Fehlerbehebung - Amazon SageMaker

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Fehlerbehebung

Wenn bei der Verwendung von Amazon ein Problem auftritt SageMaker Data Wrangler empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, lesen Sie die Nachricht und beheben Sie das gemeldete Problem, falls möglich.

  • Stellen Sie sicher, dass die IAM-Rolle Ihres Studio-Benutzers über die erforderlichen Berechtigungen zum Ausführen der Aktion verfügt. Weitere Informationen finden Sie unter Sicherheit und Berechtigungen.

  • Wenn das Problem auftritt, wenn Sie versuchen, von einem anderen zu importierenAWS-Dienste wie Amazon Redshift oder Athena stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Berechtigungen und Ressourcen für den Datenimport konfiguriert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Import.

  • Wenn Sie immer noch Probleme haben, wählen SieHilfe anfordernoben rechts auf Ihrem Bildschirm, um sich an das Data Wrangler-Team zu wenden. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Bildernaus.

Als letztes Mittel können Sie versuchen, den Kernel neu zu starten, auf dem Data Wrangler läuft.

  1. Speichern und beenden Sie die Flow-Datei, für die Sie den Kernel neu starten möchten.

  2. Select dieAusführen von Terminalen und Kerneln-Symbol, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

  3. Select dieanhalten-Symbol rechts von der .flow-Datei, für die Sie den Kernel beenden möchten, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

  4. Aktualisieren Sie den Browser.

  5. Öffnen Sie die Flow-Datei, an der Sie gearbeitet haben, erneut.