Erstellen einer Verteilung - Amazon CloudFront

Erstellen einer Verteilung

Sie können eine Verteilung über die CloudFront-Konsole oder programmgesteuert erstellen oder aktualisieren. In diesem Thema geht es um die Arbeit mit Verteilungen unter Verwendung der Konsole.

Wenn Sie eine Verteilung über die CloudFront-API erstellen oder aktualisieren möchten, finden Sie Informationen unter Erstellen von Verteilungen oder Aktualisieren von Verteilungen in der Amazon CloudFront-API-Referenz.

Wichtig

Wenn Sie eine Verteilung aktualisieren, sollten Sie daran denken, dass eine Reihe von zusätzlichen Felder erforderlich sind, die bei der Erstellung der Verteilung nicht erforderlich sind. Um sicherzustellen, dass bei der Aktualisierung Ihrer Verteilung über die CloudFront-API alle Pflichtfelder ausgefüllt sind, befolgen Sie die in der Amazon CloudFront-API-Referenz beschrieben Schritte.

Informationen zu den aktuellen Höchstwerten für die Anzahl der Verteilungen, die Sie für jedes AWS-Konto erstellen können, oder zum Anfordern eines höheren Kontingents (früher als Limit bezeichnet) finden Sie unter Allgemeine Kontingente für Verteilungen.

So erstellen Sie eine CloudFront-Web-Verteilung (Konsole)

  1. Melden Sie sich bei der AWS Management Console an und öffnen Sie die CloudFront-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/cloudfront/v3/home.

  2. Wählen Sie Create Distribution.

  3. Wählen Sie auf der ersten Seite des Assistenten Create Distribution Wizard im Abschnitt Web die Option Get Started.

  4. Legen Sie Einstellungen für die Verteilung fest. Weitere Informationen finden Sie unter Werte, die Sie beim Erstellen oder Aktualisieren einer Verteilung angeben.

  5. Speichern Sie die Änderungen.

  6. Nachdem CloudFront Ihre Verteilung erstellt hat, wird der Wert der Spalte Status (Status) für Ihre Verteilung von InProgress (Wird verarbeitet) in Deployed (Bereitgestellt) geändert. Wenn Sie die Verteilung aktivieren, kann sie sofort Anfragen verarbeiten, nachdem der Status auf Deployed (Bereitgestellt) gewechselt hat.

    Der Domänenname, den CloudFront Ihrer Verteilung zuweist, wird in der Liste der Verteilungen angezeigt. (Der Status wird auch auf der Registerkarte General für die ausgewählte Verteilung angezeigt.)

    Tipp

    Sie können anstelle des Namens, der Ihnen von CloudFront zugewiesen wurde, einen alternativen Domänennamen verwenden. Hierzu gehen Sie wie in beschrieben vo Verwenden von benutzerdefinierten URLs durch Hinzufügen von alternativne Domänennamen (CNAMEs).

  7. Überprüfen Sie nach der Bereitstellung der Verteilung, ob Sie über die neue CloudFront URL oder den neuen CloudFront-CNAME auf Ihre Inhalte zugreifen können. Weitere Informationen finden Sie unter Testen einer Verteilung.

Weitere Informationen zur Aktualisierung einer Verteilung (z. B. um Cache-Verhalten hinzuzufügen oder zu ändern) finden Sie unter Aktualisieren einer Verteilung.