Hosten einer statischen Website mit Amazon S3 - Amazon Simple Storage Service

Hosten einer statischen Website mit Amazon S3

Sie können Amazon S3 verwenden, um eine statische Website zu hosten. Auf einer statischen Website enthalten einzelne Webseiten statischen Inhalt. Sie könnten auch clientseitige Skripts enthalten.

Im Gegensatz dazu basiert eine dynamische Website auf einer serverseitigen Verarbeitung, einschließlich serverseitiger Skripts wie PHP, JSP oder ASP.NET. Amazon S3 unterstützt kein serverseitiges Scripting, AWS verfügt jedoch über andere Ressourcen zum Hosten dynamischer Websites. Um mehr über das Website-Hosting auf AWS zu erfahren, lesen Sie Web-Hosting.

Anmerkung

Sie können die AWS Amplify-Konsole verwenden, um eine Single-Page-Webanwendung zu hosten. Die AWS Amplify-Konsole unterstützt Single-Page-Anwendungen, die mit Single-Page-Anwendungs-Frameworks (z. B. React JS, Vue JS, Angular JS und Nuxt) und statischen Websitegeneratoren (z. B. Gatsby JS, React-Static, Jekyll und Hugo) entwickelt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte im Benutzerhandbuch für die AWS Amplify-Konsole.

Die Amazon-S3-Website-Endpunkte unterstützen kein HTTPS. Wenn Sie HTTPS verwenden möchten, können Sie mit Amazon CloudFront eine statische Website bereitstellen, die auf Amazon S3 gehostet wird. Weitere Informationen finden Sie unter How do I use CloudFront to serve HTTPS requests for my Amazon S3 bucket? (Wie verwende ich CloudFront, um HTTPS-Anfragen an meinen Amazon-S3-Bucket zu verarbeiten?) Um HTTPS mit einer benutzerdefinierten Domäne zu verwenden, siehe Configuring a static website using a custom domain registered with Route 53 (Konfigurieren einer statischen Website mithilfe einer benutzerdefinierten bei Route 53 registrierten Domäne).

Weitere Informationen zum Hosten einer statischen Website auf Amazon S3, einschließlich Anweisungen und schrittweise Anleitungen, finden Sie in den folgenden Themen.