Tagging X-Ray-Samplingregeln und -Gruppen - AWS X-Ray

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Tagging X-Ray-Samplingregeln und -Gruppen

Tags sind Wörter oder Phrasen, die Sie verwenden können, um Ihre AWS-Ressourcen zu identifizieren und zu verwalten. Sie können jeder Ressource mehrere Tags hinzufügen. Jedes Tag enthält einen Schlüssel und einen optionalen Wert, den Sie definieren. Zum Beispiel könnte ein Tag-Schlüssel seindomain, und der Tag-Wert könnte seinexample.comaus. Sie können die Ressourcen auf Grundlage hinzugefügter Tags durchsuchen und filtern. Weitere Informationen zur Verwendung von Tags finden Sie unter.MarkierenAWSRessourcenimAWS– Allgemeine Referenzaus.

Sie können Tags verwenden, um Tag-basierte Berechtigungen für CloudFront-Verteilungen durchzusetzen. Weitere Informationen finden Sie unterSteuern des Zugriffs aufAWSRessourcen mit Ressourcen-Tagsaus.

Anmerkung

Tag-EditorundAWS-Ressourcengruppenunterstützt derzeit keine X-Ray-Ressourcen. Sie fügen und verwalten Tags mithilfe vonAWS X-RayKonsole oder API.

Sie können mithilfe der X-Ray-Konsole, API, Tags auf Ressourcen anwendenAWS CLI, SDKs undAWS Tools for Windows PowerShellaus. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Dokumentation:

Anmerkung

Wenn Sie keine Tags für eine X-Ray-Ressource hinzufügen oder ändern können oder Sie keine Ressource hinzufügen können, die über bestimmte Tags verfügt, haben Sie möglicherweise keine Berechtigungen zum Ausführen dieses Vorgangs. Um Zugang anzufordern, wenden Sie sich an eineAWSBenutzer in Ihrem Unternehmen, der-AdministratorBerechtigungen in X-Ray.

Tag (Markierung)-Einschränkungen

Für Tags gelten die folgenden Einschränkungen.

  • Maximale Anzahl von Tags pro Ressource: 50

  • Maximale Schlüssellänge – 128 Unicode-Zeichen.

  • Maximale Wertlänge – 256 Unicode-Zeichen.

  • Gültige Werte für Schlüssel- und Wert sind a-z, A-Z, 0-9, Leerzeichen und die folgenden Zeichen: _ . : / = + - und @.

  • Bei Tag-Schlüsseln und -Werten muss die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden.

  • Verwenden Sie nichtaws:als Präfix für den Schlüssel; es ist reserviert fürAWSVerwenden Sie.

Anmerkung

Sie können System-Tags nicht bearbeiten oder löschen.

Verwalten von Tags in der Konsole

Sie können optionale Tags hinzufügen, wenn Sie eine X-Ray-Gruppe oder eine Sampling-Regel erstellen. Tags können später auch in der Konsole geändert oder gelöscht werden.

In den folgenden Prozeduren wird erläutert, wie Sie Ihre Gruppen und Sampling-Regeln in der X-Ray-Konsole Tags hinzufügen, bearbeiten und löschen.

Hinzufügen von Tags zu einer neuen -Gruppe (Konsole)

Wenn Sie eine neue X-Ray-Gruppe erstellen, können Sie optionale Tags auf derErstellen einer -Gruppeangezeigten.

  1. Melden Sie sich beim anAWS Management Consoleund öffnen Sie unter X-Ray-Konsolehttps://console.aws.amazon.com/xray/homeaus.

  2. Erweitern Sie im NavigationsbereichKonfiguration, und wählen Sie-Gruppenaus.

  3. Wählen Sie Gruppe erstellen aus.

  4. Auf derErstellen einer -Gruppe, geben Sie einen Namen und einen Filterausdruck für die Gruppe an. Weitere Informationen zu diesen Eigenschaften finden Sie unter Konfigurieren von Gruppen in der X-ay-Konsole.

  5. In :TagsGeben Sie einen Tag-Schlüssel und einen optionalen Tag-Wert ein. Sie können beispielsweise einen Tag-Schlüssel von eingebenStageund ein Tag-Wert vonProduction, um anzugeben, dass diese Gruppe für die Produktion bestimmt ist. Wenn Sie ein Tag hinzufügen, wird eine neue Zeile angezeigt, in der Sie bei Bedarf ein weiteres Tag hinzufügen können. Siehe .Tag (Markierung)-Einschränkungenin diesem Thema für Einschränkungen bei Tags.

  6. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Tags fertig sind, wählen SieErstellen einer -Gruppeaus.

Hinzufügen von Tags zu einer neuen Sampling-Regel (Konsole)

Wenn Sie eine neue X-Ray-Sampling-Regel erstellen, können Sie Tags auf derErstellen einer -Samplingregelnangezeigten.

  1. Melden Sie sich beim anAWS Management Consoleund öffnen Sie unter X-Ray-Konsolehttps://console.aws.amazon.com/xray/homeaus.

  2. Erweitern Sie im NavigationsbereichKonfiguration, und wählen SieSamplingaus.

  3. Klicken Sie aufErstellen einer -Samplingregelnaus.

  4. Auf derErstellen einer -Samplingregeln, geben Sie einen Namen, eine Priorität, Grenzwerte, übereinstimmende Kriterien und übereinstimmende Attribute an. Weitere Informationen zu diesen Eigenschaften finden Sie unter Konfigurieren von Samplingregeln in der X-Ray.

  5. In :TagsGeben Sie einen Tag-Schlüssel und einen optionalen Tag-Wert ein. Sie können beispielsweise einen Tag-Schlüssel von eingebenStageund ein Tag-Wert vonProduction, um anzugeben, dass diese Stichprobenregel für die Produktion bestimmt ist. Wenn Sie ein Tag hinzufügen, wird eine neue Zeile angezeigt, in der Sie bei Bedarf ein weiteres Tag hinzufügen können. Siehe .Tag (Markierung)-Einschränkungenin diesem Thema für Einschränkungen bei Tags.

  6. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Tags fertig sind, wählen SieErstellen einer -Samplingregelnaus.

Bearbeiten oder Löschen von Tags für eine Gruppe (Konsole)

Sie können Tags in einer X-Ray-Gruppe imBearbeiten einer -Gruppeangezeigten.

  1. Melden Sie sich beim anAWS Management Consoleund öffnen Sie unter X-Ray-Konsolehttps://console.aws.amazon.com/xray/homeaus.

  2. Erweitern Sie im NavigationsbereichKonfiguration, und wählen Sie-Gruppenaus.

  3. In der-Gruppenwählen Sie den Namen einer -Gruppe aus.

  4. Auf derBearbeiten einer -Gruppe-Seite, inTagsBearbeiten von Tag-Schlüsseln und -Werten. Sie können keine doppelten Tag-Schlüssel haben. Tag-Werte sind optional; Sie können Werte bei Bedarf löschen. Weitere Informationen zu anderen Eigenschaften finden Sie auf derBearbeiten einer -Gruppeseite, sieheKonfigurieren von Gruppen in der X-ay-Konsoleaus. Siehe .Tag (Markierung)-Einschränkungenin diesem Thema für Einschränkungen bei Tags.

  5. Klicken Sie auf , um ein Tag zu löschen.Xrechts neben dem Tag.

  6. Wenn Sie mit dem Bearbeiten oder Löschen von Tags fertig sind, wählen SieAktualisieren einer -Gruppeaus.

Bearbeiten oder Löschen von Tags für eine Sampling-Regel (Konsole)

Sie können Tags für eine X-Ray-Sampling-Regel auf derBearbeiten einer -Samplingregelnangezeigten.

  1. Melden Sie sich beim anAWS Management Consoleund öffnen Sie unter X-Ray-Konsolehttps://console.aws.amazon.com/xray/homeaus.

  2. Erweitern Sie im NavigationsbereichKonfiguration, und wählen SieSamplingaus.

  3. In derSamplingregelnWählen Sie den Namen einer Stichprobenregel aus.

  4. In :TagsBearbeiten von Tag-Schlüsseln und -Werten. Sie können keine doppelten Tag-Schlüssel haben. Tag-Werte sind optional; Sie können Werte bei Bedarf löschen. Weitere Informationen zu anderen Eigenschaften finden Sie auf derBearbeiten einer -Samplingregelnseite, sieheKonfigurieren von Samplingregeln in der X-Rayaus. Siehe .Tag (Markierung)-Einschränkungenin diesem Thema für Einschränkungen bei Tags.

  5. Klicken Sie auf , um ein Tag zu löschen.Xrechts neben dem Tag.

  6. Wenn Sie mit dem Bearbeiten oder Löschen von Tags fertig sind, wählen SieAktualisieren einer -Samplingregelnaus.

Verwalten von Tags imAWS CLI

Sie können Tags hinzufügen, wenn Sie eine X-Ray-Gruppe oder eine Sampling-Regel erstellen. Sie können auchAWS CLIum Tags zu erstellen und zu verwalten. Um Tags für eine vorhandene Gruppe oder Stichprobenregel zu aktualisieren, verwenden Sie dieAWS X-Ray-Konsole oder dasTagResourceoderUntagResourceAPIs.

Tags zu einer neuen X-Ray Gruppe oder Sampling-Regel (CLI) hinzufügen

Verwenden Sie einen der folgenden Befehle, um optionale Tags hinzuzufügen, während Sie eine neue X-Ray-Gruppe oder Sampling-Regel erstellen.

  • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um einer neuen Gruppe Tags hinzuzufügen, indem Sie ersetzengroup_namemit dem Namen Ihrer -Gruppe,mydomain.commit dem Endpunkt Ihres Dienstes,key_namemit einem Tag-Schlüssel und optionalWertmit einem Tag-Wert. Weitere Informationen zum Erstellen einer Gruppe finden Sie unter.Gruppenaus.

    aws xray create-group \ --group-name "group_name" \ --filter-expression "service(\"mydomain.com\") {fault OR error}" \ --tags [{"Key": "key_name","Value": "value"},{"Key": "key_name","Value": "value"}]

    Im Folgenden wird ein Beispiel gezeigt.

    aws xray create-group \ --group-name "AdminGroup" \ --filter-expression "service(\"mydomain.com\") {fault OR error}" \ --tags [{"Key": "Stage","Value": "Prod"},{"Key": "Department","Value": "QA"}]
  • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um einer neuen Sampling-Regel Tags hinzuzufügen, indem Sie ersetzenkey_namemit einem Tag-Schlüssel und optionalWertmit einem Tag-Wert. Dieser Befehl gibt die Werte im--sampling-rule-Parameter als JSON-Datei. Weitere Informationen zum Erstellen einer Stichprobenregel finden Sie unter.Samplingregelnaus.

    aws xray create-sampling-rule \ --cli-input-json file://file_name.json

    Im Folgenden finden Sie den Inhalt der JSON-Dateifile_name.jsondas wird durch die--cli-input-json-Parameter.

    { "SamplingRule": { "RuleName": "rule_name", "RuleARN": "string", "ResourceARN": "string", "Priority": integer, "FixedRate": double, "ReservoirSize": integer, "ServiceName": "string", "ServiceType": "string", "Host": "string", "HTTPMethod": "string", "URLPath": "string", "Version": integer, "Attributes": {"attribute_name": "value","attribute_name": "value"...} } "Tags": [ { "Key":"key_name", "Value":"value" }, { "Key":"key_name", "Value":"value" } ] }

    Nachfolgend finden Sie einen Beispielbefehl.

    aws xray create-sampling-rule \ --cli-input-json file://9000-base-scorekeep.json

    Im Folgenden finden Sie den Inhalt des Beispiels9000-base-scorekeep.jsondurch die--cli-input-json-Parameter.

    { "SamplingRule": { "RuleName": "base-scorekeep", "ResourceARN": "*", "Priority": 9000, "FixedRate": 0.1, "ReservoirSize": 5, "ServiceName": "Scorekeep", "ServiceType": "*", "Host": "*", "HTTPMethod": "*", "URLPath": "*", "Version": 1 } "Tags": [ { "Key":"Stage", "Value":"Prod" }, { "Key":"Department", "Value":"QA" } ] }

Hinzufügen von Tags zu einer vorhandenen Ressource (CLI)

Sie können das ausführentag-resourceBefehl zum Hinzufügen von Tags zu einer vorhandenen X-Ray-Gruppe oder Sampling-Regel Diese Methode ist möglicherweise einfacher als das Hinzufügen von Tags durch Ausführenupdate-groupoderupdate-sampling-ruleaus.

Um einer Gruppe oder einer Stichprobenregel Tags hinzuzufügen, führen Sie den folgenden Befehl aus, ersetzen Sie den ARN durch den ARN der Ressource und geben Sie die Schlüssel und optionalen Werte der Tags an, die Sie hinzufügen möchten.

aws xray tag-resource \ --resource-arn "ARN" \ --tag-keys [{"Key":"key_name","Value":"value"}, {"Key":"key_name","Value":"value"}]

Im Folgenden wird ein Beispiel gezeigt.

aws xray tag-resource \ --resource-arn "arn:aws:xray:us-east-2:01234567890:group/AdminGroup" \ --tag-keys [{"Key": "Stage","Value": "Prod"},{"Key": "Department","Value": "QA"}]

Auflisten von Tags auf einer Ressource (CLI)

Sie können das ausführenlist-tags-for-resourceBefehl zum Auflisten von Tags einer X-Ray Gruppe oder Sampling-Regel.

Um die Tags aufzulisten, die einer Gruppe oder einer Stichprobenregel zugeordnet sind, führen Sie den folgenden Befehl aus und ersetzen Sie den ARN durch den ARN der Ressource.

aws xray list-tags-for-resource \ --resource-arn "ARN"

Im Folgenden wird ein Beispiel gezeigt.

aws xray list-tags-for-resource \ --resource-arn "arn:aws:xray:us-east-2:01234567890:group/AdminGroup"

Löschen von Tags in einer Ressource (CLI)

Sie können das ausführenuntag-resourceBefehl zum Entfernen von Tags aus einer X-Ray-Gruppe oder Sampling-Regel.

Um Tags aus einer Gruppe oder einer Stichprobenregel zu entfernen, führen Sie den folgenden Befehl aus, ersetzen Sie den ARN durch den ARN der Ressource und geben Sie die Schlüssel der Tags an, die Sie entfernen möchten.

Sie können nur ganze Tags mit demuntag-resourcebefehl. Um Tag-Werte zu entfernen, verwenden Sie die X-Ray-Konsole oder löschen Sie Tags und fügen Sie neue Tags mit denselben Schlüsseln, aber unterschiedlichen oder leeren Werten hinzu.

aws xray untag-resource \ --resource-arn "ARN" \ --tag-keys ["key_name","key_name"]

Im Folgenden wird ein Beispiel gezeigt.

aws xray untag-resource \ --resource-arn "arn:aws:xray:us-east-2:01234567890:group/group_name" \ --tag-keys ["Stage","Department"]

Steuern des Zugriffs auf Röntgenressourcen basierend auf Tags

Sie können Tags an X-Ray-Gruppen oder Sampling-Regeln anhängen oder Tags in einer Anforderung an X-Ray übergeben. Um den Zugriff auf der Grundlage von Tags zu steuern, geben Sie im Bedingungselement einer Richtlinie Tag-Informationen an, indem Sie die Schlüssel xray:ResourceTag/key-name, aws:RequestTag/key-name, oder aws:TagKeysBedingung verwenden. Weitere Informationen zu diesen Bedingungsschlüsseln finden Sie unter.Steuern des Zugriffs aufAWS-Ressourcen mit Ressourcen-Tagsaus.

Ein Beispiel für eine identitätsbasierte Richtlinie zur Einschränkung des Zugriffs auf eine Ressource auf der Grundlage der Markierungen dieser Ressource finden Sie unter Zugriff auf X-Ray-Gruppen und Sampling-Regeln basierend auf Tags verwalten.