Aktualisieren von HTTP-Antworten in Ursprungsantwortauslösern - Amazon CloudFront

Aktualisieren von HTTP-Antworten in Ursprungsantwortauslösern

Wenn CloudFront eine HTTP-Antwort vom Ursprungs-Server empfängt, können Sie die HTTP-Antwort modifizieren, um die Rückgabe vom Ursprung zu überschreiben, wenn es einen Auslöser für die Ursprungsantwort gibt, der mit dem Zwischenspeicher-Verhalten verknüpft ist.

Einige häufige Szenarien für die Aktualisierung von HTTP-Antworten sind die folgenden:

Sie können auch die HTTP-Antworten in Betrachter- und Ursprungsanfrageereignissen ersetzen. Weitere Informationen finden Sie unter Generierung von HTTP-Antworten in Anforderungsauslösern.

Wenn Sie mit der HTTP-Antwort arbeiten, stellt Lambda@Edge den Textkörper, der vom Ursprungs-Server zurückgegeben wird, nicht für den Ursprungsantwortauslöser bereit. Sie können einen statischen Inhaltstext erzeugen, indem Sie ihn auf den gewünschten Wert setzen, oder den Text innerhalb der Funktion entfernen, indem Sie den Wert auf leer setzen. Wenn Sie das Body-Feld in Ihrer Funktion nicht aktualisieren, wird der ursprüngliche Body, der vom Ursprungsserver zurückgegeben wird, an den Betrachter zurückgegeben.