folgenden Einstellungen:

    • Table name (Tabellenname)lambda-apigateway

    • Primary key (Primärschlüssel)id (Zeichenfolge)

  4. Wählen Sie Create aus.

Auslösen der Funktion mit einer HTTP-Anforderung

In diesem Schritt können Sie eine HTTP-Anfrage an den Endpunkt der POST-Methode senden. Sie können entweder Curl oder eine von Amazon API Gateway bereitgestellte Methode (test-invoke-method) verwenden.

Sie können CLI-Befehle von Amazon API Gateway verwenden, um eine HTTP-POST-Anfrage an den Ressourcen-Endpunkt (DynamoDBManager) zu senden. Da Sie Ihr Amazon API Gateway bereitgestellt haben, können Sie mit Curl die Methoden für die gleiche Operation aufrufen.

Die Lambda-Funktion unterstützt die Verwendung der create-Operation, um ein Element in Ihrer DynamoDB-Tabelle zu erstellen. Um diese Operation anzufordern, verwenden Sie die folgende JSON:

Beispiel create-item.json

{ "operation": "create", "tableName": "lambda-apigateway", "payload": { "Item": { "id": "1234ABCD", "number": 5 } } }

Speichern Sie die Testeingabe als Datei mit dem Namen create-item.json. Führen Sie den Amazon API Gateway-Befehl test-invoke-method aus, um eine HTTP-POST-Methodenanfrage an den Ressourcen-Endpunkt (DynamoDBManager) zu senden.

aws apigateway test-invoke-method --rest-api-id $API \ --resource-id $RESOURCE --http-method POST --path-with-query-string "" \ --body file://create-item.json

Oder Sie können den Curl-Befehl verwenden:

curl -X POST -d "{\"operation\":\"create\",\"tableName\":\"lambda-apigateway\",\"payload\":{\"Item\":{\"id\":\"1\",\"name\":\"Bob\"}}}" https://$API.execute-api.$REGION.amazonaws.com/prod/DynamoDBManager

Um eine Anfrage für die echo-Operation zu senden, die Ihre Lambda-Funktion unterstützt, können Sie die folgende Nutzlast der Anfrage verwenden:

Beispiel echo.json

{ "operation": "echo", "payload": { "somekey1": "somevalue1", "somekey2": "somevalue2" } }

Speichern Sie die Testeingabe als Datei mit dem Namen echo.json. Führen Sie den Amazon API Gateway-CLI-Befehl test-invoke-method aus, um eine HTTP-POST-Methodenanfrage an den Ressourcen-Endpunkt (DynamoDBManager) mit der vorhergehenden JSON im Anfragetext zu senden.

aws apigateway test-invoke-method --rest-api-id $API \ --resource-id $RESOURCE --http-method POST --path-with-query-string "" \ --body file://echo.json

Oder Sie können den Curl-Befehl verwenden:

curl -X POST -d "{\"operation\":\"echo\",\"payload\":{\"somekey1\":\"somevalue1\",\"somekey2\":\"somevalue2\"}}" https://$API.execute-api.$REGION.amazonaws.com/prod/DynamoDBManager

Bereinigen Ihrer Ressourcen

Sie können die für dieses Tutorial erstellten Ressourcen löschen, sofern Sie sie nicht behalten möchten. Durch das Löschen von AWS-Ressourcen, die Sie nicht mehr verwenden, können Sie verhindern, dass unnötige Gebühren in Ihrem AWS-Konto anfallen.

So löschen Sie die Lambda-Funktion

  1. Öffnen Sie die Seite Functions (Funktionen) der Lambda-Konsole.

  2. Wählen Sie die erstellte Funktion aus.

  3. Wählen Sie Actions, Delete.

  4. Wählen Sie Delete (Löschen).

So löschen Sie die Ausführungsrolle

  1. Öffnen Sie die Seite Roles (Rollen) der IAM-Konsole.

  2. Wählen Sie die von Ihnen erstellte Ausführungsrolle aus.

  3. Wählen Sie Delete role (Rolle löschen) aus.

  4. Wählen Sie Yes, delete (Ja, löschen) aus.

So löschen Sie die API

  1. Öffnen Sie die Seite API der API Gateway-Konsole.

  2. Wählen Sie die von Ihnen erstellte API aus.

  3. Wählen Sie Actions, Delete.

  4. Wählen Sie Delete.

So löschen Sie die DynamoDB-Tabelle

  1. Öffnen Sie die Seite Tables (Tabellen) in der DynamoDB-Konsole.

  2. Wählen Sie die Tabelle aus, die Sie erstellt haben.

  3. Wählen Sie Delete.

  4. Geben Sie delete in das Textfeld ein.

  5. Wählen Sie Delete.