Gemeinsame AMIs - Amazon Elastic Compute Cloud

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Gemeinsame AMIs

Ein gemeinsames AMI ist ein AMI, das ein Entwickler nach der Erstellung für andere Entwickler verfügbar macht. Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Einstieg in Amazon EC2 ist die Verwendung eines gemeinsamen AMI, dessen Komponenten Sie benötigen, und das Hinzufügen von benutzerdefinierten Inhalten. Sie können außerdem eigene AMIs erstellen und mit anderen teilen.

Die Verwendung gemeinsamer AMIs erfolgt auf eigenes Risiko. Amazon kann die Integrität oder Sicherheit von AMIs, die von anderen Amazon EC2-Benutzern geteilt werden, nicht gewährleisten. Behandeln Sie gemeinsame AMIs daher wie fremden Code bei der Bereitstellung in Ihrem eigenen Rechenzentrum und führen Sie die entsprechenden Due Diligence-Prüfungen durch. Es wird empfohlen, das AMI von einer vertrauenswürdigen Quelle abzurufen.

Die öffentlichen Abbilder von Amazon haben einen Aliasbesitzer, der als amazon im Kontofeld angezeigt wird. So können Sie AMIs von Amazon auf einfache Weise finden. Andere Benutzer können ihre AMIs nicht mit einem Alias versehen.

Informationen zur Erstellung eines AMI finden Sie unter Erstellen eines Instance-Speicher-gestützten Linux-AMI oder Erstellen eines von Amazon EBS-unterstützten Linux-AMI. Weitere Informationen zum Erstellen, Bereitstellen und Verwalten Ihrer Anwendungen auf der AWS Marketplace finden Sie in der AWS Marketplace Dokumentation.