Schritt 7: Bereinigen - Amazon SageMaker

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Schritt 7: Bereinigen

Um unnötige Gebühren zu vermeiden, verwenden Sie dieAWS Management Consoleum die Endpunkte und Ressourcen zu löschen, die Sie während der Ausführung der Übungen erstellt haben.

Anmerkung

Schulungsjobs und -protokolle können nicht gelöscht werden und werden auf unbestimmte Zeit beibehalten.

Anmerkung

Wenn Sie vorhaben, weitere Übungen in diesem Handbuch durchzuführen, können Sie einige dieser Ressourcen behalten, wie beispielsweise die Notebook-Instance, den S3-Bucket und die IAM-Rolle.

  1. Öffnen Sie Amazon SageMaker -Konsole beihttps://console.aws.amazon.com/sagemaker/Löschen Sie die folgenden Ressourcen:

    • Der Endpunkt. Beim Löschen des Endpunkts werden auch die ML-Compute-Instance oder unterstützenden Instances gelöscht.

      1. Wählen Sie unter Inferenz die Option Endpunkte aus.

      2. Wählen Sie den Endpunkt aus, den Sie im Beispiel erstellt haben, wählen SieAktionenWählen Sie und anschließendLöschenaus.

    • Die Endpunktkonfiguration.

      1. Wählen Sie unter Inferenz die Option Endpunktkonfigurationen aus.

      2. Wählen Sie die Endpunktkonfiguration aus, die Sie im Beispiel erstellt haben, und wählen SieAktionenWählen Sie und anschließendLöschenaus.

    • Das Modell.

      1. Wählen Sie unter Inferenz die Option Modelle aus.

      2. Wählen Sie das Modell aus, das Sie im Beispiel erstellt haben, und wählen SieAktionenWählen Sie und anschließendLöschenaus.

    • Die Notebook-Instance. Beenden Sie die Notebook-Instance, bevor Sie sie löschen.

      1. Wählen Sie unter Notebook die Option Notebook-Instancesaus.

      2. Wählen Sie die Notebook-Instance aus, die Sie im Beispiel erstellt haben, und wählen SieAktionenWählen Sie und anschließendanhaltenaus. Das Anhalten der Notebook-Instance dauert einige Minuten. WennStatusÄnderungen anAngehaltenefahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

      3. Wählen Sie Aktionen und anschließend Löschen.

  2. Öffnen Sie die Amazon S3 S3-Konsole unterhttps://console.aws.amazon.com/s3/und löschen Sie dann den Bucket, den Sie zum Speichern von Modellartefakten und des Schulungsdatasets erstellt haben.

  3. Öffnen Sie Amazon CloudWatch -Konsole beihttps://console.aws.amazon.com/cloudwatch/löschen Sie dann alle Protokollgruppen, deren Namen mit beginnen/aws/sagemaker/aus.