AWS IoT Greengrass V2 Beispiele mit AWS CLI - AWS Command Line Interface

Diese Dokumentation bezieht sich AWS CLI nur auf Version 1 von. Dokumentation zu Version 2 von finden Sie im Benutzerhandbuch für Version 2. AWS CLI

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

AWS IoT Greengrass V2 Beispiele mit AWS CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von AWS Command Line Interface with Aktionen ausführen und allgemeine Szenarien implementieren AWS IoT Greengrass V2.

Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Während Aktionen Ihnen zeigen, wie Sie einzelne Servicefunktionen aufrufen, können Sie Aktionen im Kontext der zugehörigen Szenarien und serviceübergreifenden Beispiele sehen.

Szenarien sind Codebeispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen können, indem Sie mehrere Funktionen innerhalb desselben Services aufrufen.

Jedes Beispiel enthält einen Link zu GitHub, wo Sie Anweisungen zum Einrichten und Ausführen des Codes im Kontext finden.

Themen

Aktionen

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie man es benutztassociate-service-role-to-account.

AWS CLI

Um die Greengrass-Servicerolle mit Ihrem AWS Konto zu verknüpfen

Das folgende associate-service-role-to-account Beispiel ordnet AWS IoT Greengrass eine Servicerolle für Ihr AWS Konto zu.

aws greengrassv2 associate-service-role-to-account \ --role-arn arn:aws:iam::123456789012:role/service-role/Greengrass_ServiceRole

Ausgabe:

{ "associatedAt": "2022-01-19T19:21:53Z" }

Weitere Informationen finden Sie unter Greengrass-Servicerolle im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-associate-client-device-with-core-device.

AWS CLI

Um Client-Geräte einem Core-Gerät zuzuordnen

Im folgenden batch-associate-client-device-with-core-device Beispiel werden zwei Client-Geräte einem Core-Gerät zugeordnet.

aws greengrassv2 batch-associate-client-device-with-core-device \ --core-device-thing-name MyGreengrassCore \ --entries thingName=MyClientDevice1 thingName=MyClientDevice2

Ausgabe:

{ "errorEntries": [] }

Weitere Informationen finden Sie unter Interagieren mit lokalen IoT-Geräten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungbatch-disassociate-client-device-from-core-device.

AWS CLI

Um Client-Geräte von einem Core-Gerät zu trennen

Im folgenden batch-disassociate-client-device-from-core-device Beispiel wird die Verbindung zwischen zwei Client-Geräten und einem Kerngerät getrennt.

aws greengrassv2 batch-disassociate-client-device-from-core-device \ --core-device-thing-name MyGreengrassCore \ --entries thingName=MyClientDevice1 thingName=MyClientDevice2

Ausgabe:

{ "errorEntries": [] }

Weitere Informationen finden Sie unter Interagieren mit lokalen IoT-Geräten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcancel-deployment.

AWS CLI

Um eine Bereitstellung abzubrechen

Das folgende cancel-deployment Beispiel beendet eine kontinuierliche Bereitstellung für eine Dinggruppe.

aws greengrassv2 cancel-deployment \ --deployment-id a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111

Ausgabe:

{ "message": "SUCCESS" }

Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellungen stornieren im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-component-version.

AWS CLI

Beispiel 1: Um eine Komponentenversion aus einem Rezept zu erstellen

Im folgenden create-component-version Beispiel wird eine Version einer Hello World-Komponente aus einer Rezeptdatei erstellt.

aws greengrassv2 create-component-version \ --inline-recipe fileb://com.example.HelloWorld-1.0.0.json

Inhalt von com.example.HelloWorld-1.0.0.json:

{ "RecipeFormatVersion": "2020-01-25", "ComponentName": "com.example.HelloWorld", "ComponentVersion": "1.0.0", "ComponentDescription": "My first AWS IoT Greengrass component.", "ComponentPublisher": "Amazon", "ComponentConfiguration": { "DefaultConfiguration": { "Message": "world" } }, "Manifests": [ { "Platform": { "os": "linux" }, "Lifecycle": { "Run": "echo 'Hello {configuration:/Message}'" } } ] }

Ausgabe:

{ "arn": "arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0", "componentName": "com.example.HelloWorld", "componentVersion": "1.0.0", "creationTimestamp": "2021-01-07T16:24:33.650000-08:00", "status": { "componentState": "REQUESTED", "message": "NONE", "errors": {} } }

Weitere Informationen finden Sie unter Benutzerdefinierte Komponenten erstellen und Komponenten zur Bereitstellung hochladen im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Beispiel 2: So erstellen Sie eine Komponentenversion aus einer AWS Lambda-Funktion

Im folgenden create-component-version Beispiel wird eine Version einer Hello World-Komponente aus einer AWS Lambda-Funktion erstellt.

aws greengrassv2 create-component-version \ --cli-input-json file://lambda-function-component.json

Inhalt von lambda-function-component.json:

{ "lambdaFunction": { "lambdaArn": "arn:aws:lambda:us-west-2:123456789012:function:HelloWorldPythonLambda:1", "componentName": "com.example.HelloWorld", "componentVersion": "1.0.0", "componentLambdaParameters": { "eventSources": [ { "topic": "hello/world/+", "type": "IOT_CORE" } ] } } }

Ausgabe:

{ "arn": "arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0", "componentName": "com.example.HelloWorld", "componentVersion": "1.0.0", "creationTimestamp": "2021-01-07T17:05:27.347000-08:00", "status": { "componentState": "REQUESTED", "message": "NONE", "errors": {} } }

Weitere Informationen finden Sie unter Ausführen von AWS Lambda-Funktionen im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-deployment.

AWS CLI

Beispiel 1: Um ein Deployment zu erstellen

Im folgenden create-deployment Beispiel wird die AWS IoT Greengrass-Befehlszeilenschnittstelle auf einem Kerngerät bereitgestellt.

aws greengrassv2 create-deployment \ --cli-input-json file://cli-deployment.json

Inhalt von cli-deployment.json:

{ "targetArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:thing/MyGreengrassCore", "deploymentName": "Deployment for MyGreengrassCore", "components": { "aws.greengrass.Cli": { "componentVersion": "2.0.3" } }, "deploymentPolicies": { "failureHandlingPolicy": "DO_NOTHING", "componentUpdatePolicy": { "timeoutInSeconds": 60, "action": "NOTIFY_COMPONENTS" }, "configurationValidationPolicy": { "timeoutInSeconds": 60 } }, "iotJobConfiguration": {} }

Ausgabe:

{ "deploymentId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111" }

Weitere Informationen finden Sie unter Create Deployments im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Beispiel 2: So erstellen Sie eine Bereitstellung, die Komponentenkonfigurationen aktualisiert

Im folgenden create-deployment Beispiel wird die Nucleus-Komponente AWS IoT Greengrass für eine Gruppe von Kerngeräten bereitgestellt. Bei dieser Bereitstellung werden die folgenden Konfigurationsupdates für die Nucleus-Komponente angewendet:

Setzt die Proxyeinstellungen der Zielgeräte auf die Standardeinstellungen ohne Proxy zurück. Setzt die MQTT-Einstellungen der Zielgeräte auf ihre Standardwerte zurück.Legt die JVM-Optionen für die JVM des Nucleus fest.Legt die Protokollierungsebene für den Nucleus fest.

aws greengrassv2 create-deployment \ --cli-input-json file://nucleus-deployment.json

Inhalt von nucleus-deployment.json:

{ "targetArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:thinggroup/MyGreengrassCoreGroup", "deploymentName": "Deployment for MyGreengrassCoreGroup", "components": { "aws.greengrass.Nucleus": { "componentVersion": "2.0.3", "configurationUpdate": { "reset": [ "/networkProxy", "/mqtt" ], "merge": "{\"jvmOptions\":\"-Xmx64m\",\"logging\":{\"level\":\"WARN\"}}" } } }, "deploymentPolicies": { "failureHandlingPolicy": "ROLLBACK", "componentUpdatePolicy": { "timeoutInSeconds": 60, "action": "NOTIFY_COMPONENTS" }, "configurationValidationPolicy": { "timeoutInSeconds": 60 } }, "iotJobConfiguration": {} }

Ausgabe:

{ "deploymentId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111", "iotJobId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE22222", "iotJobArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:job/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE22222" }

Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellungen erstellen und Komponentenkonfigurationen aktualisieren im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-component.

AWS CLI

Um eine Komponentenversion zu löschen

Im folgenden delete-component Beispiel wird eine Hello World-Komponente gelöscht.

aws greengrassv2 delete-component \ --arn arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie DeleteComponentin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-core-device.

AWS CLI

Um ein Core-Gerät zu löschen

Im folgenden delete-core-device Beispiel wird ein AWS IoT-Greengrass-Core-Gerät gelöscht.

aws greengrassv2 delete-core-device \ --core-device-thing-name MyGreengrassCore

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Deinstallieren der AWS IoT Greengrass Core-Software im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-component.

AWS CLI

Um eine Komponentenversion zu beschreiben

Das folgende describe-component Beispiel beschreibt eine Hello World-Komponente.

aws greengrassv2 describe-component \ --arn arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0

Ausgabe:

{ "arn": "arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0", "componentName": "com.example.HelloWorld", "componentVersion": "1.0.0", "creationTimestamp": "2021-01-07T17:12:11.133000-08:00", "publisher": "Amazon", "description": "My first AWS IoT Greengrass component.", "status": { "componentState": "DEPLOYABLE", "message": "NONE", "errors": {} }, "platforms": [ { "attributes": { "os": "linux" } } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdisassociate-service-role-from-account.

AWS CLI

Um die Greengrass-Servicerolle von Ihrem Konto zu trennen AWS

Im folgenden disassociate-service-role-from-account Beispiel wird die Greengrass-Servicerolle für Ihr Konto von AWS IoT Greengrass getrennt. AWS

aws greengrassv2 disassociate-service-role-from-account

Ausgabe:

{ "disassociatedAt": "2022-01-19T19:26:09Z" }

Weitere Informationen finden Sie unter Greengrass-Servicerolle im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-component-version-artifact.

AWS CLI

Um eine URL zum Herunterladen eines Komponentenartefakts abzurufen

Im folgenden get-component-version-artifact Beispiel wird eine URL zum Herunterladen der JAR-Datei der lokalen Debug-Konsolenkomponente abgerufen.

aws greengrassv2 get-component-version-artifact \ --arn arn:aws:greengrass:us-west-2:aws:components:aws.greengrass.LocalDebugConsole:versions:2.0.3 \ --artifact-name "Uvt6ZEzQ9TKiAuLbfXBX_APdY0TWks3uc46tHFHTzBM=/aws.greengrass.LocalDebugConsole.jar"

Ausgabe:

{ "preSignedUrl": "https://evergreencomponentmanageme-artifactbucket7410c9ef-g18n1iya8kwr.s3.us-west-2.amazonaws.com/public/aws.greengrass.LocalDebugConsole/2.0.3/s3/ggv2-component-releases-prod-pdx/EvergreenHttpDebugView/2ffc496ba41b39568968b22c582b4714a937193ee7687a45527238e696672521/aws.greengrass.LocalDebugConsole/aws.greengrass.LocalDebugConsole.jar?X-Amz-Security-Token=KwfLKSdEXAMPLE..." }

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-component.

AWS CLI

Beispiel 1: Um das Rezept einer Komponente im YAML-Format herunterzuladen (Linux, macOS oder Unix)

Im folgenden get-component Beispiel wird das Rezept einer Hello World-Komponente in eine Datei im YAML-Format heruntergeladen. Der Befehl hat folgende Auswirkungen:

Verwendet die --query Parameter --output und, um die Ausgabe des Befehls zu steuern. Diese Parameter extrahieren den Rezept-Blob aus der Ausgabe des Befehls. Weitere Informationen zur Steuerung der Ausgabe finden Sie unter Steuern der Befehlsausgabe im Benutzerhandbuch für die AWS Befehlszeilenschnittstelle. Verwendet das base64 Hilfsprogramm. Dieses Tool dekodiert den extrahierten Blob in den Originaltext. Bei dem Blob, der bei einem erfolgreichen get-component Befehl zurückgegeben wird, handelt es sich um Base64-codierten Text. Sie müssen dieses Blob dekodieren, um den Originaltext zu erhalten. Speichert den dekodierten Text in einer Datei. Der letzte Abschnitt des Befehls (> com.example.HelloWorld-1.0.0.json) speichert den dekodierten Text in einer Datei.

aws greengrassv2 get-component \ --arn arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0 \ --recipe-output-format YAML \ --query recipe \ --output text | base64 --decode > com.example.HelloWorld-1.0.0.json

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Beispiel 2: Um das Rezept einer Komponente im YAML-Format (Windows CMD) herunterzuladen

Im folgenden get-component Beispiel wird das Rezept einer Hello World-Komponente in eine Datei im YAML-Format heruntergeladen. Dieser Befehl verwendet das certutil Hilfsprogramm.

aws greengrassv2 get-component ^ --arn arn:aws:greengrass:us-west-2:675946970638:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0 ^ --recipe-output-format YAML ^ --query recipe ^ --output text > com.example.HelloWorld-1.0.0.yaml.b64 certutil -decode com.example.HelloWorld-1.0.0.yaml.b64 com.example.HelloWorld-1.0.0.yaml

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Beispiel 3: So laden Sie das Rezept einer Komponente im YAML-Format herunter (Windows) PowerShell

Im folgenden get-component Beispiel wird das Rezept einer Hello World-Komponente in eine Datei im YAML-Format heruntergeladen. Dieser Befehl verwendet das certutil Hilfsprogramm.

aws greengrassv2 get-component ` --arn arn:aws:greengrass:us-west-2:675946970638:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0 ` --recipe-output-format YAML ` --query recipe ` --output text > com.example.HelloWorld-1.0.0.yaml.b64 certutil -decode com.example.HelloWorld-1.0.0.yaml.b64 com.example.HelloWorld-1.0.0.yaml

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie GetComponentin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-connectivity-info.

AWS CLI

Um die Konnektivitätsinformationen für ein Greengrass-Core-Gerät abzurufen

Im folgenden get-connectivity-info Beispiel werden die Konnektivitätsinformationen für ein Greengrass-Core-Gerät abgerufen. Client-Geräte verwenden diese Informationen, um eine Verbindung mit dem MQTT-Broker herzustellen, der auf diesem Kerngerät ausgeführt wird.

aws greengrassv2 get-connectivity-info \ --thing-name MyGreengrassCore

Ausgabe:

{ "connectivityInfo": [ { "id": "localIP_192.0.2.0", "hostAddress": "192.0.2.0", "portNumber": 8883 } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Manage Core Device Endpoints im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-core-device.

AWS CLI

Um ein Core-Gerät zu bekommen

Das folgende get-core-device Beispiel ruft Informationen über ein AWS IoT-Greengrass-Core-Gerät ab.

aws greengrassv2 get-core-device \ --core-device-thing-name MyGreengrassCore

Ausgabe:

{ "coreDeviceThingName": "MyGreengrassCore", "coreVersion": "2.0.3", "platform": "linux", "architecture": "amd64", "status": "HEALTHY", "lastStatusUpdateTimestamp": "2021-01-08T04:57:58.838000-08:00", "tags": {} }

Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen des Status des Kerngeräts im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-deployment.

AWS CLI

Um ein Deployment zu erhalten

Das folgende get-deployment Beispiel enthält Informationen zur Bereitstellung der AWS IoT Greengrass Nucleus-Komponente auf einer Gruppe von Kerngeräten.

aws greengrassv2 get-deployment \ --deployment-id a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111

Ausgabe:

{ "targetArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:thinggroup/MyGreengrassCoreGroup", "revisionId": "14", "deploymentId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111", "deploymentName": "Deployment for MyGreengrassCoreGroup", "deploymentStatus": "ACTIVE", "iotJobId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE22222", "iotJobArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:job/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE22222", "components": { "aws.greengrass.Nucleus": { "componentVersion": "2.0.3", "configurationUpdate": { "merge": "{\"jvmOptions\":\"-Xmx64m\",\"logging\":{\"level\":\"WARN\"}}", "reset": [ "/networkProxy", "/mqtt" ] } } }, "deploymentPolicies": { "failureHandlingPolicy": "ROLLBACK", "componentUpdatePolicy": { "timeoutInSeconds": 60, "action": "NOTIFY_COMPONENTS" }, "configurationValidationPolicy": { "timeoutInSeconds": 60 } }, "iotJobConfiguration": {}, "creationTimestamp": "2021-01-07T17:21:20.691000-08:00", "isLatestForTarget": false, "tags": {} }

Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen von Komponenten auf Geräten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-service-role-for-account.

AWS CLI

Um die Greengrass-Servicerolle für Ihr Konto zu AWS erhalten

Im folgenden get-service-role-for-account Beispiel wird die Servicerolle abgerufen, die AWS IoT Greengrass für Ihr AWS Konto zugeordnet ist.

aws greengrassv2 get-service-role-for-account

Ausgabe:

{ "associatedAt": "2022-01-19T19:21:53Z", "roleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/service-role/Greengrass_ServiceRole" }

Weitere Informationen finden Sie unter Greengrass-Servicerolle im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-client-devices-associated-with-core-device.

AWS CLI

Um die Client-Geräte aufzulisten, die einem Core-Gerät zugeordnet sind

Das folgende list-client-devices-associated-with-core-device Beispiel listet alle Client-Geräte auf, die einem Kerngerät zugeordnet sind.

aws greengrassv2 list-client-devices-associated-with-core-device \ --core-device-thing-name MyTestGreengrassCore

Ausgabe:

{ "associatedClientDevices": [ { "thingName": "MyClientDevice2", "associationTimestamp": "2021-07-12T16:33:55.843000-07:00" }, { "thingName": "MyClientDevice1", "associationTimestamp": "2021-07-12T16:33:55.843000-07:00" } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Interagieren mit lokalen IoT-Geräten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-component-versions.

AWS CLI

Um die Versionen einer Komponente aufzulisten

Das folgende list-component-versions Beispiel listet alle Versionen einer Hello World-Komponente auf.

aws greengrassv2 list-component-versions \ --arn arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld

Ausgabe:

{ "componentVersions": [ { "componentName": "com.example.HelloWorld", "componentVersion": "1.0.1", "arn": "arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.1" }, { "componentName": "com.example.HelloWorld", "componentVersion": "1.0.0", "arn": "arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.0" } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-components.

AWS CLI

Um Komponenten aufzulisten

Im folgenden list-components Beispiel werden alle Komponenten und ihre neueste Version aufgeführt, die in Ihrem AWS Konto in der aktuellen Region definiert ist.

aws greengrassv2 list-components

Ausgabe:

{ "components": [ { "arn": "arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld", "componentName": "com.example.HelloWorld", "latestVersion": { "arn": "arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:components:com.example.HelloWorld:versions:1.0.1", "componentVersion": "1.0.1", "creationTimestamp": "2021-01-08T16:51:07.352000-08:00", "description": "My first AWS IoT Greengrass component.", "publisher": "Amazon", "platforms": [ { "attributes": { "os": "linux" } } ] } } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Komponenten verwalten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie ListComponentsin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-core-devices.

AWS CLI

Um die wichtigsten Geräte aufzulisten

Das folgende list-core-devices Beispiel listet die AWS IoT-Greengrass-Kerngeräte in Ihrem AWS Konto in der aktuellen Region auf.

aws greengrassv2 list-core-devices

Ausgabe:

{ "coreDevices": [ { "coreDeviceThingName": "MyGreengrassCore", "status": "HEALTHY", "lastStatusUpdateTimestamp": "2021-01-08T04:57:58.838000-08:00" } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen des Status des Kerngeräts im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-deployments.

AWS CLI

Um Bereitstellungen aufzulisten

Im folgenden list-deployments Beispiel wird die neueste Version jeder Bereitstellung aufgeführt, die in Ihrem AWS Konto in der aktuellen Region definiert ist.

aws greengrassv2 list-deployments

Ausgabe:

{ "deployments": [ { "targetArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:thinggroup/MyGreengrassCoreGroup", "revisionId": "14", "deploymentId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111", "deploymentName": "Deployment for MyGreengrassCoreGroup", "creationTimestamp": "2021-01-07T17:21:20.691000-08:00", "deploymentStatus": "ACTIVE", "isLatestForTarget": false }, { "targetArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:thing/MyGreengrassCore", "revisionId": "1", "deploymentId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE22222", "deploymentName": "Deployment for MyGreengrassCore", "creationTimestamp": "2021-01-06T16:10:42.407000-08:00", "deploymentStatus": "COMPLETED", "isLatestForTarget": false } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen von Komponenten auf Geräten im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-effective-deployments.

AWS CLI

Um Bereitstellungsaufträge aufzulisten

Das folgende list-effective-deployments Beispiel listet die Bereitstellungen auf, die für ein AWS IoT-Greengrass-Core-Gerät gelten.

aws greengrassv2 list-effective-deployments \ --core-device-thing-name MyGreengrassCore

Ausgabe:

{ "effectiveDeployments": [ { "deploymentId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111", "deploymentName": "Deployment for MyGreengrassCore", "iotJobId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE33333", "targetArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:thing/MyGreengrassCore", "coreDeviceExecutionStatus": "COMPLETED", "reason": "SUCCESSFUL", "creationTimestamp": "2021-01-06T16:10:42.442000-08:00", "modifiedTimestamp": "2021-01-08T17:21:27.830000-08:00" }, { "deploymentId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE22222", "deploymentName": "Deployment for MyGreengrassCoreGroup", "iotJobId": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE44444", "iotJobArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:job/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE44444", "targetArn": "arn:aws:iot:us-west-2:123456789012:thinggroup/MyGreengrassCoreGroup", "coreDeviceExecutionStatus": "SUCCEEDED", "reason": "SUCCESSFUL", "creationTimestamp": "2021-01-07T17:19:20.394000-08:00", "modifiedTimestamp": "2021-01-07T17:21:20.721000-08:00" } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen des Status des Kerngeräts im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-installed-components.

AWS CLI

Um Komponenten aufzulisten, die auf einem Core-Gerät installiert sind

Das folgende list-installed-components Beispiel listet die Komponenten auf, die auf einem AWS IoT Greengrass-Core-Gerät installiert sind.

aws greengrassv2 list-installed-components \ --core-device-thing-name MyGreengrassCore

Ausgabe:

{ "installedComponents": [ { "componentName": "aws.greengrass.Cli", "componentVersion": "2.0.3", "lifecycleState": "RUNNING", "isRoot": true }, { "componentName": "aws.greengrass.Nucleus", "componentVersion": "2.0.3", "lifecycleState": "FINISHED", "isRoot": true } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen des Status des Kerngeräts im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-tags-for-resource.

AWS CLI

Um Tags für eine Ressource aufzulisten

Das folgende list-tags-for-resource Beispiel listet alle Tags für ein AWS IoT Greengrass-Core-Gerät auf.

aws greengrassv2 list-tags-for-resource \ --resource-arn arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:coreDevices:MyGreengrassCore

Ausgabe:

{ "tags": { "Owner": "richard-roe" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Taggen Ihrer Ressourcen im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungtag-resource.

AWS CLI

So fügen Sie einer Ressource einen Tag hinzu

Das folgende tag-resource Beispiel fügt einem AWS IoT-Greengrass-Core-Gerät ein Eigentümertag hinzu. Sie können dieses Tag verwenden, um den Zugriff auf das Kerngerät anhand dessen zu steuern, wem es gehört.

aws greengrassv2 tag-resource \ --resource-arn arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:coreDevices:MyGreengrassCore \ --tags Owner=richard-roe

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Taggen Ihrer Ressourcen im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie TagResourcein der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunguntag-resource.

AWS CLI

Um ein Tag aus einer Ressource zu entfernen

Im folgenden untag-resource Beispiel wird ein Besitzer-Tag von einem AWS IoT-Greengrass-Core-Gerät entfernt.

aws iotsitewise untag-resource \ --resource-arn arn:aws:greengrass:us-west-2:123456789012:coreDevices:MyGreengrassCore \ --tag-keys Owner

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Taggen Ihrer Ressourcen im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie UntagResourcein der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-connectivity-info.

AWS CLI

Um die Konnektivitätsinformationen für ein Greengrass Core-Gerät zu aktualisieren

Im folgenden update-connectivity-info Beispiel werden die Konnektivitätsinformationen für ein Greengrass-Core-Gerät abgerufen. Client-Geräte verwenden diese Informationen, um eine Verbindung mit dem MQTT-Broker herzustellen, der auf diesem Kerngerät ausgeführt wird.

aws greengrassv2 update-connectivity-info \ --thing-name MyGreengrassCore \ --cli-input-json file://core-device-connectivity-info.json

Inhalt von core-device-connectivity-info.json:

{ "connectivityInfo": [ { "hostAddress": "192.0.2.0", "portNumber": 8883, "id": "localIP_192.0.2.0" } ] }

Ausgabe:

{ "version": "a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111" }

Weitere Informationen finden Sie unter Manage Core Device Endpoints im AWS IoT Greengrass V2 Developer Guide.