Definitionen für Flow-Blöcke - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Definitionen für Flow-Blöcke

Mit Flow-Blöcken erstellen Sie Flows im Flow-Designer. Ziehen Sie Flow-Blöcke per Drag & Drop in einen Zeichenbereich, um die Reihenfolge eines Flows anzuordnen.

In der folgenden Tabelle sind alle verfügbaren Flow-Blöcke aufgeführt, die Sie verwenden können. Wählen Sie den Namen eines Blocks In der Block-Spalte für nähere Informationen zu diesem Block aus.

Blockieren Beschreibung

Amazon Q in Connect

Ordnet einem Kontakt eine Amazon-Q-in-Connect-Domain zu, um Empfehlungen in Echtzeit zu ermöglichen.

Call phone number (Telefonnummer anrufen)

Leitet einen ausgehenden Anruf von einem ausgehenden Whisper-Flow ein.

Fälle

Ruft Support-Fälle ab, aktualisiert und erstellt sie.

Change routing priority / age (Priorität/Alter der Weiterleitung ändern)

Ändert die Priorität des Kontakts in der Warteschlange. Möglicherweise müssen Sie dies etwa auf Basis des Problems des Kontakts oder einer anderen Variablen tun.

Anruffortschritt prüfen

Greift auf die Ausgabe eines Anrufbeantworters zu und stellt Verzweigungen bereit, um den Kontakt entsprechend weiterzuleiten. Dieser Block funktioniert nur für Outbound-Kampagnen.

Check contact attributes (Kontaktattribute prüfen)

Überprüft die Werte der Kontaktattribute.

Check hours of operation (Betriebsstunden prüfen)

Überprüft, ob der Kontakt innerhalb oder außerhalb der für die Warteschlange definierten Betriebszeiten stattfindet.

Check queue status (​Warteschlangenstatus prüfen)

Überprüft den Status der Warteschlange anhand der angegebenen Bedingungen.

„Voice-ID prüfen“

Die Verzweigungen basieren auf dem Anmeldestatus, dem Status der Sprachauthentifizierung oder dem Status der Erkennung von Betrügern in einer Beobachtungsliste des Anrufers, der per Voice ID zurückgegeben wurde.

Check staffing (Personalbesetzung prüfen)

Überprüft die aktuelle Arbeitswarteschlange oder die im Block angegebene Warteschlange auf Kundendienstmitarbeiter, die verfügbar, arbeitsbereit oder online sind. Mögliche Werte für die Verfügbarkeit von Staffed (Mit Personal besetzt) können „Am Telefon“ oder „Kontaktnachbearbeitung“ sein.

So erstellen Sie eine persistente Kontaktzuordnung

Geben Sie ein Attribut an, um eine dauerhafte Kontaktzuordnung zu erstellen, sodass Konversationen dort weitergeführt werden können, wo sie zuletzt abgebrochen wurden.

Aufgabe erstellen

Erstellt eine neue Aufgabe, legt die Aufgabenattribute fest und initiiert einen Kontakt-Flow, um die Aufgabe zu starten. Weitere Informationen zu Amazon Connect-Aufgaben finden Sie unter Konzepte: Aufgaben in Amazon Connect.

„Kundenprofile“

Ermöglicht es Ihnen, ein Kundenprofil abzurufen, zu erstellen und zu aktualisieren.

Disconnect / hang up (Trennen/auflegen)

Trennt einen Kontakt.

Distribute by percentage (Nach Prozentsatz verteilen)

Leitet Kunden zufällig aufgrund eines Prozentsatzes weiter.

Beenden/Fortsetzen

Beendet den aktuellen Flow, ohne den Kontakt zu trennen.

Kundeneingabe abrufen

Verzweigt auf Grundlage der Kundenabsicht

Get queue metrics (Warteschlangen-Metriken abrufen)

Ruft Echtzeitmetriken über Warteschlangen und Kundendienstmitarbeiter in Ihrem Kontaktzentrum ab und gibt sie als Attribute zurück.

Hold customer or agent (Kunde oder Kundendienstmitarbeiter in Warteschleife stellen)

Stellt einen Kunden oder Kundendienstmitarbeiter in eine Warteschleife oder verbindet ihn.

Aufrufen einer AWS Lambda -Funktion

Ruft auf AWS Lambda und gibt optional Schlüssel-Wert-Paare zurück.

„Modul aufrufen“

Ruft ein veröffentlichtes Modul auf.

Loop

Durchläuft oder wiederholt die Schleifenverzweigung für die angegebene Schleifenanzahl.

Loop prompts (Telefonansagen in Schleife schalten)

Spielt eine Folge von Prompts in Schleife ab, während ein Kunde oder Kundendienstmitarbeiter in der Warteschleife oder in der Warteschlange ist.

Play prompt (Telefonansage wiedergeben)

Spielt eine unterbrechbare Audioaufforderung ab, übermittelt eine text-to-speech Nachricht oder übermittelt eine Chat-Antwort.

Kontakt fortsetzen

Setzt einen Kontakt aus dem Zustand „Unterbrochen“ fort.

Rückkehr (vom Modul)

Beendet das Flow-Modul, nachdem es erfolgreich ausgeführt wurde.

Set callback number (Rückrufnummer festlegen)

Legt eine Rückrufnummer fest.

Set contact attributes (Kontaktattribute festlegen)

Speichert Schlüssel-Wert-Paare als Kontaktattribute.

Zuweisung eise benutzerdefinierten Block-Namens

Ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Namen für Ihre Flow-Blöcke anzugeben.

Set customer queue flow (Kunden-WarteschlangenFlow festlegen)

Gibt den aufzurufenden Flow an, wenn ein Kunde oder Kundendienstmitarbeiter in eine Warteschlange weitergeleitet wird.

Set disconnect flow (TrennungsFlow festlegen)

Legt fest, dass der Flow nach einem Trennereignis ausgeführt wird.

„EreignisFlow festlegen“

Gibt an, welcher Flow während eines Kontaktereignisses ausgeführt werden soll.

Set hold flow (WarteFlow festlegen)

Bringt einen Flow-Typ mit einem anderen in Verbindung.

Protokollierungsverhalten festlegen

Aktiviert Flow-Protokolle, sodass Sie Ereignisse verfolgen können, wenn Kontakte mit Flows interagieren.

Sprach-ID einrichten

Wenn der Anruf mit einem Flow verbunden ist, sendet es Audio an Amazon Connect Voice ID, um die Identität des Anrufers zu überprüfen und den Betrügern auf einer Beobachtungsliste zuzuordnen.

Aufzeichnungs- und Analyseverhalten festlegen

Legt Optionen für die Aufnahme von Gesprächen fest.

Stimme festlegen

Legt die text-to-speech (TTS-) Sprache und Stimme fest, die im Flow verwendet werden sollen.

Set whisper flow (Whisper-Flow einstellen)

Überschreibt den standardmäßige Whisper, indem eine Verbindung zum Whisper-Flow hergestellt wird.

Set working queue (Arbeitswarteschlange festlegen)

Gibt die Warteschlange an, die verwendet werden soll, wenn Transfer to queue (In Warteschlange stellen) aufgerufen wird.

Ansicht anzeigen

Konfiguriert UI-basierte Workflows, die Sie Benutzern in Frontend-Anwendungen anzeigen können.

Medien-Streaming starten

Startet die Erfassung von Kunden-Audio für einen Kontakt.

Stop media streaming (Medien-Streaming stoppen)

Beendet die Erfassung von Kunden-Audiodaten, nachdem sie mit dem Block Start media streaming (Medien-Streaming starten) gestartet wurde.

Store customer input (Kundeneingabe speichern)

Speichert die numerische Eingabe für das Kontaktattribut.

„An Kundendienstmitarbeiter weiterleiten“ (Beta)

Leitet den Kunden an einen Kundendienstmitarbeiter weiter.

Transfer to flow (Weiterleitung an Flow)

Leitet den Kunden an einen anderen Flow weiter.

Transfer to phone number (Weiterleitung zu Telefonnummer)

Leitet den Kunden an eine Telefonnummer außerhalb Ihrer Instance weiter.

Transfer to queue (An Warteschlange weiterleiten)

In den meisten Flows beendet dieser Block den aktuellen Flow und stellt den Kunden in die Warteschlange. Bei Verwendung in einem KundenwarteschlangenFlow leitet dieser Block einen bereits in einer Warteschlange befindlichen Kontakt an eine andere Warteschlange weiter.

Wait

Unterbricht den Flow.