Amazon Elastic Compute Cloud
Benutzerhandbuch für Linux-Instances

Virtual Private Clouds

Mit Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) können Sie ein virtuelles Netzwerk, d. h. eine Virtual Private Cloud (VPC), in Ihrem eigenen logisch isolierten Bereich innerhalb der AWS Cloud einrichten. Sie können Ihre Amazon EC2-Ressourcen, z. B. Instances, in den Subnetzen Ihrer VPC starten. Ihre VPC ist einem herkömmlichen Netzwerk sehr ähnlich, das Sie möglicherweise in Ihrem eigenen Rechenzentrum betreiben, bietet jedoch die Vorzüge, die mit der Nutzung der skalierbaren Infrastruktur von AWS einhergehen. Sie können Ihre VPC konfigurieren. Dazu ist es möglich, den IP-Adressbereich auszuwählen, Subnetze zu erstellen sowie Routing-Tabellen, Netzwerk-Gateways und Sicherheitseinstellungen zu konfigurieren. Sie können Instances in Ihrer VPC mit dem Internet oder Ihrem eigenen Rechenzentrum verbinden.

Wenn Sie Ihr AWS-Konto erstellen, erstellen wir für Sie in jeder Region eine -Standard-VPC. Eine Standard-VPC ist eine VPC, die bereits vorkonfiguriert und betriebsbereit ist. Sie können sofort damit beginnen, Instances in Ihrer Standard-VPC zu starten. Alternativ können Sie Ihre eigene nicht standardmäßige VPC erstellen und sie Ihren Anforderungen entsprechend konfigurieren.

Wenn Sie Ihr AWS-Konto vor dem 04.12.2013 erstellt haben, verfügen Sie möglicherweise bereits über die Unterstützung für die EC2-Classic-Plattform in einigen AWS-Regionen. Wenn Sie Ihr AWS-Konto nach dem 04.12.2013 erstellt haben, unterstützt es EC2-Classic nicht. Daher müssen Sie Ihre Ressourcen in einer VPC starten. Weitere Informationen finden Sie unter EC2-Classic.

Amazon VPC-Dokumentation

Weitere Informationen zu Amazon VPC finden Sie in der folgenden Dokumentation.

Richtlinie Beschreibung

Amazon VPC Benutzerhandbuch

Beschreibt Schlüsselkonzepte und bietet Anweisungen für die Nutzung der Funktionen von Amazon VPC.

Amazon VPC Peering Guide

Beschreibt VPC-Peering-Verbindungen und gibt Anweisungen zu deren Verwendung.

AWS Site-to-Site-VPN Network Administrator Guide

Unterstützt Netzwerkadministratoren bei der Konfiguration Ihres Kunden-Gateways.

Auf dieser Seite: