Richtlinien und Kontingente - Amazon Forecast

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Richtlinien und Kontingente

Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen über Amazon Forecast Richtlinien und -Kontingente.

Unterstützte AWS-Regionen

Für eine ListeAWSRegionen, die Forecast unterstützen, sieheAWS-Regionen und -EndpunkteimAmazon Web Services Referenz.

Compliance

Weitere Informationen zu -Compliance-Programmen für die Forecast finden Sie unterAWSCompliance,AWSCompliance-Programme, undAWSServices in Scope by Compliance-Programm.

Servicekontingente

Anmerkung

Um eine Erhöhung für anpassbare Kontingente anzufordern, verwenden Sie die OptionServicekontingenteund befolgen Sie die Schritte in derBeantragen einer Kontingenterhöhung-Abschnitt imService Quotas.

Die Forecast umfasst die folgenden Servicekontingente.

Ressource Standardkontingent Anpassbar
Maximale Anzahl von Dateien in Ihrem Amazon S3 Bucket 10.000 Nein
Maximale kumulative Größe aller Dateien in Ihrem Amazon S3 Bucket 30 GB Ja
Maximale Anzahl von Datasets in einer Dataset-Gruppe 3 (1 für jeden Typ) Nein
Maximale Anzahl von Zeilen in einem Dataset

3 Milliarde

Hinweis: Das Kontingent für dieap-south-1Region ist 1 Milliarde.

Ja

Maximale Anzahl von Spalten in einem Ziel-Zeitreihen-Dataset

(erforderliche Spalten + zusätzliche Prognosedimensionen)

13 (3 + 10) Nein

Maximale Anzahl von Spalten in einem Dataset verwandter Zeitreihen

(erforderliche Spalten + zusätzliche Prognosedimensionen + zugehörige Funktionen)

25 (2 + 10 + 13) Nein
Maximale Anzahl von Spalten in einem Artikel-Metadaten-Dataset 10 Nein
Durch dieCreatePredictorAPI
Ressource Standardkontingent Anpassbar
Maximum number of backtest windows (EvaluationParameters) 5 Nein

Maximale Anzahl von Zeitreihen-Aufträgen pro Prädiktor

(Anzahl der Artikel x Anzahl der eindeutigen Werte innerhalb Prognosedimensionen im Ziel-Zeitreihen-Dataset)

5.000.000 über alle Ziel-Zeitreihen-Elemente und -Dimensionen hinweg.

Hinweis: Das Kontingent für dieap-south-11.000.000.

Wenn Sie 100.000 Elemente überschreiten, unterstützt Forecast jährliche, monatliche, wöchentliche und tägliche Frequenzen anstelle von detaillierteren Häufigkeiten (z. B. stündlich).

Ja
Maximale Prognose

CNN-QR, DeePar+, AutoML: 500 Datenpunkte oder 1/3 der Zielzeitreihen-Dataset-Länge, je nachdem, was geringer ist

ETS, NPTS, Prophet, ARIMA: 500 Datenpunkte oder die Länge des Zielzeitreihen-Dataset-Dataset-Zeitreihen-Dataset-Länge minus eins.

Nein
Allgemeine Quotas
Ressource Standardkontingent Anpassbar
Maximale Anzahl von parallel ausgeführten CreateDatasetImportJob-Aufträgen 3 Ja
Maximale Anzahl von parallel ausgeführten CreatePredictor-Aufträgen 3 Ja
Maximale Anzahl von parallel ausgeführten CreatePredictor-Aufträgen unter Verwendung von AutoML 3 Ja
Maximale Anzahl von parallel ausgeführten CreatePredictorBacktestExportJob-Aufträgen 3 Ja
Maximale Anzahl von parallel ausgeführten CreateForecast-Aufträgen 3 Ja
Maximale Anzahl von parallel ausgeführten CreateForecastExportJob-Aufträgen 3 Ja
Maximale Anzahl von parallel ausgeführtenStopResourceVorgänge pro Ressourcentyp 3 Ja
Maximale Anzahl von Datasets 1500 Ja
Maximale Anzahl von Dataset-Gruppen 500 Ja
Maximale Anzahl von Dataset-Importaufträgen 1000 Ja
Maximale Anzahl von Predictors 500 Ja
Maximale Anzahl von Exportaufträgen für Predictor 1000 Ja
Maximale Anzahl von Prognosen

10

Ja
Maximale Anzahl von Exportaufträgen für die Prognose 1000 Ja
Maximale Zeit, für die eine Prognose abgefragt werden kannQueryForecastAPI 30 Tage Nein
Maximale Anzahl von Tags, die Sie einer Ressource hinzufügen können 50 Nein
Maximale Anzahl von parallel ausgeführtenQueryForecastAPI-Aufgaben

10 Prognosen, darunter 5, die mit großen Datensätzen erstellt wurden (alles über 20 GB oder 100.000 Elemente).

Wenn Sie mehr als 5 Prognosen mit großen Datasets erstellt haben,QueryForecastkann nur auf die 5 neuesten großen Dataset-Prognosen zugreifen.

Nein