Migration von lokalen Servern aufAWS private Netzwerke mithilfe vonAWS Application Migration Service - AWS Präskriptive Leitlinien

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Migration von lokalen Servern aufAWS private Netzwerke mithilfe vonAWS Application Migration Service

Mike Kuznetsov und Dipin Jain, Amazon Web Services (AWS)

März 2023 (Dokumentenhistorie)

Viele Unternehmen migrierenAWS von isolierten oder halbisolierten Netzwerkumgebungen wie lokalen Rechenzentren oder anderen Cloud- oder Hybridinfrastrukturen zu. Solche isolierten Netzwerke lassen in der Regel keinen ausgehenden Verkehr zu externen Endpunkten zu, was für die Migration über das Netzwerk erforderlich ist. Andere Unternehmen erlauben zwar ausgehenden HTTPS-Verkehr aus ihren internen Netzwerken, erlauben jedoch keine spezifische Kommunikation über Netzwerkports, die von erforderlich sind AWS Application Migration Service, wasAWS-Service bei großen lift-and-shift Migrationen primär der Fall ist. In einem dritten Szenario ist HTTPS-Verkehr sowohl aus dem Quell- als auch aus dem Staging-Bereich zulässig, der Datenreplikationsverkehr muss jedoch aus Compliance-Gründen über den privaten Kanal geleitet werden. 

Application Migration Service unterstützt diese Anwendungsfälle und ermöglicht Ihnen die Migration aus gesicherten isolierten Umgebungen, indem Sie nur private oder hybride private/öffentliche Netzwerkkonnektivität verwenden. In diesem Leitfaden werden diese drei Szenarien beschrieben, die von den beiden hybriden öffentlich-privaten Modellen bis hin zum vollständig isolierten Modell reichen, und konzentriert sich auf detaillierte Schritte und Infrastrukturanforderungen für die restriktivste, ausschließlich private Option. Es basiert auf demAWS Prescriptive Guidance Pattern. Stellen Sie über ein privates Netzwerk eine Connect zu den Daten und Steuerungsebenen des Application Migration Service her, indem es Folgendes bereitstellt:

  • Zusätzliche Details zur erforderlichen Konnektivität in jedem Szenario

  • Erläuterungen zuAWS Ressourcen, die erstellt werden müssen

  • Automatisierungsoptionen für den Aufbau der TestinfrastrukturAWS und die Bereitstellung der Infrastruktur während der Migrationsphase

  • Optionen für die Überwachung und Fehlerbehebung der Konnektivität für jeden Anwendungsfall

Weitere Informationen über die Funktionsweise des Application Migration Service finden Sie in diesen Blogbeiträgen: